Tullamore D.E.W. 10 Jahre

Dieser Single Malt Whiskey wird in der Cooley Brennerei hergestellt. Der 10-Jährige ist der einzige irische Malt Whiskey der in vier unterschiedlichen Fässern gereift wurde: Bourbon-, Oloroso Sherry-, Madeira- und Portfässer.


Aroma: Erdige Aromen und tropische Früchte. Ananas, frisch geschnittenes Gras und getoastete Eiche bilden einen interessanten Kontrast.
Geschmack: Intensive Noten von Früchten und Eiche. Florale Töne und Vanille kombiniert mit einem Hauch von weihnachtlichem Früchtekuchen.
Abgang: Sehr weich und süß.
Fasstyp: Reifung in Bourbon-, Oloroso Sherry-, Madeira- und Portfässern.

Dieser Single Malt Whiskey wird in der Cooley Brennerei hergestellt. Der 10-Jährige ist der einzige irische Malt Whiskey der in vier unterschiedlichen Fässern gereift wurde: Bourbon-, Oloroso Sherry-, Madeira- und Portfässer.


Aroma: Erdige Aromen und tropische Früchte. Ananas, frisch geschnittenes Gras und getoastete Eiche bilden einen interessanten Kontrast.
Geschmack: Intensive Noten von Früchten und Eiche. Florale Töne und Vanille kombiniert mit einem Hauch von weihnachtlichem Früchtekuchen.
Abgang: Sehr weich und süß.
Fasstyp: Reifung in Bourbon-, Oloroso Sherry-, Madeira- und Portfässern.

Details zur Flasche Ändern
8565
Midleton
Irland
Single Malt Whisky
10 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Ananas:
Eiche:
Gras:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Birne:
Malz:
Süße:
Vanille:
Geschmack
Eiche:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Alkohol:
Honig:
Rauch:
Abgang
Öl:
Nüsse:
Süße:
Eiche:

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von rottendon:

18.04.2015
Aroma: Vanille, Vanille, Vanille, dazu etwas überreife Äpfel, ein klein wenig Birne und Malz und irgendeine gammelige Muffelnote, stark vergoren. Abfalleimer. ‎

Geschmack: Honigsüße, nicht optimal eingebundener Alkohol, Eiche. 

Abgang: Die Süße und die Eiche gehen etwa gleich schnell. 

Kommentar: Einfach, süffig, nur die Fehlnote in der Nase stört doch deutlich.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Erdige Aromen und tropische Früchte. Ananas, frisch geschnittenes Gras und getoastete Eiche bilden einen interessanten Kontrast.

Geschmack: Intensive Noten von Früchten und Eiche. Florale Töne und Vanille kombiniert mit einem Hauch von weihnachtlichem Früchtekuchen.

Abgang: Sehr weich und süß.
18.04.2015
Aroma: Vanille, Vanille, Vanille, dazu etwas überreife Äpfel, ein klein wenig Birne und Malz und irgendeine gammelige Muffelnote, stark vergoren. Abfalleimer. ‎

Geschmack: Honigsüße, nicht optimal eingebundener Alkohol, Eiche. 

Abgang: Die Süße und die Eiche gehen etwa gleich schnell. 

Kommentar: Einfach, süffig, nur die Fehlnote in der Nase stört doch deutlich.
18.01.2016
19.10.2014
19.10.2014
Dr. David
01.04.2016
Whiskeysampler
25.06.2017