Tomatin 11 Jahre - 2008 Marsala Barriques

Einst war Tomatin mit 23 Brennblasen die größte Malt Whisky Brennerei in Schottland. Diese Zeiten sind lange vorbei. Heute produziert man viel langsamer. Dafür hochwertige Single Malts in kleineren Auflagen wie diesen limitierten Tomatin. Die exklusive Abfüllung wurde nach seiner Lagerung in italienischen Marsala Weinfässern exklusiv für den deutschen Markt bereitgestellt.

Exklusive Abfüllung für Deutschland!

Einst war Tomatin mit 23 Brennblasen die größte Malt Whisky Brennerei in Schottland. Diese Zeiten sind lange vorbei. Heute produziert man viel langsamer. Dafür hochwertige Single Malts in kleineren Auflagen wie diesen limitierten Tomatin. Die exklusive Abfüllung wurde nach seiner Lagerung in italienischen Marsala Weinfässern exklusiv für den deutschen Markt bereitgestellt.

Exklusive Abfüllung für Deutschland!

Details zur Flasche Ändern
28697
Tomatin
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
11 Jahre
2008
46%
0.7 l
Originalabfüller
Wein
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 17 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Zitrone:
Limette:
Nelke:
Pflaume:
Rauch:
Rosine:
Salz:
Birne:
Alkohol:
Beeren:
Zitrus:
Maritime Noten:
Sherry:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Orange:
Zitrus:
Honig:
Rauch:
Gewürze:
Karamell:
Seetang:
Alkohol:
Beeren:
Eiche:
Ingwer:
Nüsse:
Maritime Noten:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Zitrus:
Schokolade:
Sherry:
Orange:
Vanille:
Weizen:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Rauch:
Honig:
Alkohol:
Apfel:
Rosine:

Bewertung dieser Flasche

17
Beschreibungen 17

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
22.01.2021
Aroma: Rotweinnoten schlagen mit Wucht zu! Und dann kommt eine unglaubliche Süße und dann erinnert man sich daran, dass es bei Tomatin schon mal eine solche explosive Süße gab; das ist aber erst der Anfang; da kommt noch mehr, denn der ist komplex! Dann kommt das ganze Potpourri an roten Früchten, eindeutig Erdbeermarmelade; leichter Hang auch zu dunklen Früchten und Nussigkeit

Geschmack: der Antritt im Mund ist absolut fruchtig und nussig, aber die Frucht bleibt gar nicht so lange; er wird rasch trockener, die Frucht wird nun zur Orangenschale; und es setzt sich eine Wuerzigkeit fest, die wohl vom europäischen Fass geprägt ist

Abgang: diese Wuerzigkeit endet in einem richtig langen Abgang
11.10.2020
30.12.2020
Kommentar:
EicheFrüchteSüße
30.12.2020
17.01.2021
Aroma: FrüchteGewürzeSüße

Geschmack:SüßeFrüchteZitrusOrange

Abgang: EicheGewürzeSüßeNüsse

Kommentar:
hellinger14
12.12.2020
TheButz
03.11.2020
Aroma: Riecht nach Pflaume, etwas Marzipan und Rum-Rosinen.

Geschmack: Schluck wird auf der Zunge richtig karamellig mit Noten von Honig

Abgang: Orange und leichte Schokolade im Abgang ggf. etwas Nuss

Kommentar: Auch wenn ich noch nicht lange dabei bin und wenige Vergleiche habe ist mir besonders aufgefallen wie rund der Whisky rüberkommt. Wirkt dadurch sehr hochwertig in dieser Preisklasse. Geschmacklich super lecker und gerade wenn der Winter vor der Tür steht ein ganz besonderer Tropfen. Preis/Leistung für mich ausgezeichnet und deshalb volle Anzahl an Sternen.
24.12.2020
Oliver
24.09.2020