Details zur Flasche Ändern
6
Lagavulin
Schottland, Islay
Single Malt
16 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Berechnet aus 231 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Seetang:
Jod:
Sherry:
Früchte:
Eiche:
Salz:
Vanille:
Medizinischer Rauch:
Lagerfeuer:
Gewürze:
Leder:
Schinken:
Malz:
Rosine:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Dunkle Schokolade:
Alkohol:
Anis:
Karamell:
Orange:
Gras:
Zitrone:
Pfirsich:
Feige:
Schokolade:
Kuchen:
Zimt:
Nelke:
Kirsche:
Ingwer:
Öl:
Dattel:
Tabak:
Pfeffer:
Grüner Apfel:
Limette:
Heide:
Apfel:
Trauben:
Pflaume:
Walnuss:
Nüsse:
Kaffee:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Salz:
Seetang:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Malz:
Vanille:
Lagerfeuer:
Jod:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Getrocknete Früchte:
Chili:
Schinken:
Kaffee:
Schokolade:
Alkohol:
Leder:
Tabak:
Zitrone:
Honig:
Heide:
Anis:
Gerste:
Rosine:
Pflaume:
Apfel:
Pfirsich:
Mandeln:
Nelke:
Abgang
Rauch:
Eiche:
Malz:
Süße:
Salz:
Gewürze:
Jod:
Dunkle Schokolade:
Sherry:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Früchte:
Öl:
Schokolade:
Pfeffer:
Kaffee:
Leder:
Lagerfeuer:
Schinken:
Vanille:
Nüsse:
Limette:
Anis:
Tabak:
Kirsche:
Alkohol:
Chili:
Honig:
Mandeln:
Rosine:

Bewertung dieser Flasche

Geschmacksbewertung dieser Flasche

801
Beschreibungen 231

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortieren nach
Aroma: Intensiver Torfrauch mit Noten von Jod und Seetang und reicher tiefer Süße.

Geschmack: Trockener Torfrauch füllt den Gaumen mit einer sanften und dennoch kraftvollen Süße, um dann Noten von Meer und Salz mit Anflügen von Holz zu weichen.

Abgang: Ein langes elegantes, von Rauchigkeit erfülltes Finish viel Salz und Meeresalgen.
11.06.2010
Aroma: Intensiver Torf und Vanille. Eine Rosinensüße hält den Rauch in Schach. Jodhaltiger Torf und knusprig geröstetes Malz. Beglückend und verlockend.
Geschmack: Süß und köstlich; ein klarer, grasiger Malzton, dann Torf-Attacken, Rauch füllt den Mund. Punktuell sehr salziger Tang; in der Mitte Kaffee und Vanille mit einem Schimmer von Frucht.
Abgang: Unglaublich lang, selbst für einen Islay. Frucht, Torf und lang anhaltende Eiche.
11.06.2010
Aroma: Intensiver Torfrauch mit Noten von Jod und Seetang und reicher tiefer Süße.
Geschmack: Trockener Torfrauch füllt den Gaumen mit einer sanften und dennoch kraftvollen Süße, um dann Noten von Meer und Salz mit Anflügen von Holz zu weichen.
Abgang: Ein langes elegantes, von Torfigkeit erfülltes Finish viel Salz und Meeresalgen.
13.02.2011
Rauch, Schinken, kräftig-würzig, langer Abgang
13.07.2015
Aroma: Kraftvoll Phenolrauch, Jod, süße Sherryaromen und zitrusfruchtig
Geschmack: Zunächst malzig, dann stark zitrusfruchtig trocken
Abgang: lang anhaltende Rauchigkeit, Eiche und etwas dunkle Schokolade ...
Kommentar:
Sehr kraftvoll und vielschichtig, aber eben nur etwas für Phenolliebhaber ...
02.10.2012
Aroma: sehr komplex, angenehmer Rauch, nicht zu medizinisch

Geschmack: Im Vergleich zum Bowmore Mariner 15Y, viel runder, harmonischer

Abgang: lang und warm

Kommentar: obwohl ich immer Talisker im Haus hatte ziehe ich dem Lagavulin zum Genuss schon immer vor.
Seit Jahren ein Lieblingswhisky neben dem milden Highland Park
30.08.2014
Kommentar: Einer meiner absoluten Lieblinge
11.08.2013
die Farbe ist schon mal die typische Whiskyverlockungsfarbe!
Aroma:
viel Sherry, dahinter Rauch, Salz und Meer, complex, später verstärkt sich Meersalz
Geschmack:
weiche runde Süße, torfig, leichter Rauch an der Zunge, Geräuchertes (mmh schöne Speckrauchnote)
Abgang:
warm lang, freundlich
Kommentar:
ein schöner runder wärmender Whisky, voller Körper, ausgereift und harmonisch, für Momente der Ruhe ohne Überraschungen,
ich bevorzuge den 12er weil der spannender und schmackhafter ist als der 16er

31.01.2015
09.10.2015
Aroma: kräftiger Rauch, etwas phenolisch; süß, Meeresaromen (Salz, Seetang), dunkle Früchte

Geschmack: intensiv, voll, komplex, rauchig, ölige weiche Süße

Abgang: lang, rauchig, trocken, würzig, Eiche, dunkle Schokolade, leichte Süße

Kommentar: Klassiker; einer der besten von der Insel Islay