Woodford Reserve Double Oaked

Double Oaked wurde in zweierlei Eichenfässern gereift. Nach einer Reifung in den üblichen Bourbonfässern erfolgte ein Finish in besonders stark getoasteten Eichenfässern.

Double Oaked wurde in zweierlei Eichenfässern gereift. Nach einer Reifung in den üblichen Bourbonfässern erfolgte ein Finish in besonders stark getoasteten Eichenfässern.

Details zur Flasche Ändern
5308
Woodford Reserve
USA, Kentucky
Bourbon
43.2%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 36 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Süße:
Früchte:
Karamell:
Honig:
Gewürze:
Schokolade:
Vanille:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Zimt:
Zitrus:
Beeren:
Orange:
Kirsche:
Nelke:
Herb:
Nüsse:
Pflaume:
Rosine:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Minze:
Öl:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Karamell:
Nüsse:
Früchte:
Vanille:
Herb:
Apfel:
Haselnüsse:
Honig:
Öl:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Malz:
Chili:
Pfeffer:
Zimt:
Zitrus:
Heide:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Leder:
Nelke:
Rauch:
Roggen:
Tabak:
Walnuss:
Weizen:
Kräuter:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Herb:
Schokolade:
Chili:
Vanille:
Honig:
Kaffee:
Karamell:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Leder:
Mandeln:
Rauch:
Apfel:
Gras:
Dattel:
Lagerfeuer:
Pfeffer:
Pflaume:
Rosine:
Sherry:
Zimt:
Zitrus:
Alkohol:
Brombeere:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

47
Beschreibungen 36

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Dunkle Früchte, Karamell, Honig, Schokolade, Marzipan und getoastete Eiche.

Geschmack: Voll und komplex mit Vanille, dunklem Karamell, Haselnuss, Apfel, Früchten und Gewürzen.

Abgang: Lang und cremig mit honigglasierten Äpfeln.

Kommentar:
16.08.2015
Aroma: süß-würzig, Karamell, Toffee, Nelken, Zimt, etwas minzige Frische, süße Orange, Milchschokolade

Geschmack: vollmundig, intensiv, würzig, Zimt, Nelken, etwa Pfeffer, Toffee, dunkle Schokolade, bitter-würzige Eichennoten, altes Leder, Tabak...

Abgang: lang, Bitterschokolade, würzige Schärfe

Kommentar: Für 43,2% sehr intensiv und für einen Bourbon ganz schön Biß, hat aber auch ordentlich dunkle Schoko- und Eichennoten, sehr lecker und mit 43€ sehr fair bepreist.
31.01.2016
Aroma: Beerenfruchtigkeit, in Verbindung mit Gewürzen wie Nelken und Zimt, frische Minze und etwas Orange.
Geschmack: Zunächst fruchtig, dann überwiegt dunkles Karamell
Abgang: Anhaltend, süß-fruchtig und cremig, übergehend in eine feine eichenwürzigkeit
Kommentar:
Eine schöne Mischung aus fruchtiger Süße und würziger Schärfe.
06.06.2020
Genossen 6 Wochen nach der Entkorkung. Hat sein Niveau durchgehend und auch für Mitverkoster gehalten.
Eindrucksvolle dunkle Amontillado-Farbe.
Hochinteressanter, schmackhafter, nachgerade süffiger Bourbon der besonderen Art (und ohne jede Klebstoffnote), der sich abwechslungsreif und nahezu komplex präsentiert. Empfehlenswert auch für Malt-Heads, wenn sie denn einmal einen Ausflug nach US-Whiskey wagen wollen.

4,5 Sterne

Um Wiederholungen zu vermeiden, verweise ich auf andere 4-5 Sterne-Notizen.
Für mich unter anderem eindrucksvoll die Röstnoten (Kaffee, Karamell), Schokolade, Marzipan und Nuss sowie ein Anklang an grünen Tee
06.06.2020
Ergänzend für die Statistik
15.06.2020
Aroma: EicheGewürzeNelkeZimtSüßeKaramell Röstaromen FrüchteBeeren

Geschmack: EicheSüßeGewürzeHerb Röstaromen Karamell

Abgang:EicheGewürzeHerbSüße

Kommentar: Die Eiche ist schon sehr dominant, leichte Bitterkeit, das muss man mögen...dazu Gewürze, Süße und Röstaromen, mir gefällt er sehr gut...
19.07.2020
Aroma: Eiche Holz HerbSüße leichte Klebstoffnote SüßeKirsche Kirschtabak Früchte Kautabak Gewürze Röstaromen

Geschmack: EicheGewürzeSüße

Abgang: GewürzeEicheSüßeNüsse

Kommentar: wunderbares Aroma, insgesamt ist die Eiche sehr dominant, Bitterkeit, Süße...gefällt mir gut
11.10.2020
Aroma: EicheSüßeVanille Klebstoffnote ZitrusOrangeKaramellSchokoladeGewürzeKirsche

Geschmack: EicheSüßeGewürze Klebstoffnote HerbNüsseZitrus

Abgang: Eiche Marzipan MandelnSüßeGewürzePfefferHerbZitrus

Kommentar: toller Bourbon
08.07.2015
Aroma: intensive Eiche über Allem, dahinter reife, dunkle Früchte, süß, Honig und Karamell
Geschmack: komplex, Nussschokolade, trockene, leicht bittere Eiche, Vanille, Gewürze
Abgang: lang, sehr weich, Eiche, Gewürze
28.12.2020
Aroma: Das Aroma beginnt fruchtig, dann kommen intensive Eichenaromen.

Geschmack: Sehr kräftig, würzig, mit starken Eichenaromen, dagegen überraschend wenig Vanille, Karamell und Honig. Beim zweiten Schluck dominieren noch mehr die Eichenaromen mit zunehmender Schärfe. Typisch auch für intensive Bourbons: Leichtes Lösungsmittelaroma wie bei Klebstoff, was ich absolut nicht mag.

Abgang: Eher kurz mit würziger Schärfe

Kommentar: Sehr intensive Eichenaromen mit eher unangenehmer Schärfe, aus meiner Sicht "overloaded" im Vergleich zum normalen Woodford Reserve. Obwohl ich eigentlich Bourbons mag, nicht so mein Fall, die typischen Vanille- und Honigaromen fehlen fast völlig.