Tullibardine Sovereign

Details zur Flasche Ändern
5693
Tullibardine
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon Barrels
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Kräuter:
Gras:
Süße:
Vanille:
Eiche:
Früchte:
Alkohol:
Floral:
Gerste:
Honig:
Karamell:
Rauch:
Weizen:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Malz:
Gerste:
Schokolade:
Birne:
Gewürze:
Rauch:
Alkohol:
Chili:
Eiche:
Karamell:
Weizen:
Kräuter:
Vanille:
Floral:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Nelke:
Nüsse:
Öl:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frisch mit Malz und einem Hauch Wiese.

Geschmack: Gerste, Birne, cremige Schokolade.

Abgang: Langer, bleibender Abgang.
24.08.2015
Aroma: offen, jugendlich-intensiv, frisch & "knusprig" - Malz, Getreide, Vanille, Butterkeks

Geschmack: Malz, Getreide und Karamell dominieren, dazu etwas Nougat und würzige Schärfe (Pfeffer, Piment)

Abgang: mittellang, Walnuss (leicht bitter), würzig (Piment, Nelken?)

Kommentar: Intensiver, jugendlich-kräftiger Bourbonfass-Whisky, der aber kein Stück unreif daherkommt, gut gemachter NAS zu fairem Preis (33€).
22.02.2018
Aroma: sehr leicht, floral- kräutrig mit noten von vanille und eichenholz. im hintergrund finde ich noch a bißerl geräucherten bacon.

Geschmack: zuerst süß und ölig, dann aber schnell scharf und würzig mit viel malz und eichenfracht.

Abgang: mittellang bis lang, schnell trocken werdend mit bitterer fracht von kaffeenoten.

Kommentar: ein einsteiger nas-whisky ohne besondere höhepunkte. die starken bitternoten verraten seine jugendlichkeit. positiv zu bemerken ist noch die tolle und hochwertige verpackung, die durchaus als repräsentatives geschenk dienen kann. trotzdem noch gut und somit 3 sternchen.
17.01.2015
Aroma:
Leicht süß sehr schwach.
Geschmack:
Im Geschmack zum Glück etwas stärker. Man schmeckt eindeutig etwas Frucht die aber schnell vom Alkohol vertrieben wird. Mit einem Tröpfchen Wasser ist der Geschmack internsiver!
Abgang:
Schokoladig cremig süß
Kommentar:
War ein Blindkauf von mir und muss sagen, dass das für mich gut gelaufen ist. Leider nicht sehr komplex aber hatte ich nicht erwartet und wollte ich auch nicht.
13.06.2013
26.04.2020
Aroma: Honig, süß mit saftigen FrüchtenHonigSüßeFrüchte

Geschmack: wieder süß mit Früchten SüßeFrüchte

Abgang: mittellang und kurz würzig anschließend folgt eine angenehme Eiche im Zusammenspiel mit einer fruchtigen Süße. GewürzeEicheSüßeFrüchte

Kommentar: Bei diesem Whisky kann man nichts falsch machen. Nicht wirklich komplex oder außergewöhnlich, aber den Preis von 26€ auf jeden Fall mehr als wert. Auch als Geschenk verwendbar
Hayko
21.02.2016
FabiW
01.08.2014
10.10.2014
FabiW
18.10.2014