Tomintoul 16 Jahre

Der 16-Jährige ist dem 10-Jährigen auf den ersten Blick recht ähnlich. Doch enthält er mehr Sherryfass-Whiskys, die den Geschmack süßlicher werden lassen und deutlich abrunden. Verbunden mit der längeren Reife ist er ein toller Malt.

Der 16-Jährige ist dem 10-Jährigen auf den ersten Blick recht ähnlich. Doch enthält er mehr Sherryfass-Whiskys, die den Geschmack süßlicher werden lassen und deutlich abrunden. Verbunden mit der längeren Reife ist er ein toller Malt.

Details zur Flasche Ändern
1752
Tomintoul
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
16 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon + Ex-Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32 Beschreibungen
i
Aroma
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Süße:
Haselnüsse:
Rauch:
Vanille:
Malz:
Kräuter:
Honig:
Sherry:
Apfel:
Eiche:
Floral:
Rosine:
Birne:
Gewürze:
Heide:
Minze:
Seetang:
Trauben:
Zimt:
Zitrone:
Zitrus:
Maritime Noten:
Lagerfeuer:
Beeren:
Chili:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Geschmack
Nüsse:
Gewürze:
Süße:
Öl:
Früchte:
Eiche:
Rauch:
Vanille:
Malz:
Sherry:
Kräuter:
Zitrus:
Karamell:
Orange:
Chili:
Heide:
Haselnüsse:
Heu:
Honig:
Kaffee:
Muskat:
Schinken:
Schokolade:
Herb:
Gras:
Birne:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Abgang
Gewürze:
Nüsse:
Malz:
Eiche:
Süße:
Öl:
Rauch:
Früchte:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Rosine:
Schokolade:
Sherry:
Walnuss:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

82
Beschreibungen 32

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von mprefect:

31.10.2012

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Wolfgang
10.10.2020
Kommentar: der Whisky ist ok, wie die Beschreibungen.3,5 Sterne
Ich würde bei etwa gleichem Preis andere bevorzugen
Craggenmore 12 DE od Arran Port finisch. Als reinen Bourbonwhisky tomore 16 für mich besser, komplexer und auch teurer.
Wolfgang
10.10.2020
Wolfgang
10.10.2020
Walter
02.11.2020
Aroma: :Früchte

Geschmack: FrüchteSchinkenSüße

Abgang:

Kommentar: Der Whisky ist meiner Meinung nach sehr weich, rund, süßlich, fruchtig - eigentlich genau mein Geschmack - aber - er hat eine deutliche leichte Rauchnote, die in keiner Beschreibung auftaucht; entweder lag es an meiner Flasche; denn in keinem Kommentar habe ich was von Rauch gelesen; wie gesagt leichter aber für mich deutlicher Rauch. Deswegen 1 Stern Abzug.
TheGreatMothra
07.01.2021
Nosing: SüßeMinzeKräuterMalzGerste
Sweet barley sugar / Agave syrup. Cereal notes, biscuits. Herbal notes and spearmint - murray mints. Pretty tame stuff, and not especially aromatic.

Taste: VanilleKaramellEicheGersteKaffee
Balanced arrival. Vanilla butterscotch at the start. There's a fair amount of wood involvement from the get go. The cereal notes remain on the palate. Wood tannins combine to an espresso like bitterness over time.

Finish: GersteSüße
Medium length, Residual barley sugar, lingering wood notes.

Comment:
This one's a miss for me. The nose is pretty uninteresting. On the palate it's slightly better, but there's a lack of complexity in it. The finish is pretty boring. Overall, glad I got it in half bottle format. It's not offensive in any way, just entirely forgettable.
It just goes to show how a couple of years can change both a whisky, and a person's opinion of it!

74/100