Teeling Brabazon Bottling No. 2

Die Familie Brabazon spielte im 16. bis 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Heimat der Teeling's. In der gleichnamigen Serie füllt die Brennerei wein- und sherryfassgeprägte Whiskeys ab. Die 1. Edition reifte zu 90% komplett in Sherry Butts. Dazu kamen 5% Sherry Hogsheads und 5% Whiskeys mit einem Finish in Oloroso und PX-Fässern. Limitierte Abfüllung!

Die Familie Brabazon spielte im 16. bis 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Heimat der Teeling's. In der gleichnamigen Serie füllt die Brennerei wein- und sherryfassgeprägte Whiskeys ab. Die 1. Edition reifte zu 90% komplett in Sherry Butts. Dazu kamen 5% Sherry Hogsheads und 5% Whiskeys mit einem Finish in Oloroso und PX-Fässern. Limitierte Abfüllung!

Details zur Flasche Ändern
25996
Teeling
Irland
Single Malt Whiskey
2018
49.5%
0.7 l
Originalabfüller
Reifung und teilweise nur Finish in Sherryfässern
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Pflaume:
Süße:
Pfirsich:
Früchte:
Karamell:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Abgang
Früchte:
Gewürze:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Kräftig mit Trockenfrüchten, Pfirsich, Pflaume und Karamell.
Geschmack: Sherrytönig mit Früchten,  Gewürzen und angebranntem Zucker.
Abgang: Trocken, fruchtig und würzig mit gerösteten Marshmallows.
Fasstyp: Reifung und teilweise nur Finish in Sherryfässern
Jürgen
10.03.2020
Aroma: -

Geschmack: -

Abgang: -

Kommentar: leider falsche Produktbezeichnung. Diese Flasche ist Nr. 2 und bekam ein Portwein-Finish.