Talisker Skye

Die neue Abfüllung von Talisker wurde zum Teil in frisch ausgebrannten Eichenfässern gereift. Ihr Aroma ist dadurch besonders würzig. Der Talisker Skye soll den bekannten 10-Jährigen Single Malt im Einzelhandel ersetzen.

Die neue Abfüllung von Talisker wurde zum Teil in frisch ausgebrannten Eichenfässern gereift. Ihr Aroma ist dadurch besonders würzig. Der Talisker Skye soll den bekannten 10-Jährigen Single Malt im Einzelhandel ersetzen.

Details zur Flasche Ändern
10721
Talisker
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
45.8%
0.7 l
Originalabfüller
Rare Malts Selection
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 65 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Gewürze:
Zitrus:
Orange:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Pfeffer:
Früchte:
Salz:
Vanille:
Herb:
Eiche:
Karamell:
Leder:
Malz:
Tabak:
Kräuter:
Alkohol:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Muskat:
Nüsse:
Schinken:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Apfel:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Heide:
Heu:
Kaffee:
Kuchen:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Schokolade:
Sherry:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Salz:
Chili:
Karamell:
Honig:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Zitrus:
Seetang:
Orange:
Alkohol:
Malz:
Früchte:
Leder:
Herb:
Lagerfeuer:
Schinken:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Ingwer:
Medizinischer Rauch:
Sherry:
Vanille:
Zitrone:
Kräuter:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Pfeffer:
Süße:
Eiche:
Chili:
Maritime Noten:
Malz:
Salz:
Seetang:
Zitrus:
Herb:
Zitrone:
Früchte:
Honig:
Karamell:
Lagerfeuer:
Orange:
Schokolade:
Tabak:
Schinken:
Alkohol:
Anis:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Ingwer:
Jod:
Kaffee:
Muskat:
Nelke:
Nüsse:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

106
Beschreibungen 65

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
VolkerJ
29.11.2016
Aroma: zarter Rauch, Eiche, dahinter ein wenig Orange

Geschmack: deutliche Eichenfracht, rauchig, keine Fruchtigkeit; aber natürlich der Chilicatch. Nicht gerade komplex

Abgang: eigentlich ein wenig kurz, aber schön würzig

Kommentar: Der Talisker Skye kommt nicht an den zehnjährige Talisker ran, schade. Es ist aber trotzdem ein sehr schöner Single Malt, der hervorragend geeignet ist, einen Einsteiger an den rauchigen Whisky heranzuführen.
07.11.2015
Aroma: Frische, süße Orangen, Meersalz und dahinter milder Rauch

Geschmack: Rauch, Honigsüße und Meersalz

Abgang: lang und wärmend

Kommentar: super interessant, wie Lagerfeuer an der Ostsee in der Flasche
Aroma: Rauch, Orange, nasser Felsen am Meer, Vanille, ich meine etwas Gras-Silage zu riechen

Geschmack: Rauch, ölig süß, würzig, leichte Chili Schärfe

Abgang: Rauch sehr lang anhaltend, Chili, Gewürze, leichte Eiche

Kommentar: Da meine Frau und ich für uns neue Whiskys immer zusammen probieren, kann ich nur sagen, meiner Frau schmeckt dieser Whisky sehr gut und auf meiner persönlichen Wellenlänge liegt er allemal

Daltasar
20.10.2019
Aroma: RauchZitrusOrangeGewürzeSalzSeetangPfefferSüße

Geschmack: RauchGewürzeSüßePfefferHonigKaramellSalzChili

Abgang: RauchGewürzePfefferSüßeChiliEicheMalzSalz

Kommentar:
BlackSpirit
08.01.2016
Aroma: Orangen, Meeresluft, leichter Rauch und Holz
Geschmack: kräftig, leichte Pfeffrigkeit, etwas Süße, deutlich würzig
Abgang: mittellang mit einer dezenten Süße
Kommentar: gibt besseres, aber schlecht ist er auch nicht
Aroma: Pfeffer, Salz, Rauch und Noten von Orangenschalen.

Geschmack: erst weich und süß, dann rauchig scharf mit Speckaroma.

Abgang: Lang und warm, süßer Rauch.

Kommentar: Ich kenne und schätze den Talisker 10 und würde ihn auch dem Skye vorziehen, aber er macht als NAS einiges richtig. Der Preis ist i.O., aber der Aufpreis zum 10er lohnt sich eindeutig mehr. Wenn der 10er 4 Sterne hat, bekommt dieser wegen der schon vorhandenen Komplexität 3,5 Sterne.
04.04.2016
Recht netter Scotch, aber vom guten 10er und von der genialen Distillers Edition meilenweit entfernt. Dieser NAS-Trend ist gefährlich und führt wohl zu sowas. Da kann mensch nur hoffen, daß der Bau der 2. Talisker-Distille auf Skye da Abhilfe schaffen wird.
Aroma: Meeresluft, Rauch und Erde

Geschmack: rau und scharf. Erdiger Rauch. Recht spät kommt Pfeffer dazu.

Abgang: wie am Morgen nach einem Lagerfeuer

Kommentar: etwas zu teuer, aber er sticht aus der Sammlung heraus. Nichts für ungeübte.