The Marching Tree of 42 von dneumannde

Details zur Sammlung
(140)
(153)
(16)
Mortlach
Diese Abfüllung wurde lange Jahre vom Besitzer als Original-Ersatz abgefüllt. Ein süßer, komplexer und gelungener Malt.
Signatory Vintage - Cask Strength Collection (Sign.) - 12.09.1990 / 12.04.2010
Status: Leer
Mit starken 57,5% bringt der unabhängige Abfüller Signatory Vintage diesen Single Malt als Einzelfassabfüllung auf den Markt.
Signatory Vintage - Cask Strength Collection (Sign.) - 01.10.1991 / 08.11.2012
Status: Leer
Miyagikyo (Nikka)
Für diesen kräftigen japanischen Blend, der in Bourbonfässern reift, werden zwei Nikka Single Malts – Miyagikyo und Yoichi – sowie ein Single Grain Whisky miteinander vermählt. Anlässlich der World Whiskies Awards 2007 wurde Nikka From The Barrel als...
Für diesen kräftigen japanischen Blend, der in Bourbonfässern reift, werden zwei Nikka Single Malts – Miyagikyo und Yoichi – sowie ein Single Grain Whisky miteinander vermählt. Anlässlich der World Whiskies Awards 2007 wurde Nikka From The Barrel als...
Für diesen kräftigen japanischen Blend, der in Bourbonfässern reift, werden zwei Nikka Single Malts – Miyagikyo und Yoichi – sowie ein Single Grain Whisky miteinander vermählt. Anlässlich der World Whiskies Awards 2007 wurde Nikka From The Barrel als...
Status: Geschlossen
Masata Taketsuru gilt als Vater des japanischen Whiskys. Schon 1918 reiste er durch Schottland, um die Kunst der Whiskyherstellung zu erlernen. 1934 gründete er das Unternehmen Nikka, zu dem die zwei Brennereien Miyagikyo (Honshu) und Yoichi (Hokkaido)...
Ein milder Blend mit Früchten, Gewürzen und einem Hauch Vanille. Inzwischen hat sich Japan eine bemerkenswerte Malt Whisky Herstellung aufgebaut, die sich in der Qualität mit den Schotten messen kann.
Oban
Oban gehört zu den weltberühmten Classic Malts of Scotland. Der erste Eindruck ist deutlich rauchig und würzig. Durch seine Nähe zum Meer gewinnen Seearomen und eine leichte Salzigkeit mit der Zeit die Oberhand.
Jim Beam
Ein Straight Bourbon aus dem Hause Jim Beam, wie er typischer nicht sein kann. Ein Duft nach starker Vanille und Zimt. Dann folgt ein samtweicher Körper mit einem Ausklang von schöner, leichter Vanille.
Midleton
Das Aroma erinnert an Eiche und Fruchtpudding. Im Geschmack erscheint zunächst weiche Eiche, doch dann kommt eine pfeffrige Würze. Der lange Abgang ist leicht süß mit Eiche- und Karamellnoten. Im direkten Vergleich mit der 'alten' Abfüllung wirkt der neue...
Pulteney
Dieser Malt war lange Zeit vergessen. Seit der Jahrtausendwende wird er als nördlichster Malt auf dem schottischen Festland wiederbelebt. Sein Aroma ist fruchtig und trocken. Im Geschmack ist er ölig und kräftig. Mit leichter Meeresbrise.
Speyburn
neue Ausstattung Dieser Malt ist sanft, mild und weich. Unter diesem ersten Bild verbergen sich Nussaromen sowie Heide und Honig. Der Geschmack ist ausgewogen zwischen Würzigkeit und malziger Süße. Guter Abgang. Eine angenehme Honigblume,...
Springbank
Aroma: Deutlicher Sherry verbunden mit einer Meeresbrise und süßen Früchten. Geschmack: Kräftig, stark - der Sherry mildert das etwas ab. Abgang: Ziemlich lang mit deutlichem Sherry. Zum Schluss etwas Salz und Gewürze. Kurz nach dem ersten Erscheinen...