Springbank 15 Jahre

Kurz nach dem ersten Erscheinen dieses neuen Malts war er auch schon fast vergriffen. Der hohe Sherryfass-Anteil lässt Erinnerungen an die alten Flaschen aufkommen. Das Malz wird für 6 Std. über Torffeuer und 24 Std. über heißer Luft gedarrt. Der Whisky wird zweieinhalbfach destilliert. D. h. der Whisky entsteht durch Mischung von zweifach und dreifach gebranntem New Make.

Kurz nach dem ersten Erscheinen dieses neuen Malts war er auch schon fast vergriffen. Der hohe Sherryfass-Anteil lässt Erinnerungen an die alten Flaschen aufkommen. Das Malz wird für 6 Std. über Torffeuer und 24 Std. über heißer Luft gedarrt. Der Whisky wird zweieinhalbfach destilliert. D. h. der Whisky entsteht durch Mischung von zweifach und dreifach gebranntem New Make.

Details zur Flasche Ändern
1658
Springbank
Schottland, Campbeltown
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 51 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Rauch:
Früchte:
Maritime Noten:
Vanille:
Eiche:
Karamell:
Seetang:
Herb:
Gewürze:
Salz:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Medizinischer Rauch:
Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Honig:
Jod:
Lagerfeuer:
Malz:
Mandeln:
Nüsse:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Alkohol:
Birne:
Gerste:
Kuchen:
Leder:
Limette:
Melone:
Pfirsich:
Rosine:
Tabak:
Weizen:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Sherry:
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Malz:
Vanille:
Pfeffer:
Zitrus:
Herb:
Rosine:
Maritime Noten:
Schokolade:
Zitrone:
Karamell:
Dunkle Schokolade:
Medizinischer Rauch:
Salz:
Kirsche:
Honig:
Leder:
Seetang:
Kräuter:
Ingwer:
Birne:
Chili:
Feige:
Gerste:
Grapefruit:
Mandeln:
Muskat:
Nelke:
Orange:
Tabak:
Tropische Früchte:
Lagerfeuer:
Jod:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Haselnüsse:
Heide:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Rauch:
Eiche:
Maritime Noten:
Malz:
Salz:
Süße:
Herb:
Seetang:
Früchte:
Leder:
Pfeffer:
Chili:
Tropische Früchte:
Alkohol:
Apfel:
Kaffee:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

135
Beschreibungen 51

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Whiskeysampler
09.04.2017
Roland
06.07.2017
Aroma: frisch, süß, Honig und ein wenig Vanille

Geschmack: intensiv, rauchig, würzig,

Abgang: sehr lang, Eiche, angenehm süß, leicht salzig

Kommentar: 4,5. Klasse, ein Whisky nach meinem Geschmack.
Ralph
11.08.2017
Aroma: komplex, Sherry, Rauch und Früchte

Geschmack: intensiv, rauchig, würzig

Abgang: Lang anhaltend mit angenehmer Rauchnote

Kommentar: super Whiskey.....wieder einer der zu meinen besten gehört
Adam_Li
10.01.2018

Comment:
90/100
Adam_Li
23.11.2017
Nosing:
SherryTropische FrüchteSüßeRauchKaramell
Taste:
SüßeSherryTropische FrüchteKaramellHonigÖlGrapefruitRauch
Finish:
SüßeTropische Früchte
Comment:
SlàinteMhath
16.12.2017
In all these years, I did never come across a bad bottling of Springbank. The 15-year-old expression is more sherried, and surprisingly peaty compared to its younger brother. On the nose, you get smoked salmon, confectionery and pipe tobacco. Hints of damp earth, cough syrup and parsley linger in the back. The taste is intense, austere and a bit fizzy with fresh ginger, orange peel and mineral peat smoke. Almost like a distant dream of Islay, whispering farewell in its long and slightly dry finish. Altogether, this is a rewarding Single Malt and a great value!
RATING: 4.0/5.0 ≙ 88 pts
Stephan
26.10.2017
Nico
18.04.2018
Aroma: Sherry, Süße, exotische Frucht, Mango, Zitrus, Limette

Geschmack: warm, süß, Honig, Karamell, Vanille, Gewürze, Pfeffer, leicht sauer, prickelnd, ölig

Abgang: Rauch, Eiche, Würze

Kommentar: Einer meiner Liebsten. Komplex, eigen und gefährlich lecker.
Manfred
22.06.2018
Kommentar: Kannte den alten. (In der vorhergehenden Flasche)
Keine Couleur, etc.
Einer meiner Lieblinge. Echtes, ehrliches Handwerk, damals noch.
Auch heute ein Versuch wert, wer das echte sucht. (No frills)
DabblingDrammer
23.08.2018
Nosing: Sweet brown sugar, fermented fruit, peat smoke.

Taste: Oily and viscous textured - without water this is mostly peaty and the sherry cask influence seems not as prominent in newer bottlings. Flavours of peppermint, rubber, peat smoke on arrival, and preserved/salted lemon, clove, faint oak and earthiness mid palate. With the addition of a dash of water this whisky becomes more juicy and mouth watering and subtleties shine through the peated influence - fruity and white wine flavour characteristics appear with added water.

Finish: Mid-long finish - not too intense, lingers pleasantly enough.

Comment: I bought this as I was led on to believe this was more of a sherry-styled Springbank. The sherry influence in this whisky is not all that prominent (at least in newer bottlings) and the peat smoke was a bit much for me personally. If you are not a fan of smoky whisky then this may be a bit much. Then again, if you like peated whiskies, this does transform with the addition of water and does make a nice experimental dram. I like the fact that Springbank does not colour their whisky, or use chill-filtration. Up the impact a quality sherry cask influence and limit the influence of the peat. This will make this whisky much more interesting in my opinion. - 80/100 for me.