Stork Club Club Single Malt

Die Stork Club Destillerie liegt 60km südlich von Berlin. Sie ist die erste Rye Whiskey Brennerei Deutschlands, stellt aber auch diesen Single Malt Whisky aus Bourbon-, Sherry- und Weißweinfässern mit einem fruchtig-frischen Geschmacksprofil her.

Die Stork Club Destillerie liegt 60km südlich von Berlin. Sie ist die erste Rye Whiskey Brennerei Deutschlands, stellt aber auch diesen Single Malt Whisky aus Bourbon-, Sherry- und Weißweinfässern mit einem fruchtig-frischen Geschmacksprofil her.

Details zur Flasche Ändern
28325
Stork Club Destillerie / Spreewood Distillers
Deutschland
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon-, Sherry- und Weißweinfässer
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Honig:
Süße:
Kräuter:
Heu:
Sherry:
Geschmack
Süße:
Weizen:
Malz:
Eiche:
Früchte:
Gerste:
Honig:

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frisch nach Heu, Honig und tropischen Früchten.
Fasstyp: Bourbon-, Sherry- und Weißweinfässer
Manuela
14.08.2020
Kommentar: ein guter Whisky aus dem Spreewald
Stefan
06.01.2021
Aroma: Starke Getreidenote, helle Früchten, frische Kräuter, Honig

Geschmack: zunächst Getreide, dann leichter Honig, ein Hauch von Eiche, wieder helle Früchte

Abgang: angenehm, frisch

Kommentar: ich weiß nicht warum, aber der hat einfach was. Obwohl ich schwere Whiskys geiler finde, kann ich einfach nicht die Hände von dem Stork lassen.
Ja er ist ein bissel drüber mit dem Getreidegeschmack, aber das macht ihn auch irgendwie aus. Einfach mal was anderes probieren.