The Singleton of Glen Ord 18 Jahre

Unter dem Markennamen Singleton hat der Spirituosenkonzern Diageo drei seiner Brennereien zusammengefasst. Neben Glen Ord gehören auch Glendullan und Dufftown dazu. Der Single Malt Glen Ord wird aus Gerste von der schottischen Halbinsel Black Isle destilliert.

Unter dem Markennamen Singleton hat der Spirituosenkonzern Diageo drei seiner Brennereien zusammengefasst. Neben Glen Ord gehören auch Glendullan und Dufftown dazu. Der Single Malt Glen Ord wird aus Gerste von der schottischen Halbinsel Black Isle destilliert.

Details zur Flasche Ändern
13426
Glen Ord
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
18 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
American Oak, European Oak
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Leder:
Nüsse:
Herb:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Malz:
Orange:
Vanille:
Zitrus:
Gerste:
Haselnüsse:
Kirsche:
Kokosnuss:
Nelke:
Schokolade:
Weizen:
Geschmack
Süße:
Schokolade:
Zitrus:
Orange:
Gewürze:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Leder:
Nüsse:
Öl:
Rauch:
Sherry:
Zitrone:
Abgang
Süße:
Schokolade:
Herb:
Gewürze:
Eiche:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Karamell:
Leder:
Sherry:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Nussig und leicht süß mit Trockenfrüchten, Ingwergebäck und Leder. Dann frischer werdend.

Geschmack: Mundfüllend, leicht trocken und voll mit Orangenöl und Schokolade.

Abgang: Anhaltend und kräftig mit Zedernholz, wiederum etwas Schokolade.
15.05.2016
Aroma: schwer-süß, Schokolade, Honig, brauner Zucker, hat was altes, staubiges, trockenes altes Holz, etwas Nelke, Ingwer... später Getreide, Orange... ein Hauch Haribo-Tüte

Geschmack: vollmundig, süß, Karamell, Toffee, Honig, flambierter Vanillepudding mit Orangen und Pfirsichen, dann wieder staubige Eiche, Ingwer, trockenes Mundgefühl

Abgang: lang, Toffee, etwas würzige Eiche, etwas ledrig

Kommentar: Lecker, ein guter Whisky, geschmacklich top, er hat Eleganz, aber wie auch bei seinen Singleton-Kollegen stören mich die 40%. Er ist zu zahm, wirkt gedrosselt, etwas Kraft würde ihm guttun. Mit einem Glenlivet 18 z.B. kann er gut mithalten, aber für 90€ möchte ich da mehr Feuerwerk im Mund, die Chance, selbst mit Wasser zu spielen, bestenfalls Faßstärke. So wären für mich vielleicht 60-65€ OK.
14.09.2016
Aroma: fruchtige Süßkirschen, lieblich, nussig, malzig, vanillige Karamellnoten, dezente Gewürze

Geschmack: zarter Rauch, die Karamellcreme auch im Geschmack, Haselnuß, kräftigere Gewürze, Zitrone

Abgang: würzig prickelnd, Kakao, deutlich trockener werdend, mittellang

Kommentar: angenehme Nase, im Geschmack etwas schwach auf der Brust (46 % wären sicher besser)
Manfred_U
01.09.2013
horst_s
19.04.2016
Nosing:
SüßeHonigGewürzeHaselnüsseLederGetrocknete FrüchteVanilleKaramell
Taste:
Dunkle SchokoladeOrange watery, bergamot oil
Finish:
Long with cedar wood and chocolate
Comment:
official_tasting_notes
19.04.2016
Nosing:
Nutty and slightly sweet with dried fruit, ginger biscuits and leather. Then fresh becoming.
Taste:
Dry and full of orange and chocolate.
Finish:
Persistently and powerfully with cedar, again some chocolate.
Comment:
Suzanne1967
18.01.2017
Nosing: SherryOrangeVanilleSüßeGetrocknete FrüchteLederKaramellKokosnuss

Taste: SherrySchokoladeOrangeLeder

Finish: GewürzeSherryDunkle SchokoladeKaffee

Comment: