Wolfburn Langskip

Der Wolfburn 'Langskip' wurde benannt nach den Schiffen der Wikinger, die einst die Meere vor der Nordküste Schottlands beherrschten. Durch seine Reifung in erstbefüllten Bourbonfässern erhielt der Single Malt Tiefe und Geschmeidigkeit.

Der Wolfburn 'Langskip' wurde benannt nach den Schiffen der Wikinger, die einst die Meere vor der Nordküste Schottlands beherrschten. Durch seine Reifung in erstbefüllten Bourbonfässern erhielt der Single Malt Tiefe und Geschmeidigkeit.

Details zur Flasche Ändern
24391
Wolfburn
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
2019
58%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Bourbonfässer
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Vanille:
Früchte:
Kräuter:
Süße:
Alkohol:
Herb:
Tabak:
Rauch:
Floral:
Grüner Apfel:
Schokolade:
Heide:
Apfel:
Geschmack
Mandeln:
Nüsse:
Schokolade:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Pfeffer:
Rauch:
Alkohol:
Abgang
Süße:
Vanille:
Karamell:
Rauch:
Schokolade:
Herb:
Nüsse:
Alkohol:
Apfel:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Mandeln:

Bewertung dieser Flasche

4
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Florale Noten von Obstblüten, getrocknete Äpfel mit leichten Eichennoten.
Geschmack: Reich und süß mit Ahornsirup, dunkler Schokolade, Mandeln und Obstkuchen.
Abgang: Anhaltend und wärmend mit leichten Vanillenoten und Karamell.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
Aroma: AlkoholFloralVanilleGrüner ApfelTabak

Geschmack: AlkoholPfefferFrüchteNüsseMandeln

Abgang: EicheDunkle SchokoladeGewürze

Kommentar: Eine hochinteressante Angelegenheit, hochprozentig aber sehr jung. Das Aroma ist zunächst recht alkoholisch (58%) und gleichzeitig leicht und blumig, etwas Apfel. Dazu kommt etwas markantes wie Lakritz, vielleicht auch tabakartig. Auch im Geschmack dann zunächst Alkohol, Schärfe und Früchte. Danach wird es nussig (vor allem Mandeln). Der Abgang ist dann halt recht kurz, ein wenig Eiche und Schokolade. Für meinen Geschmack ist er ein wenig zu alkoholisch, aber für seine Jugend sehr aromatisch und wirklich spannend. Abgerundete ***1/2.
N-et-Lexus
07.06.2020
Thomas
16.01.2020
Aroma: EicheSchokoladeVanilleApfel leichtHeideKräuter

Geschmack: gerösteteMandelnNüsseSchokolade

Abgang: Vanille

Kommentar:
Christoph Radtke
29.03.2021
Aroma: AlkoholFloralVanilleGrüner ApfelTabak

Geschmack: AlkoholPfefferFrüchteNüsseMandeln

Abgang: EicheDunkle SchokoladeGewürze

Kommentar: Eine hochinteressante Angelegenheit, hochprozentig aber sehr jung. Das Aroma ist zunächst recht alkoholisch (58%) und gleichzeitig leicht und blumig, etwas Apfel. Dazu kommt etwas markantes wie Lakritz, vielleicht auch tabakartig. Auch im Geschmack dann zunächst Alkohol, Schärfe und Früchte. Dann wird es nussig (vor allem Mandeln). Der Abgang ist dann halt recht kurz, ein wenig Eiche und Schokolade. Für meinen Geschmack ist er ein wenig zu alkoholisch, aber für seine Jugend sehr aromatisch und wirklich spannend. Abgerundete ***1/2.