Springbank 17 Jahre - 1997 Sherry Wood

Details zur Flasche Ändern
10650
Springbank
Schottland, Campbeltown
Single Malt Whisky
17 Jahre
04.1997
01.2015
52.3%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry, Sherry Refill, Hogshead
9120 Flaschen
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Alkohol:
Zitrus:
Honig:
Eiche:
Maritime Noten:
Salz:
Orange:
Malz:
Vanille:
Getrocknete Früchte:
Kuchen:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Honig:
Sherry:
Früchte:
Orange:
Zitrus:
Eiche:
Rauch:
Öl:
Nüsse:
Herb:
Vanille:
Kuchen:
Kaffee:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Chili:
Pfirsich:
Kirsche:
Salz:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Nelke:
Schokolade:
Abgang
Sherry:
Kaffee:
Herb:
Nüsse:
Öl:
Rauch:
Eiche:
Gewürze:
Malz:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

15
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sehr sherrylastig. Winterliche Früchte, Lebkuchen und etwas Rauch

Geschmack: Dunkle Orangenschokolade, Weihnachtskuchen und Brandy. Wärmend mit Honig und Gewürzen im Nachklang

Abgang: Langanhaltend und weich. Aromen von Espresso, Lakritz und Marzipan, alles umrahmt von Sherry
23.04.2015
würzig, Sherry, Trockenfrüchte, Lebkuchen, Honig, Eiche
02.05.2016
Eher gelbe Farbe, ungewöhnlich hell für einen Sherry Cask.

Riecht sehr weich, würzig, nicht fruchtig, das Holz steht über dem Sherry. Der war nicht allzu lange im Sherry Wood.

Sehr wuchtig, wenngleich noch weich und rund. Sehr angenehmer Geschmack, aber auch hier der Sherry nicht intensiv. Noten von Nelke, Lakritze, Gewürze.

Kein Spitzenwhisky, aber reifer, typischer Springbank...
17.01.2016
Aroma: Sherry, süß, Orangen, Pfirsiche, etwas salzig, leichter Rauch, alkoholisch, Vanille
Geschmack: kräftig, prickelnd, würzig, Salz, Pfeffer, dann fruchtig, Orange, Sherry
Abgang: mittellang, süß, Malz, etwas Rauch, Orangen, Eiche, Kaffee
03.04.2018
GeorgB.
27.01.2016
leichter Rauch, Sherry, Alkohol in der Nase, Honig, Vanille, süße Kirsche, würzig, unreifer harter Pfirsich, sehr langer Abgang, wärmend, kräftig und dennoch nicht scharf

Gefällt mir gut
17.02.2016
07.06.2018
24.02.2015
27.02.2015
Aroma: Der typisch "dreckige" Springbank-Charakter, leichter Rauch, satter süßer Sherry und etwas Würze. Der Alkohol ist kaum zu spüren.

Geschmack: Cremig, Sherry, Eiche, süß saure Früchte und wieder leichter Rauch. Ein leichtes Prickeln auf der Zunge.

Abgang: Lang und wärmend. Sherry und Rauch verbleiben lang im Mund.

Kommentar: Er benötigt vor dem ersten Schluck etwas Zeit im Glas (20 - 30 Min.).