Talisker 18 Jahre

Er ist deutlich reifer aber nicht weicher als der normale 10-Jährige. Süße Trockenfrüchte bestimmen das kräftige Aroma. Dann setzt der Rauch ein und nimmt uns mit auf die Insel Skye. Der pikante Abgang enthält den 'Chili Catch' der Brennerei.

Er ist deutlich reifer aber nicht weicher als der normale 10-Jährige. Süße Trockenfrüchte bestimmen das kräftige Aroma. Dann setzt der Rauch ein und nimmt uns mit auf die Insel Skye. Der pikante Abgang enthält den 'Chili Catch' der Brennerei.

Details zur Flasche Ändern
6126
Talisker
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
18 Jahre
45.8%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 69 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Früchte:
Sherry:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Gewürze:
Karamell:
Malz:
Pflaume:
Beeren:
Salz:
Vanille:
Herb:
Honig:
Lagerfeuer:
Leder:
Nüsse:
Pfeffer:
Brombeere:
Eiche:
Öl:
Tabak:
Kräuter:
Getrocknete Früchte:
Jod:
Kirsche:
Medizinischer Rauch:
Nelke:
Schinken:
Schokolade:
Zimt:
Alkohol:
Birne:
Floral:
Kuchen:
Minze:
Pfirsich:
Trauben:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Sherry:
Chili:
Früchte:
Pfeffer:
Malz:
Herb:
Eiche:
Salz:
Zitrus:
Karamell:
Honig:
Nüsse:
Öl:
Heide:
Orange:
Schokolade:
Vanille:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Ingwer:
Leder:
Kaffee:
Kuchen:
Rosine:
Alkohol:
Ananas:
Apfel:
Banane:
Beeren:
Dattel:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Melone:
Nelke:
Pflaume:
Schinken:
Tabak:
Trauben:
Zimt:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Pfeffer:
Süße:
Herb:
Maritime Noten:
Eiche:
Leder:
Seetang:
Früchte:
Salz:
Chili:
Sherry:
Malz:
Schokolade:
Nüsse:
Zitrus:
Karamell:
Lagerfeuer:
Öl:
Orange:
Kräuter:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Ingwer:
Jod:
Kaffee:
Minze:
Tabak:
Vanille:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

122
Beschreibungen 69

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Die Sherryfässer geben diesem alten Malt ein fruchtiges Aroma nach Pflaumen und Beeren. Zusätzlich verbinden sich Karamellaromen mit zartem Rauch. Die lange Reifezeit der verwendeten Sherry- und Ex-Bourbonfässer führt zu sehr komplexen Aromen.

Geschmack: Anschmiegsam und voll liegt dieser Malt auf der Zunge. Dann erscheint leichter Rauch, der sich in Richtung starker, aromatischer Öle entwickelt.

Abgang: Der Abgang ist kräftig, lang und pfeffrig-würzig! So wie wir es von der Talisker-Brennerei kennen. Zusätzlich erscheinen Leder, Eiche und Meeresaromen.
08.03.2020
Aroma: FrüchteSherrySüßeRauchMaritime NotenLagerfeuerKaramell im leeren Glas auch noch etwas phenolischer Rauch Medizinischer Rauch

Geschmack: GewürzePfefferChiliSüßeRauchMaritime NotenSalz

Abgang: PfefferGewürzeRauchFrüchteSüßeSalzTabak sehr lang und wärmend

Kommentar: wunderbarer Whisky, sehr komplex mit der gewohnten Taliker-Schärfe und einem angenehmen Rauch
24.07.2020
Aroma: RauchMaritime NotenSüßeFrüchteSherrySalz

Geschmack: FrüchteGewürzePfefferRauchSüßeMaritime NotenSalzEicheZitrus

Abgang: PfefferGewürzeRauchFrüchteSherrySüßeLagerfeuerMaritime NotenSalz

Kommentar: einfach herrlich
27.07.2015
Aroma: Weich phenolrauchig, verbunden mit einer Fruchtigkeit von Pflaumen und Brombeeren, sowie einer Würzigkeit
Geschmack: Vollmundig, dunkle Schokolade und leichte Chilli-Schärfe
Abgang: Kraftvoll, lang und würzig (Eiche und Leder), dabei nicht bitter
Kommentar:
Komplexe würzigkeit, verbunden mit dunkler Fruchtigkeit ...
25.11.2019
Dram auf InterWhisky.
Voller Genuss: ölig,mäßig rauchig, Süsse und Würze, vergleichsweise weniger Chili-Catch als der anderntags verkostete 25yo.
Das Lüning-Video trifft es gut.
4,7 Sterne.
Den würde ich gerne einmal ausführlicher verkosten
07.11.2014
Kommentar:
schöne dunkle Farbe, dicke Schlieren am Glasrand,
feiner Rauch steigt in die Nase, auch ohne direkt ins Glas zu riechen,
dann starker Rauch, Trauben, Holz, Gewürze,
der erste kleine Schluck ist auffallend mild - aber nur zu Beginn, dann kommt es gewaltig, geballtes Aroma, dominanter Rauch, langer Abgang.
Hätte gerne 4,5 Sterne gegeben
17.08.2018
Aroma: Rauch, erdig, rote und dunkle Früchte, Sherry, Gewürze, etwas Malz und Eiche, Vanille,

Geschmack: ölig, süß, rauchig, erdig, etwas Sherry, würzige Eiche mit leichter Pfefferschärfe, wird trocken und leicht herb

Abgang: lang, voll, trocken, leichter Chilicatch, Gewürze, Rauch, Eiche, Schokolade, Kaffee, später kommt noch dunkelfruchtiger süßer Sherry

Kommentar: voll, gut und komplex, ein super Teil; 4,5 Sterne
17.08.2018
22.11.2021
Aroma:
rauchig maritim, etwas salzig, leichte Honig Note, etwas Beeren kommen durch, Kräuter und Gräser Noten aber nicht sonderlich komplex, jedoch erfrischend

Geschmack:
Rauchig, süß salzig, maritime Noten, Apfel, etwas malzig, leicht erfrischend

Abgang:
auch hier rauchig, süß mit Früchten, trocken werdend, getrocknete Früchte

Kommentar:
ganz ok jedoch nicht sonderlich komplex. Gut trinkbar.
20.07.2020
Aroma: FrüchteMalzRauchSherryBeeren
KaramellTabak
Geschmack: GewürzeChiliGetrocknete FrüchteRauchMaritime NotenSalz

Abgang: RauchSherryRauchMaritime Noten
PfefferChiliLeder
Kommentar: sehr komplex. Süße Sherrynoten, würzige Aromen (+Chili) dicht mit salzig-maritimen Noten und dezentem Torfrauch verwoben.
Irgendwie ist Talisker aber einfach nicht so meine Brennerei. Die Chili-Note ist mir auch hier zu dominant. Sonst würde ich ihm wohl 5* geben. 4,5* wäre er mir wert. Gibt's hier aber nicht, darum 4*