Wild Whisky

Als Getreidebasis wird ausschließlich gemälzte Gerste verwendet. Die Grundlagerung findet über 3 Jahre in neuer amerikanischer Weißeiche und gebrauchten amerikanischen Bourbonfässern statt. Anschließend kommt der Whisky für knapp 2 Jahren ins Sherry oder ins Portweinfass.

Als Getreidebasis wird ausschließlich gemälzte Gerste verwendet. Die Grundlagerung findet über 3 Jahre in neuer amerikanischer Weißeiche und gebrauchten amerikanischen Bourbonfässern statt. Anschließend kommt der Whisky für knapp 2 Jahren ins Sherry oder ins Portweinfass.

Details zur Flasche Ändern
12875
Wild Brennerei
Deutschland
Single Malt Whisky
42%
0.2 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.12.2018
Aroma: Sherrysüsse, Vanille, leichte alkoholische Note, die verfliegt nach kurzer Zeit, später Würze und Holz

Geschmack: süß und ölig, Nuss, Würze

Abgang: lange Würze, dann trocken werdend, Eiche

Kommentar: guter Whisky aus dem Schwarzwald
25.12.2019
HeBa64
03.01.2017