Tokinoka

Der Blend Tokinoka wird von der japanischen Brennerei White Oak abgefüllt. Der Whisky wird in kleinen Pot Stills gebrannt, die in Japan hergestellt wurden.

Der Blend Tokinoka wird von der japanischen Brennerei White Oak abgefüllt. Der Whisky wird in kleinen Pot Stills gebrannt, die in Japan hergestellt wurden.

Details zur Flasche Ändern
17882
White Oak
Japan
40%
0.5 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Honig:
Süße:
Gerste:
Malz:
Weizen:
Früchte:
Birne:
Chili:
Eiche:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Vanille:
Geschmack
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Chili:
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Weizen:
Kräuter:
Zitrus:
Grüner Apfel:
Honig:
Malz:
Minze:
Pfeffer:
Schokolade:
Abgang
Süße:
Malz:
Vanille:
Herb:
Gewürze:
Honig:
Kaffee:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
02.10.2017
Aroma: recht mild und einfach, Honig, brauner Zucker, totes Holz

Geschmack: Milchschokolade, ein Anflug von Trockenfrüchten (aber sehr wenig), hat was leicht pfeffrig-würzig, aber ohne scharf zu sein, fühlt sich eher dünn im Mund an

Abgang: kurz, etwas Honig, dann würzig bitter

Kommentar: Trinkbar, aber recht belanglos. Könnte auch ein schottischer Blend der 15-20€-Klasse sein, dafür muss ich nicht nach Japan und keine 30€/0,5l ausgeben.
23.05.2018
Aroma: leicht und luftig mit den noten von kräutern und orangenschalen. man sollte allerdings nicht zu tief reinriechen, da die nase sonst durch die schärfe des alkohols leicht überreizt.

Geschmack: leicht und dünn mit ein bißchen holz und ein paar kräutern. ein wenig schärfe und auch ein bißchen grain (allerdings passabel eingebunden), mehr is nicht.

Abgang: mittellang mit röstaromen von kaffee und dabei jugendlich und leicht grainig.

Kommentar: hier haben wir einen jugendlichen blended, der auch ganz gut in die "experimental range" von johnnie walker passen würde. nicht schlecht, ganz interessant, aber auch kein stoff, der einen umhaut. das plv ist auch nicht gerade das beste. gerade noch so 3 sternchen.
04.10.2019
Kommentar:
für einen Blend wirklich solide, allerdings mit Blick auf Menge, Preis und Verpackung zu teuer wie die meisten Japaner
Dropset2
11.06.2018
Aroma: frischer Charakter, Eiche, fruchtig, etwas sprittig

Geschmack: leicht, wässrig, Eiche kommt durch, etwas zitrisch, Minze

Abgang: kurz, aber angenehm mild und frisch

Kommentar: Ich finde ihn sehr wässrig und nicht komplex. Hat auch kein Alleinstellungsmerkmal oder Ecken und Kanten. Und für den Preis gibt es, v.a. bei Blends, meines Erachtens deutlich bessere, nicht nur im Bezug auf den Preis.
Lutz
26.03.2019
Aroma: FrüchteGrüner ApfelBirneVanilleHonig

Geschmack: FrüchteGrüner ApfelZitrusVanilleHonigEiche

Abgang: Mittellang MalzSüßeVanille

Kommentar: Whisky ist auch für Einsteiger geeignet.