Talisker 10 Jahre - new Design

Das Aroma des 10-jährigen Talisker ist rauchig und malzig-süß. Der Geschmack ist passend kräftig, explosiv - ja sogar pikant. Es folgt ein gewaltiger Abgang, ein echter 'Nachbrenner'. Der Talisker gehört zu den würzigsten Malts, die derzeit erhältlich sind. 

Das Aroma des 10-jährigen Talisker ist rauchig und malzig-süß. Der Geschmack ist passend kräftig, explosiv - ja sogar pikant. Es folgt ein gewaltiger Abgang, ein echter 'Nachbrenner'. Der Talisker gehört zu den würzigsten Malts, die derzeit erhältlich sind. 

Details zur Flasche Ändern
31339
Talisker
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
10 Jahre
45.8%
0.7 l
Originalabfüller
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 90 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Süße:
Gewürze:
Salz:
Früchte:
Zitrus:
Lagerfeuer:
Sherry:
Schinken:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Vanille:
Zitrone:
Kräuter:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Jod:
Heide:
Pfeffer:
Alkohol:
Beeren:
Chili:
Nüsse:
Walnuss:
Banane:
Grapefruit:
Honig:
Karamell:
Öl:
Rosine:
Tabak:
Herb:
Haselnüsse:
Leder:
Limette:
Orange:
Pfirsich:
Pflaume:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Chili:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Pfeffer:
Malz:
Salz:
Zitrus:
Eiche:
Früchte:
Lagerfeuer:
Sherry:
Zitrone:
Jod:
Getrocknete Früchte:
Kräuter:
Herb:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Tabak:
Schokolade:
Zitronenschale:
Rosine:
Honig:
Ingwer:
Kaffee:
Kuchen:
Medizinischer Rauch:
Pflaume:
Alkohol:
Floral:
Gerste:
Grapefruit:
Heide:
Schinken:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Chili:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Eiche:
Früchte:
Lagerfeuer:
Herb:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Salz:
Schokolade:
Kräuter:
Zitrus:
Alkohol:
Grapefruit:
Schinken:
Tabak:
Grüner Apfel:
Heide:
Heu:
Leder:
Nelke:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Zimt:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

103
Beschreibungen 90

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
22.03.2019
Aroma: GewürzeSüße

Geschmack: GewürzeChiliRauch

Abgang: GewürzePfefferChiliEicheRauch warm und intensiv

Kommentar: Taliskersche Gewürz- und Schärfeexplosion, einfach lecker
27.07.2015
Aroma: Deutlich Phenolrauchig, Heidekraut und Zitrussüße, leicht salzige Meeresbriese
Geschmack: Zunachst süß-malzig mit einer kräftigen Zitrusnote, dann setzt die für Talisker typische Chilli-Schärfe ein verbunden mit einem Salzwassergeschmack
Abgang: Sehr lang, malzig-würzig abklingend
Kommentar:
Trotz Phenolrauch ein lecker Teil; komplex und kraftvoll, bei einem guten Preis-/Leistungsverhältnis
29.11.2019
Frisch entkorkt wurde Bottle L8304CM008 - 00025159. War sofort präsent und das in sehr beeindruckender Weise.
Herrliche Kombination von Rauch (diskret), Salzluft, Meeresaromen incl. Brackwasser, Würze (aber für mich nur zurückhaltender "chili-catch"), Zitrus und angenehm eingebundener Süsse. Wirkt sehr gut gereift für seine 10 Jahre. Einfach kraftvoll-maritim, vor allem nach den in den letzten Wochen verkosteten diversen 18yo und sonstigen Höherklassigen. Sehr lecker. Extrem gutes PLV.
4,5 Sterne
29.11.2019
Frisch entkorkt wurde Bottle L8304CM008 - 00025159. War sofort präsent und das in sehr beeindruckender Weise.
Zweitbewertung zur Abbildung der 4,5 Sterne
18.12.2019
2. Runde: Bottle L8304CM008 - 00025159- 20 Tage nach Entkorkung - Gleich geblieben. Braucht gute 15 Minuten im Glencairn-Glas zur optimalen Entfaltung.

Aroma: RauchSchinkenMaritime NotenMaritime NotenSalzJodSeetangGewürzeMalzEicheMalzSüßeVanilleZitrone

Geschmack: EicheGewürzeChiliMalzRauchLagerfeuerSherrySüßeVanilleZitroneMaritime NotenMaritime NotenSalzJod
Kraftvoll im Antritt, dann aber bei den nächsten Schlucken sich rundend. Würze und Süße gut kombiniert mit mäßig viel Rauchnoten und deutlicher MAritimität. Neben all dem noch ANklänge an Lakritz

Abgang: GewürzeChiliRauchSüßeMaritime NotenMaritime Noten
gut mittellang, sehr angenehm und süffig in seinen Kombinationsgeschmacksnoten. Nie heftig oder übertrieben würzig.

Kommentar: Nicht so pfeffrig wie sonst beschrieben, dafür aber mehr an süßen, an Sherryfässer erinnernden Aspekten. Sehr ausgewogen, süffig und dabei kraftvoll. Ein Traum von Insel-Whisky mit deutlichen Erinnerungen an das Meer.
23-24-24-24 Punkte. 4,7 Sterne
TOP im PLV
17.10.2014
Kommentar:
Sehr schöner, runder Sherrygeschmack mit weichem Rauch, der den Einsteiger in rauchige Whiskies nicht überfordert.
10.04.2020
Aroma:
RauchMaritime NotenSalzGewürzeZitrus

Geschmack:
GewürzeRauchChiliFrüchteMalz

Abgang:
GewürzeChiliRauchMalzSüßePfefferFrüchte

Kommentar:
süffig und sehr gutes PLV und durchaus für Einsteiger geeignet um in die Welt der rauchigen Whisky einzutauchen. Gefällt mir.
09.01.2015
Standards bekommen normalerweise drei Sterne , aber dieses ist ein besonderer mit persönlicher Geschichte und starkem Charakter, bin davon begeistert, schön kräftig und nicht so phenolischer Rauch.
21.02.2022
Aroma: Ein schöner Rauch entfaltet sich da, nicht so medizinisch wie manchmal auf Islay, sondern angenehm süss, speckig, voll und rund; darin eingekleidet sind ganz sanft ein paar Himbeeren und dann wars das; aber mehr braucht es auch nicht; der ist einfach so schon genial.

Geschmack: Und sofort kommt der Pfeffer/Chili, den man bei Talisker unbedingt erwartet, mit vollem Karacho auf die Zunge; der Rauch hat da richtig zu tun , um da noch mithalten zu können; für Früchte hat es da keinen Platz, bzw. nur für ganz trockene Zitrusfrüchte.

Abgang: Die Zitrusfrucht ist das was bleibt und zwar lange, sogar sehr lange.

Kommentar: Toll in der Nase; nicht ganz so überzeugend im Mund.
29.12.2013
der Rauch ist bestimmend beim 10er
ein Halsfreiundfrisch Gefühl mit feiner Süße

Kommentar:
ein schöner erfrischender Whisky
immer gerne!
der meiner Meinung aber überbewertet wird
die DE bietet mehr Geschmackstiefe und hat trotzdem die Taliskerfrische
der 18y ist reifer und harmonischer
der Talisker Young & Feisty ist als Frische-Talisker deutlich aussagekräftiger und von jugendlicher Wildheit