Stork Club Full Proof Rye

Die Stork Club Destillerie liegt 60km südlich von Berlin. Sie ist die erste Rye Whisky Brennerei Deutschlands und stellt Whiskys aus deutschem Roggen her. Der Full Proof Rye reift in individuell getoasteten Fässern aus amerikanischer und deutscher Eiche.Limitierte Abfüllung!

Die Stork Club Destillerie liegt 60km südlich von Berlin. Sie ist die erste Rye Whisky Brennerei Deutschlands und stellt Whiskys aus deutschem Roggen her. Der Full Proof Rye reift in individuell getoasteten Fässern aus amerikanischer und deutscher Eiche.Limitierte Abfüllung!

Details zur Flasche Ändern
28572
Stork Club Destillerie / Spreewood Distillers
Deutschland
Rye
55%
0.5 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Süße:
Beeren:
Vanille:
Weizen:
Herb:
Kirsche:
Leder:
Malz:
Geschmack
Süße:
Alkohol:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Rauch:
Weizen:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Karamell:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Tropische Früchte:
Sherry:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Sherry:
Alkohol:
Süße:
Chili:
Getrocknete Früchte:

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Kandierte Nüsse, feine Sherrynoten, getrocknete Früchte und Gewürze.
Fasstyp: Amerikanische und deutsche Eichenfässer
 
Benutzer unbekannt
10.08.2020
Aroma:

Geschmack:
NüsseSherryGetrocknete FrüchteKaramellGewürze
Abgang:

Kommentar:
Marcello
14.02.2021
Aroma: Anfangs fruchtig, rote Beeren, Himbeerlolli, süße Frische und Dill. Später Roggenbrot, Paprikapulver und Schießpulver (!)

Geschmack: Leicht prickelnd und trotzdem weich und ölig. Relativ kräftiger Antritt. Süßer Ingwer, exotisch fruchtige Gewürze, Dill, Pfeffer, Butterkeks und wieder Schießpulver.

Abgang: Mittellang, Trockenfrüchte, würzig.

Kommentar: Ein top Roggenwhiskey. Trotz 55 Vol. % ist der Alkohol in Aroma und Geschmack dezent im Hintergrund. In der Nase leicht und mild. Im Geschmack intenive, exotische Aromen. Bemerkenswert ist das Schießpulveraroma, das mich an Silvesterböller erinnert.
Thomas
03.04.2021
Stephan
15.04.2021
Aroma:
schwer getreidig-erdig und fruchtig, Beerenfrüchte, frisches Roggenbrot
Geschmack:
ölig, angenehm die Zunge benetzend, aber auch kräftig alkoholisch, der Roggen bleibt, vielschichtig und fruchtig
Abgang:
Mittellang, würzig, leicht scharf, nachklingend
Kommentar:
Sehr gelungener Roggenwhisky, berechtigt 2019 ausgezeichnet, in der Nase eher leicht und fast zurückhaltend, auf der Zunge ausdrucksstark. Die Fruchtigkeit klingt lange nach.
STEPHAN
20.04.2021
Dennis
10.05.2021
Ulrich
17.10.2021
Aroma: fruchtig, vanillig, leicht ledrig, Kirschen-Kompott, Ananasdrops

Geschmack: prickelnd auf der Zunge, leicht ölig, Alkohol gut eingebunden, viel fruchtige malzige Süße.

Abgang: eher kurz, angenehme Beerensüße, leicht erdig am Ende.

Kommentar: Kauf lohnt sich, trinkt sich fasst wie ein guter schottischer Bourbon-Whisky. Hat Kraft und Süße, interessante Geschmacksnoten trotz Jugend.