St. Kilian - 2018 Château Margaux

Der St. Kilian Château Margaux wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt. Wie der Beiname schon verrät, reifte der Single Malt in Fässern, die zuvor Château Margaux Rotwein enthielten. Der Rotwein gehört seit 1855 zu den sogenannten 'Premier Grand Cru' Weinen und ist einer der teuersten Weine der Welt.

  • Limitiert auf 450 Flaschen!

Der St. Kilian Château Margaux wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt. Wie der Beiname schon verrät, reifte der Single Malt in Fässern, die zuvor Château Margaux Rotwein enthielten. Der Rotwein gehört seit 1855 zu den sogenannten 'Premier Grand Cru' Weinen und ist einer der teuersten Weine der Welt.

  • Limitiert auf 450 Flaschen!
Details zur Flasche Ändern
35264
St. Kilian
Deutschland
Single Malt Whisky
2018
2022
46%
0.5 l
Originalabfüller
Ex Rotwein Château Margaux
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Beeren:
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Sherry:
Eiche:
Karamell:
Banane:
Getrocknete Früchte:
Trauben:
Malz:
Erdbeere:
Geschmack
Früchte:
Beeren:
Süße:
Kirsche:
Vanille:
Malz:
Zitrus:
Herb:
Eiche:
Sherry:
Ananas:
Rote Johannisbeere:
Mandeln:
Nüsse:
Orange:
Gerste:
Gewürze:
Trauben:
Karamell:
Erdbeere:
Abgang
Eiche:
Herb:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Schokolade:
Früchte:
Süße:
Nüsse:
Banane:

Bewertung dieser Flasche

11
Beschreibungen 12

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Rotweinnoten mit roten Beeren. Dahinter cremige Vanille, begleitet von dezenten Gewürznoten und feinen Tanninen.

Geschmack: Rote Beeren und schwarze Kirschen, kombiniert mit wärmender und würziger Eichennote, begleitet von cremiger Vanille und dunklem Fruchtkompott.

Abgang: Lang und angenehm wärmend mit cremiger Note von Rotbeeren-Fruchtkompott, erneut würzige Akzente von Eiche im Ausklang.
Dole
30.09.2022
Aroma: FrüchteBanane

Geschmack: Früchte

Abgang: BananeFrüchte

Kommentar: bin kein profi und sage nur was ich empfunden habe; hatte geschmack von fürchte aber bei mir eher reife bananen und im abgang fande ich ihn mild. Also angenehm und nicht kratzent im Gaumen ... Meine meinug nen lecker Whisky
Thomas
15.08.2022
Aroma: BeerenEiche

Geschmack: GewürzeBeeren

Abgang: EicheHerb

Kommentar: sehr trocken
Michael
19.08.2022
Aroma: zunächst frische rote Beerenfrucht wie Himbeere und Erdbeere, begleitet von leichter Süße und zarter Vanille. Es kommt eine leichte herbe Note dazu, vielleicht rote Johannisbeeren und Eiche. Relativ angenehm, aber leichter als gedacht.
BeerenMalzSüßeEiche

Geschmack: frisch, malzig, einen kurzen Augenblick blitzt eine leichte Süße auf, die jedoch schnell von herberen Noten verdrängt wird. Säuerliche rote Johannisbeeren, Eiche, es entwickelt sich eine leichte nussigkeit von Mandeln/Cashew
MalzRote JohannisbeereHerbMandelnEiche

Abgang: maximal mittellang, es verbleibt eine zarte nussigkeit, Eiche und ein Hauch Kakao
NüsseEicheDunkle Schokolade

Kommentar: Mein erster St. Kilian seit langer Zeit und nunja... Er ist okay... Aber leider auch nicht mehr. Trotz vermeintlich toller Fässer ist der Einfluss der Rotweinfässer auf den Whisky nur mäßig und viel leichter als ich gehofft habe. PLV eher unteres Mittelmaß. Den Kilians fehlt immernoch die Zeit
Herbert
08.09.2022
Aroma: BeerenSüßeGetrocknete Früchte

Geschmack: TraubenKirscheGerste

Abgang: mittellang, weinig und trocken

Kommentar: Er ist etwas jung. Eigentlich nicht schlecht gemacht, aber das eine oder andere Jahr mehr im Fass hätte ihm gut getan...
Florian
14.09.2022
Aroma: FrüchteBeerenSüße

Geschmack: FrüchteBeerenKirscheSüße

Abgang: Eiche

Kommentar:
Michael
15.09.2022
Aroma: Weinaromen, Trauben, Beeren.

Geschmack: Rote Früchte, leicht säuerlich, trockenes Mundgefühl.

Abgang: Langer Abgang mit Früchten und feinherber Schokolade.

Kommentar: Diesmal eine Eigenabfüllung nicht in Fassstärke, aber mit 46%. Wenn ich mir schon keine Flasche Rotwein von "Chateau Margaux" leisten kann (ab 850 €), dann wenigstens einen St. Kilian Single Malt, der in diesen Fässern reifen durfte. Ein toller und schöner Tropfen.
Tim
17.09.2022
Aroma: BeerenVanilleGewürze

Geschmack: BeerenKirscheEiche

Abgang: EicheGewürze

Kommentar: Etwas zu kungeln, aber trotzdem ein interessanter Whisky
Bernd
30.09.2022
Aroma: Früchte :Gewürze

Geschmack: FrüchteBeeren

Abgang: ich angenehm prickelt leicht auf der Zunge

Kommentar: Ist ein Whisky der angenehm ist und etwes besonderes.Würde ihn gene nochmal bestellen.
Pascal
01.10.2022
Aroma: BeerenErdbeereKaramell

Geschmack: ErdbeereVanille

Abgang: mittellang

Kommentar: