The English Smokey

The Whisky Company hat ihre Heimat bei der St. George Brennerei im englischen Norfolk. Ihre Abfüllung Smokey wurde mit rauchigem Gerstenmalz gebrannt. Die 45 ppm sind für einen 'Nicht-Schotten' sehr kräftig. Nicht nur für Islay-Fans!

The Whisky Company hat ihre Heimat bei der St. George Brennerei im englischen Norfolk. Ihre Abfüllung Smokey wurde mit rauchigem Gerstenmalz gebrannt. Die 45 ppm sind für einen 'Nicht-Schotten' sehr kräftig. Nicht nur für Islay-Fans!

Details zur Flasche Ändern
20941
St. George's
England
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Anis:
Ingwer:
Früchte:
Rauch:
Beeren:
Geschmack
Rauch:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Malz:
Schinken:

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sanftes Aroma mit einem Hauch Vanille, Anis und Ingwer.

Geschmack: Cremig, zuerst leichter rauch der zum Ende richtig kräftig wird.

Abgang: Lang, würzig und rauchig.

Kommentar: Rauchgehalt: 45 ppm
10.01.2021
Aroma: je mehr man sich Schottland nähert, umso besser werden die rauchigen Whiskys; während die Deutschen beinahe ungenießbar sind, wird es in Frankreich schon besser und in England ist man dann nahe an einer Islay-Qualitaet; der Rauch stinkt nicht, sondern ist angenehm suess, wie bei einem Ardbeg Ten; da winken einem ein paar hübsche rote Früchte entgegen; von den Bourbon-Fässern kommt auch Vanille daher

Geschmack: auf der Zunge bleibt es nicht nur beim Rauch und der Frucht, da kommt vor allem eine Pfeffrigkeit auf, die aber richtig schön ist; dann auch etwas Eiche, keinesfalls bitter

Abgang: das alles zusammen macht den Abgang dann schon ziemlich lang
Kevin
04.10.2019
Aroma: VanilleSüßeFrüchte und (relativ) leicht/sanft Gewürze und Rauch

Geschmack: GewürzeRauch (etwas und sehr sanft: Öl )

Abgang: GewürzeSchinkenRauch

Kommentar: Fürs Preis-Leistungs-Verhältnis definitiv ein ganz leckerer Malt.
Ist halt mal kein Schotte, aber von der Rauchigkeit und Würzigkeit im Geschmack (und auch Abgang) recht intensiv, v.a. nach einer kurzen Weile. Eine gewisse "Cremigkeit" im Geschmack würde ich ihm auch nicht absprechen.
Gerade für Fans der nicht extrem rauchigen Whiskies eine Überlegung wert.