Suntory 12 Jahre Hakushu

Details zur Flasche Ändern
15249
Hakushu
Japan
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
09.12.2016
Aroma: Ein säuerlich-fruchtiger Grundcharakter. Schwer auszumachen, von welchen Früchten diese Kombination kommt. Bei der NAS-Variante ist das ganz klar eine Apfelweinnote, hier ist es undefinierbarer. Aber auch die Apfel/Birne Richtung, mit Zitrus gepaart. Daneben schwach Lagerfeuerrauch.

Geschmack: Butterweich und süß! Wow viel runder, voller und ausgewogener, als der NAS. Aufbauend auf dessen Qualitäten alles viel ausgeprägter und angenehmer. Daneben ein Malzton und "Natur".

Abgang: Malz nimmt zu und eine Pfeffrichkeit kommt plötzlich auf, die auf der Zungenspitzen verweilt. So viele tolle Eindrücke!

Kommentar: Der Sprung vom Hakushu NAS zu diesem 12er ist viel gewaltiger, als der Yamazaki-Sprung vom NAS zum 12er. Klar, ganz andere Geschmacksprofile und nicht vergleichbar, aber die Schippen, die hier draufgelegt werden sind einiges. Kein Whisky zum wegtrinken, man muss in der Stimmung sein, aber wenn...
Holt euch eine Flasche, bevor sie dreistellig kostet!
Aroma: Birne

Geschmack: SüßeKaramellGewürzeEiche

Abgang: EicheGewürze Säure

Kommentar: Mein erster Versuch, mal konkret die Geschmacksnoten zu identifizieren ;-) Klappt noch nicht ganz, aber die Birne im Aroma war für mich sofort da. Interessante Variationen je nachdem, wie groß meine Schlucke waren.

Wiederkauf: Im lokalen Getränkemarkt stehen aktuell noch Flaschen zum ursprünglichen Normalpreis. Falls es die noch gibt, dann ja.
ledezman
04.12.2018
Nosing: GrasZitroneLimetteMinzeEicheVanilleHonig

Taste: EicheVanilleHonigGras

Finish: Eiche