Woodford Reserve Double Oaked

Double Oaked wurde in zweierlei Eichenfässern gereift. Nach einer Reifung in den üblichen Bourbonfässern erfolgte ein Finish in besonders stark getoasteten Eichenfässern.

Double Oaked wurde in zweierlei Eichenfässern gereift. Nach einer Reifung in den üblichen Bourbonfässern erfolgte ein Finish in besonders stark getoasteten Eichenfässern.

Details zur Flasche Ändern
5308
Woodford Reserve
USA, Kentucky
Bourbon
43.2%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 39 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Süße:
Früchte:
Karamell:
Gewürze:
Honig:
Schokolade:
Vanille:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Zimt:
Zitrus:
Beeren:
Kirsche:
Orange:
Herb:
Nelke:
Nüsse:
Kaffee:
Pflaume:
Rosine:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Minze:
Öl:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Karamell:
Nüsse:
Vanille:
Früchte:
Herb:
Apfel:
Haselnüsse:
Honig:
Öl:
Schokolade:
Kaffee:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Pfeffer:
Chili:
Walnuss:
Tabak:
Weizen:
Kräuter:
Zitrus:
Heide:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Leder:
Nelke:
Rauch:
Roggen:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Herb:
Früchte:
Schokolade:
Chili:
Honig:
Kaffee:
Karamell:
Vanille:
Kräuter:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Leder:
Mandeln:
Pfeffer:
Rauch:
Alkohol:
Brombeere:
Dattel:
Gras:
Ingwer:
Lagerfeuer:
Pflaume:
Rosine:
Sherry:
Zimt:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

49
Beschreibungen 39

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Sascha
16.12.2018
Aroma:
Zimt
Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
Oliver
21.12.2018
Aroma: EicheSüßeSchokoladeFrüchte

Geschmack: SüßeEicheNüsseGewürze

Abgang: EicheÖlNüsseGewürze

Kommentar: Guter Bourbon der aber Nicht an die Qualität von Spitzen Scotch heran kommt,
robh3fan
03.03.2019
Lukas
23.04.2019
Aroma: EicheNüsse

Geschmack: EicheHonigNüsseHerb

Abgang: EicheGewürze

Kommentar: Die allseits bekannte "Klebstoffnote", ich nenne es holzig, harzig, ist im Antritt klar vorhanden. Ist aber nicht weiter störend, wirkt sich auf den Geschmack nur selten aus. Ich finde den Woodford Reserve etwas zu bitter im Abgang, mir fehlt da das Samtige, Ölige, was einen Top Bourbon ausmacht. Dafür sehr lang, kräftig, wärmend.

Ist Alles in Allem ein solider Bourbon, guter Preis.
Thomas
19.08.2019
Aroma: dunkles KaramellEicheFrüchte Wald-Honig etwas Kaffee

Geschmack: KaramellKaffee Marzipan Roggen leichte Süße etwas Früchte etwas Nüsse /Eiche

Abgang: SüßeApfelGewürze

Kommentar: in der Nase schön intensiv, im Geschmack dunkel-kräftig, im Abgang apfel-würzig, wärmend. Vor allem die tolle Kaffee-Note gibt dem Bourbon das gewisse Extra. Toller Whiskey!
Richi
02.02.2020
Aroma: Dunkle Süße Rumtopffrüchte ohne den Rum KirscheGetrocknete Früchte Aromatisches Holz Eiche geht so in Richtung Klebstoffnote aber nicht ganz so wie man das typischer Weise von Bourbons kennt, einfach geil. Wie ein Sägewerk. Und Vanille Vanille oder Honig Honig
Mittlerweile bei 1/2 leerer Flasche geht der „Klebstoff“ etwas zurück, dafür gesellt sich zu den Früchten eine butterige Nussigkeit hinzu. Supergeil!

Geschmack: neben den Früchten Kirsche kommt eine leicht saure adstringierende Wirkung von dem Holz. Volle Packung, aber nicht so als würde man einfach nur auf nem Stück Eiche lutschen. Eher Nussig in Richtung Walnuss Walnuss

Abgang: Kräftige Eiche Eiche Kaffee Kaffee Schokolade Dunkle Schokolade Herb und männlich!

Kommentar: Kein Vergleich zu einem standard Bourbon. Muss man mögen aber wenn mans tut, dann ist das ein 1A Tröpfchen. Absolut empfehlenswert. Und die Flasche sieht richtig wertig aus. Im Regal ein echter Hingucker, grade mit dieser dunke
Marc-André
11.03.2020
Kommentar: Toller Bourbon, dem ich gern 4,5 Sterne geben würde. Durch das meines Erachtens sehr gute Preis/ Leistungsverhältnis runde ich dann doch auf 5 Sterne auf. Einer der ersten Bourbons für mich (komme vom Single Malt) und wie ich finde, ein guter Einstieg in den amerikanischen Whiskey. Dennoch findet man auch nach mehrfachem verkosten immer noch was Neues. Nach meiner bisherigen Erfahrung mit Bourbons würde ich sagen, ein klassischer Bourbon, der durch das besondere Verfahren (Double Oak) ein gewisses Extra bekommt.
Willem_Kilian
01.04.2020
Nosing: Früchte full, dark, rich dried/ripe fruit Getrocknete FrüchteSüßeKaramell sweet caramel and oak Eiche hint of vanillaVanille

Taste: Eiche delicious fresh oak, smooth with a little nuttiness Nüsse slight suggestion of spiciness at the back Gewürze

Finish: spiciness continues Gewürze long and warm finish and bit of dryness and finally fresh faint herbs Kräuter

Comment: Easy drinker. A delicious whiskey, gaining a full body and deep flavour from the fresh barrel double oak process. I get a definite whiff of honey when smelling the empty glass Honig
Chris
22.04.2020
Aroma: BeerenKirscheZimtSüße

Geschmack: SüßeKaramellSchokoladeVanilleEiche

Abgang: Dunkle SchokoladeKaffeeLeder

Kommentar: Boah ich bin echt begeistert! Richtig, richtig lecker! Tolles Aroma, sehr angenehmes Gefühl im Mund und ein langer Abgang mit Schokolade und Kaffe. Weitaus besser als der Woodford Reserve Destillers Select. Und dazu auch noch ne richtig geile Flasche! Klare Kaufempfehlung!!!
Dr. Volker
30.04.2020
Kommentar: Neben Eagle Rare 10yo der beste von 10 Bourbons, die ich bisher im Glas hatte. Einfach grandios, kommt an Single Malts aus Schottland in der Preislage bis 60/70 EUR voll heran.
Farbe: dunkelgründig, wie Amontilladosherry.
Für mich nur ein Hauch von Klebstoffnoten, sondern fruchtig und dunkel-komplex mit viel Kaffee und Zartbitterschokolade sowie etwas Vanille, Karamel und Honig. Sehr milde, angenehme Würze.
Meine Eindrücke decken sich mit Thomas, Richie, Chris und Marc-Andre vollumfänglich und mit dem VLOG von Horst L. weitgehend.