Tormore 20 Jahre - 1995

Dieser Tormore wurde vom unabhängigen Abfüller Signatory Vintage herausgebracht. Andrew Symington gründete sein Unternehmen Ende der 80er Jahre und pflegte schon immer einen guten Kontakt zu den Brennereien. Heute kann er ein über 10.000 Fässer starkes Lager sein Eigen nennen.
Diese Abfüllung gehört zu einer Serie von Whiskys, die mit 43% vol in Trinkstärke abgefüllt wurden und nicht gefärbt sind. Sie zeichnen sich durch einen besonders milden Geschmack aus und eignen sich auch für Einsteiger. Alle Flaschen tragen genaue Informationen über die Brenn- und Abfülldaten sowie die Fässer.

Dieser Tormore wurde vom unabhängigen Abfüller Signatory Vintage herausgebracht. Andrew Symington gründete sein Unternehmen Ende der 80er Jahre und pflegte schon immer einen guten Kontakt zu den Brennereien. Heute kann er ein über 10.000 Fässer starkes Lager sein Eigen nennen.
Diese Abfüllung gehört zu einer Serie von Whiskys, die mit 43% vol in Trinkstärke abgefüllt wurden und nicht gefärbt sind. Sie zeichnen sich durch einen besonders milden Geschmack aus und eignen sich auch für Einsteiger. Alle Flaschen tragen genaue Informationen über die Brenn- und Abfülldaten sowie die Fässer.

Details zur Flasche Ändern
13951
Tormore
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
20 Jahre
27.04.1995
03.02.2016
43%
0.7 l
Signatory Vintage
andere Serie
Hogsheads
3903 + 3904
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
06.11.2016