Tomatin Legacy

Dieser neue Tomatin wird Einsteiger und Freunde der schottischen Single Malts gleichermaßen begeistern.

Dieser neue Tomatin wird Einsteiger und Freunde der schottischen Single Malts gleichermaßen begeistern.

Details zur Flasche Ändern
6545
Tomatin
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Virgin
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 95 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Ananas:
Zitrus:
Zitrone:
Karamell:
Rauch:
Gewürze:
Alkohol:
Eiche:
Honig:
Apfel:
Birne:
Malz:
Nüsse:
Chili:
Grüner Apfel:
Kuchen:
Limette:
Melone:
Pfeffer:
Banane:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Kirsche:
Kokosnuss:
Muskat:
Öl:
Orange:
Pfirsich:
Schokolade:
Sherry:
Tropische Früchte:
Zitronenschale:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Eiche:
Pfeffer:
Ananas:
Vanille:
Karamell:
Rauch:
Malz:
Alkohol:
Zitrus:
Zitrone:
Nüsse:
Chili:
Kuchen:
Herb:
Tropische Früchte:
Honig:
Öl:
Apfel:
Sherry:
Gerste:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Rosine:
Weizen:
Zimt:
Kräuter:
Grüner Apfel:
Kirsche:
Pfirsich:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Chili:
Malz:
Pfeffer:
Nüsse:
Rauch:
Vanille:
Alkohol:
Karamell:
Ingwer:
Öl:
Zitrus:
Ananas:
Zitrone:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Grüner Apfel:
Limette:
Muskat:
Nelke:
Rote Johannisbeere:
Sherry:
Zimt:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

178
Beschreibungen 95

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Vanilleschoten, Marshmallows, frische Ananas gemischt mit süßen Limonen.

Geschmack: Leicht und delikat mit Karamellsüße. Erneut Zitrus und Ananas verbunden mit leichtem Pfeffer.

Abgang: Rein und leicht.
28.06.2013
leicht, frisch-fruchtig, Vanille, Karamell, etw. Pfeffer
19.03.2014
leicht, frisch-fruchtig, Vanille, Karamell, etw. Pfeffer
23.10.2017
Aroma: süß und frisch-fruchtig, Vanille, Zitrone, etwas Ananas & Fudges, wird mit der Zeit süßer und die Fruchtigkeit geht zurück

Geschmack: im Antritt ein bisschen fruchtig-säuerlich mit leichter Bitterkeit, geht so in Richtung grüner Apfelschale, dann Fudge und schwarzer Pfeffer (aber eher vom Geschmack her, nicht sonderlich scharf), wenn man ihn lange im Mund lässt, schiebt noch ordentlich Kakao nach

Abgang: kurze Schärfe, mittellang Karamell bis Kakao

Kommentar: Ordentlicher Einstiegs-NAS, für 22€ kann man nicht meckern, eher im Gegenteil, im Vergleich zu ähnlichen Qualitäten anderer Brennereien ist das saubillig,.
04.12.2015
Aroma: Eine präsente Mischung aus Vanille, Honigsüße, Ananas und etwas Limonen
Geschmack: Leicht, süß und frisch fruchtig, übergehend zu einer etwas pfeffrigen Schärfe
Abgang: Anhaltend, zunächst prickelnd frisch, dann leicht trocken/bitter werdend, am Ende eine feine Rauchigkeit.
Kommentar:
Im Aroma stärker als im Geschmack, aber auch dort für einen Whisky in der Preisklasse noch eine erstaunliche Komplexität.
Dafür 4 Sterne für das Produkt und 1Stern für das Preis/Leistungsverhältnis.
Hier wird bewiesen, dass es möglich ist einen schönen Whisky zu einem akzeptablen Preis anzubieten!
26.05.2019
Aroma: AnanasSüßeEiche

Geschmack: SüßeAnanasFrüchte

Abgang: SüßePfeffer

Kommentar: Solide
10.02.2015
09.10.2015
Aroma: leicht, fruchtig, süß, vanillig

Geschmack: süß, aber kräftiger, als das Aroma andeutet, Eiche

Abgang: mittellang, erst trocken, später fruchtig süß

Kommentar: unspektakulärer, aber solider Einsteigerwhisky mit gutem PLV
23.01.2015
Dieser neue Tomatin wird Einsteiger und Freunde der schottischen Single Malts gleichermaßen? Keep on dreaming!

Der erste Duft ist scharf, alkoholisch, unreif. Nach 5 Min wird es besser. Er wird fruchtig, aber der Alkoholgeruch geht leider nicht weg.
Er schmeckt nach Eiche, sogar Sherry, aber er brennt...
Nein, das ist nix!
23.12.2018
Aroma: Mal mehr, mal weniger Zitrone, abwechselnd mit einem Touch Ananasnoten. Ein bisschen nach Kiefernwald und deutliche Stangenvanille. Sehr gefällige, frische Nase.

Geschmack: Leichte Pfeffernuancen und im Vergleich zur Nase relativ wenig Frucht. Dafür kompensiert durch prima Gerstenmalz und etwas Lakritze. Die frische Eiche setzt sich dann immer deutlicher durch.

Abgang: Die Eiche führt zum Schluss zu etwas verstärkter Bitterkeit mit etwas nussigem Nachklang. Die nicht aufdringliche Bitterkeit erinnert mich an einen Endiviensalat.

Kommentar: Was will man denn da falsch machen bei dem PLV. Sauber, gefällig und sicherlich erschwinglich. Als Einsteigerwhisky dann aber meines Erachtens zu wenig süffig.
(81/100)