Strathisla 12 Jahre

Aroma: Aprikose, süßlicher Geschmack, zart-rauchig.
Geschmack: Etwas Torf, nussig, trocken.
Abgang: Sehr lang, nussig und wieder zart-rauchig.
Diese Destillerie gehört zu den ältesten im Osten Schottlands. Aufgrund der märchenhaften Beschaffenheit ist diese Brennerei auch ein beliebtes Ziel für Touristen.
Jeder Blended Whisky weist ein oder zwei Lead-Malts auf, die seinen Hauptgeschmack bestimmen. Der Träger-Malt in Chivas Regal ist Strathisla. Der Malt ist mild und weich. Die Sherryfässer runden den Geschmack ab.

Aroma: Aprikose, süßlicher Geschmack, zart-rauchig.
Geschmack: Etwas Torf, nussig, trocken.
Abgang: Sehr lang, nussig und wieder zart-rauchig.
Diese Destillerie gehört zu den ältesten im Osten Schottlands. Aufgrund der märchenhaften Beschaffenheit ist diese Brennerei auch ein beliebtes Ziel für Touristen.
Jeder Blended Whisky weist ein oder zwei Lead-Malts auf, die seinen Hauptgeschmack bestimmen. Der Träger-Malt in Chivas Regal ist Strathisla. Der Malt ist mild und weich. Die Sherryfässer runden den Geschmack ab.

Details zur Flasche Ändern
7146
Strathisla
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 48 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Pfirsich:
Vanille:
Zitrus:
Orange:
Rauch:
Kräuter:
Honig:
Birne:
Floral:
Sherry:
Karamell:
Herb:
Ananas:
Apfel:
Eiche:
Minze:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Malz:
Mandeln:
Nüsse:
Trauben:
Zimt:
Zitrone:
Chili:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Kaffee:
Kirsche:
Kuchen:
Schokolade:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Karamell:
Öl:
Pfirsich:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Sherry:
Zitrus:
Apfel:
Birne:
Honig:
Mandeln:
Orange:
Pflaume:
Schokolade:
Alkohol:
Floral:
Kaffee:
Kuchen:
Rosine:
Trauben:
Weizen:
Zimt:
Kräuter:
Abgang
Süße:
Malz:
Rauch:
Nüsse:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Öl:
Zitrus:
Alkohol:
Orange:
Vanille:
Schokolade:
Haselnüsse:
Mandeln:
Pfirsich:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

101
Beschreibungen 48

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
29.09.2014
17.02.2017
Aroma: süß, Mandarine, Aprikose

Geschmack: süß, Nüsse,

Abgang: mittellang, Gewürze

Kommentar: lecker!
29.03.2015
Kommentar: guter Einsteigerwhisky
13.10.2016
Aroma:
Fruchtig, leichter Rauch, voller als so mancher 12jährige

Geschmack:
Angenehm, etwas Birne, vielleicht sogar Richtung Rosinen, Vanille, leichte Süße

Abgang:
Mittellang

Kommentar:
Guter Whisky, wird mir aber nicht stark in Erinnerung bleiben
03.04.2016
Zeichnet sich durch eine angenehme Süße und schöne Fruchtaromen aus. Im Abgang bringt er viel Kraft mit. Ansonsten leider etwas unscheinbar ohne einen ganz speziellen Brennereicharakter. Erinnert mich zu stark an Blendet Scotch.
Triarugger
08.01.2018
Aroma: Sehr süß, Früchte, dunkle bis helle fruchte

Geschmack: malz, honig, karamell, früchte

Abgang: lang und sehr süß

Kommentar: immer ein feiner tropfen
18.03.2015
02.06.2015
18.01.2015
Aroma: zunächst sehr sprittig, scharf, nach einer Weile Fruchtaromen, Citrus / Himbeere

Geschmack: scharfer Antritt, brennen auf der Zunge, nach einer Weile dann süßer, vollmundiger

Abgang: mittellang, der Geschmack von Himbeere bleibt recht lang im Mund

Kommentar: ungewöhnlicher Whisky, hatte mir aber deutlich mehr davon versprochen. Gerade das erste riechen war eher unangenehm und wirkte billig.
19.03.2016