Talisker Storm

Durch die Verwendung von Eichenfässern unterschiedlichen Alters, gelang es den für Talisker so typischen Charakter zu erhalten. Süß, wärmend, salzig und pfeffrig im Abgang. Die maritime Note ist bei dieser Abfüllung noch intensiver.

Aroma: Deutlich rauchiger als der 10-Jährige. Intensiv und kräftig, vergleichsweise jung und frisch.
Geschmack: Sehr kräftiger Antritt. Mundfüllend. Die typische, pfeffrige Talisker Würze (Chili Catch) ist dominant.
Abgang: Lang und würzig mit exotischen Früchten.

Die Brennerei Talisker liegt geografisch gesehen auf dem gleichen Breitengrad wie Alaska. Dabei ist das Klima auf der Insel Skye genauso stürmisch und unberechenbar wie die Abfüllung Storm.

Durch die Verwendung von Eichenfässern unterschiedlichen Alters, gelang es den für Talisker so typischen Charakter zu erhalten. Süß, wärmend, salzig und pfeffrig im Abgang. Die maritime Note ist bei dieser Abfüllung noch intensiver.

Aroma: Deutlich rauchiger als der 10-Jährige. Intensiv und kräftig, vergleichsweise jung und frisch.
Geschmack: Sehr kräftiger Antritt. Mundfüllend. Die typische, pfeffrige Talisker Würze (Chili Catch) ist dominant.
Abgang: Lang und würzig mit exotischen Früchten.

Die Brennerei Talisker liegt geografisch gesehen auf dem gleichen Breitengrad wie Alaska. Dabei ist das Klima auf der Insel Skye genauso stürmisch und unberechenbar wie die Abfüllung Storm.

Details zur Flasche Ändern
6136
Talisker
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
45.8%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 96 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Seetang:
Früchte:
Salz:
Eiche:
Honig:
Vanille:
Karamell:
Pfeffer:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Kräuter:
Herb:
Birne:
Chili:
Jod:
Lagerfeuer:
Leder:
Schinken:
Sherry:
Heide:
Nelke:
Nüsse:
Zitrus:
Apfel:
Mandeln:
Orange:
Pfirsich:
Roggen:
Rosine:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Weizen:
Zimt:
Zitrone:
Alkohol:
Banane:
Beeren:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Pfeffer:
Chili:
Süße:
Maritime Noten:
Salz:
Seetang:
Eiche:
Malz:
Nüsse:
Früchte:
Karamell:
Lagerfeuer:
Öl:
Vanille:
Herb:
Schokolade:
Alkohol:
Honig:
Zitrus:
Kräuter:
Ingwer:
Jod:
Medizinischer Rauch:
Weizen:
Zitrone:
Gras:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Muskat:
Rosine:
Schinken:
Sherry:
Tabak:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Birne:
Apfel:
Banane:
Beeren:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Maritime Noten:
Chili:
Früchte:
Pfeffer:
Süße:
Seetang:
Salz:
Eiche:
Malz:
Herb:
Tropische Früchte:
Alkohol:
Medizinischer Rauch:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Schokolade:
Sherry:
Tabak:
Vanille:
Weizen:
Floral:
Grapefruit:
Feige:
Jod:
Karamell:
Leder:
Limette:
Nüsse:
Öl:
Rosine:
Schinken:
Zitrone:
Zitronenschale:
Kräuter:
Birne:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

204
Beschreibungen 96

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.07.2015
BlackMamba
13.11.2015
15.03.2013
grisu0306
28.06.2013
26.09.2013
22.10.2013
22.05.2015
Kommentar: Für eine herbe Enttäuschung gegenüber dem 10-Jährigen und erst recht gegenüber 57°N oder DE.
Uliwo
19.07.2015
03.01.2017
Aroma: Relativ Intensiv und rauchig, Meeresnoten, frisch

Geschmack: Pfefferschärfe, rauchige und salzige Noten

Abgang: lang, warm mit anhaltendem Nachgeschmack

Kommentar: Sollte man probiert haben, wenn man intensive, rauchige Whiskys mag ...