Comgebs Sammlung von Comgeb

Kein Bild vorhanden
Details zur Sammlung
(171)
(2)
(3)
unbekannt
Status: Geschlossen
Dieser rauchige Single Malt in Fassstärke stammt aus einer einzigen Brennerei. Von welcher genau, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Neues Design.
Four Roses
Der Single Barrel von Four Roses reift in eingeschossigen Single-Story-Rack-Warehouses. Durch diese Lagerung wird der Whiskey keinen negativen Temperaturschwankungen ausgesetzt und es kann eine konstante Qualität gewährleistet werden.
Glen Garioch
In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen...
Glen Grant
Die Brennerei Glen Grant steht seit langem für erstklassige Malts mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis. Nachdem der 16-Jährige nicht mehr erhältlich ist, erschien nun eine 12-jährige Abfüllung. Ein 18-Jähriger Malt soll noch folgen.
Glen Moray
Status: Verkostet
2017 feiert Glen Moray ihr 120-jähriges Bestehen. Ihre Jubiläumsabfüllung wurde aus 5 verschiedenen Jahrgängen kreiert. Der älteste Single Malt stammt aus dem Jahr 1978. Für das Herzstück des Whiskys wurde Malt verwendet, der in Madeira-Fässern...
Status: Verkostet
Für die Reifung wurden Ex-Bourbonfässern verwendet. In der 12-jährigen Reifezeit entwickelten sich komplexe und intensive Aromen. Der Abgang ist wunderbar weich und harmonisch.
GlenAllachie
Der 10-jährige Glenallachie Cask Strength Batch 3 reifte zunächst in frischen Bourbonfässern und bekam anschließend sein Finish in Sherryfässern und in neuen, unbelegten Eichenfässern.Unter der Leitung von Billy Walker, dem ehemaligen Master Distiller...
Status: Geschlossen
Unter der Leitung von Billy Walker, dem ehemaligen Master Distiller der Brennereien Benriach und Glendronach, wurde Glenallachie neues Leben eingehaucht. Die Destille produzierte lange Zeit nur für die Blend-Industrie, die letzte und einzige...
Glendronach
Status: Geschlossen
Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).
Der neue 18-jährige Glendronach trägt den Zusatz Allardice (Gründer der Glendronach Distillery James Allardice) und vervollständigt die bisher relativ überschaubare Produktpalette um einen weiteren, erstklassigen im Sherryfass gelagerten Single Malt...
Glenfarclas
105 proof war das alte Maß für die Angabe des Alkoholgehalts. Dabei wurde der Whisky mit Schießpulver vermischt. Anhand der Explosionsstärke der Mischung konnte man den Alkoholgehalt berechnen. Der danach benannte Glenfarclas 105 reifte ausschließlich in...
Status: Geschlossen
Der preiswerteste Glenfarclas aus einer der wenigen privat geführten Brennereien Schottlands ist frisch, voluminös und sherrysüß. Für alle, die einen intensiven Highland Malt bevorzugen.
Status: Offen
Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang. In Metalldose!
Status: Geschlossen
Schon die edle, dunkle Flasche gibt eine Vorstellung von der höheren Qualität und Komplexität dieses Malts. Die längere Lagerung und die besonderen Fässer lassen Eichentöne zusammen mit dem Sherry auf der Zunge entstehen. Der 15-Jährige von Glenfarclas...
Status: Offen
Dieser 18-jährige Ausdruck von Glenfarclas wurde für den Reisewertmarkt geschaffen. Es ist jetzt ein direkter Konkurrent für den 17-jährigen Glenfarclas aus dem Standardsortiment. Ein komplexer Single Malt mit viel Sherry.
In den Lagern der Brennerei Glenfarclas warten noch eine Fülle an Jahrgängen auf uns. Dieser Malt von 1995 reifte gänzlich in Sherryfässern.