1014481s Sammlung von 1014481

Details zur Sammlung
(173)
(128)
(0)
Aberlour
Der Single Malt a‘bunadh (gälisch: Das Original) trägt keine Altersangabe. Er wird nicht kühlgefiltert und in Batches mit deren natürlicher Fassstärke abgefüllt. Die Reifung erfolgt ausschließlich in Oloroso Sherry Butts.
Status: Geschlossen
Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!
Originalabfüller - andere Serie
Status: Geschlossen
Farbe: Bernstein Körper: mittelschwer bis voll; Nuss- und Malzaroma, Sherrynote, im Nachklang sehr ausgewogen und kräftig Mittelschwer bis feinwürzig, ein Hauch von Muskat und Beerenfrüchten, sherrytönig. Aroma: Harmonisch buttrig, mild weich, fruchtig...
Dieser Single Malt lagerte zum Teil in herkömmlichen Eichenfässern, sowie in Sherryfässern. Nach der Reifung wurden die Malts miteinander vermählt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit.
Dieser 12-jährige Single Malt Whisky aus der Aberlour Brennerei unterscheidet sich von den anderen Abfüllungen vor allem durch die fehlende Kühlfilterung. Er reifte in Sherry- und Bourbon-Fässern. Im Alkoholgehalt übertrifft er mit kräftigen 48% vol seine...
15 Jahre Reifung in Sherry- und Bourbonfässern führen zu einem fruchtig weichen Aroma. Die spürbare Süße stammt von den Sherryfässern.
Status: Geschlossen
Fast alle Whiskys von Aberlour werden zumindest teilweise in Sherryfässern gereift oder nachgereift. Der 16-jährige Double Cask entstand aus einer Kombination von Bourbon- und Sherryfässern, die nach vollendeter Reifung miteinander vermählt wurden.
Status: Geschlossen
Dieser Sherryfass gereifte Single Malt ist wunderbar mild und ausbalanciert. Durch sein harmonisches Bouquet erinnert dieser Aberlour entfernt an einen feinen Likör.
Allt-A-Bhainne
Signatory Vintage - 22.09.1995 / 07.02.2014
Status: Leer
Ardbeg
Dieser Single Malt hat seinen Namen aufgrund der zur Reifung verwendeten Fässer erhalten. Es sind sogenannte Grade 4 Barrels aus amerikanischer Weißeiche. Grade 4 steht für 4-minütiges - also extrem langes - Ausbrennen der Fässer aus milder amerikanischer...
Der neue Whisky von Ardbeg, der 'Corryvreckan', wurde nach Europas größtem Meeresstrudel benannt. Er befindet sich nahe den Hebriden-Inseln Islay und Jura an der Westküste Schottlands. Nicht kühlgefiltert und mit 57,1% Vol. ist der 'Corryvreckan' der...
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert. Er schmeckt voll und...
Ardmore
Dieser Ardmore wurde zur finalen Reifung in kleinere Quarter Casks gefüllt. Die vorhandenen Aromen wurden dadurch nochmals intensiviert. Ein komplexer, für die Highlands ungewöhnlich rauchiger Single Malt Whisky. Diese Flasche gewann im Jahr 2010 den...
Ardmore brennt nicht nur leicht rauchigen Malt, sondern auch ungetorften Malt, der Ardlear genannt wird. Die Abfüllung Ardmore Port Wood Finish aber ist '100% peated', wurde also aus leicht rauchigem Malt mit 12 ppm kreiert. Üblicherweise reift die...
Warenghem
Status: Geschlossen
Miniatur Aroma: Reich und fruchtig mit Zitrusfrüchten, Äpfeln und Gewürzen. Geschmack: Kräftig und intensiv mit Eiche und Getreide. Abgang: Lang mit etwas Schokolade.