Terence Hill by St. Kilian - Mild Batch 01

Der Terence Hill Whisky von St. Kilian komplettiert nach der Bud Spencer Flasche die '4 Fäuste für ein Halleluja'. Mit den neuen Abfüllungen bekam auch der zweite der wortwörtlich schlagfertigen Schauspieler seinen Platz auf einer St. Kilian Flasche aus der unterfränkischen Brennerei. Dafür wurde hauseigener St. Kilian Whisky aus ehemaligen Rumfässern mit dreifach destilliertem Bourbonfass-gereiftem Irish Whiskey aus den Beständen der Great Northern Distillery in Dundalk vermählt.

    Der Terence Hill Whisky von St. Kilian komplettiert nach der Bud Spencer Flasche die '4 Fäuste für ein Halleluja'. Mit den neuen Abfüllungen bekam auch der zweite der wortwörtlich schlagfertigen Schauspieler seinen Platz auf einer St. Kilian Flasche aus der unterfränkischen Brennerei. Dafür wurde hauseigener St. Kilian Whisky aus ehemaligen Rumfässern mit dreifach destilliertem Bourbonfass-gereiftem Irish Whiskey aus den Beständen der Great Northern Distillery in Dundalk vermählt.

      Details zur Flasche Ändern
      33313
      St. Kilian
      Deutschland
      Whisky
      46%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Rumfässer, Bourbonfässer
      Kühlfiltrierung - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 23 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Früchte:
      Süße:
      Vanille:
      Ananas:
      Eiche:
      Karamell:
      Alkohol:
      Rauch:
      Malz:
      Gewürze:
      Tropische Früchte:
      Grüner Apfel:
      Geschmack
      Früchte:
      Süße:
      Vanille:
      Ananas:
      Tropische Früchte:
      Dunkle Schokolade:
      Herb:
      Banane:
      Eiche:
      Alkohol:
      Rauch:
      Karamell:
      Malz:
      Gewürze:
      Heu:
      Dattel:
      Grüner Apfel:
      Sherry:
      Zimt:
      Kräuter:
      Pfeffer:
      Birne:
      Abgang
      Süße:
      Eiche:
      Karamell:
      Vanille:
      Herb:
      Dunkle Schokolade:
      Früchte:
      Rauch:
      Alkohol:
      Schokolade:
      Malz:
      Tropische Früchte:
      Gewürze:
      Melone:
      Ananas:
      Chili:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      25
      Beschreibungen 23

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Aroma: Früchtig-süß mit tropischen Früchten, Ananas und Kochbanane. Im Hintergrund Vanille und Sahnekaramell, dazu ein Hauch SIrup und wärmend-würzige Eichennoten.

      Geschmack: Erneut tropisch mit Vanille und karamellisiertem braunem Zucker in Kombination mit Ananas und Banane. Dazu Eichenwürze und eine Prise Kakao.

      Abgang: Lang nach Ananascreme und dunklem Karamell, sowie trockener Eiche und Kakao.
      Aroma:
      SüßeVanilleKaramellFrüchteGewürzeEicheAlkohol
      Geschmack:
      SüßeSüßeKaramellVanilleFrüchteTropische FrüchteGewürzePfefferAlkoholDunkle Schokolade
      Abgang:
      EicheAlkohol : KaramellGewürzeHerb
      Kommentar:
      Nase:
      Sehr mild, süß & fruchtig mit Vanille, Karamell und im Verlauf kommen Gewürze, Eiche und Alkohol dazu. Für mich auch eine leichte Klebstoffnote die mich immer an die Galia Melone erinnert.

      Geschmack:
      Mild und süß auf der Zunge erinnert mich ein wenig an Zuckerübensirup, allerdings nicht so extrem süß wie der Sirup. Vanille & Karamell sind auch wieder dabei dazu Frucht, Gewürze und leicht herbe Schokolade.

      Abgang:
      Mittellang mit Alkohol dabei auch Karamell, Gewürze, Eiche und leichte Bitterkeit.

      Mir schmeckt er ganz gut auch wenn der Whisky eher ein Fanprodukt ist. 3,5 von 5 Sternen gebe ich ihm hier dann 5. Das Flaschendesign und auch die Beschreibung auf der Rückseite ist sehr gelungen und der Whisky lecker. Allerdings sollte man hier nicht zu viel erwarten.
      Miggowich
      03.01.2022
      Miggowich
      03.01.2022
      Fabian
      06.01.2022
      Christian
      06.03.2022
      Kommentar:
      SüßeFrüchteHeuVanille
      Andreas
      07.03.2022
      Aroma: VanilleKaramellFrüchteEiche

      Geschmack: VanilleKaramellFrüchte

      Abgang: VanilleKaramell relativ kurz

      Kommentar: Durchschnittlicher St. Kilian; für Fans
      Andre
      11.03.2022
      Aroma: Fruchtig und würzig, allerdings nicht sehr ausgeprägt. Der Rumeinfluss ist zu riechen aber in der Summe wenig überzeugend.

      Geschmack: Hier bringen die 46% etwas mehr Geschmack, dennoch merkt man das junge Alter. Früchte sind erneut da, aber auch hier fehlt die Intensität.

      Abgang: Es bleibt ein mittellanger Abgang mit Karamell und Vanille und etwas Eiche. Noch immer nicht begeisternd.

      Kommentar: Für das Geld kann man wenig falsch machen aber überzeugen tut er leider nicht.
      Ralf
      12.03.2022
      Früchte

      FrüchteVanilleSüße

      EicheSüße
      Rene
      16.03.2022
      Aroma: AlkoholAnanas

      Geschmack: AlkoholAnanasSüße

      Abgang: AlkoholFrüchte

      Kommentar: Enttäuschend, jung, unrund nicht ausgereift, kaum Aroma.