El Bastardos Getreideglück von El_Bastardo

Kein Bild vorhanden
Details zur Sammlung
(295)
(230)
(231)
Blend-Scotch
Dieser Blended Malt Scotch Whisky ist ein besonderer schottischer Whisky, der seinen einzigartigen Geschmack der Reifung in drei verschiedenen Fässern verdankt. Die Kombination aus einem jahrelangen Reifeprozess in amerikanischen Bourbon Fässern, in...
unbekannt
Aberlour
Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!
Der 14-jährige Aberlour Double Cask lagert zum Teil in herkömmlichen Eichen- sowie in Sherryfässern. Nach der Reifung werden die Malts miteinander vermählt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit.
15 Jahre Reifung in Sherry- und Bourbonfässern führen zu einem fruchtig weichen Aroma. Die spürbare Süße stammt von den Sherryfässern.
Dieser Sherryfass gereifte Single Malt ist wunderbar mild und ausbalanciert. Durch sein harmonisches Bouquet erinnert dieser Aberlour entfernt an einen feinen Likör.
Adnams
Der Adnams Southwold Triple Malt Whisky ist eine Kombination aus drei verschiedenen gemälzten Getreidesorten; Gerste, Weizen und Hafer. Nach der Destillation wird das Trio für fünf Jahre in amerikanischen Eichenfässern gelagert.
White Oak
Status: Verkostet
Dieser Single Malt der japanischen Brennerei White Oak reifte zuerst 3 Jahre in Bourbonfässern. Danach erfolgte eine zweijährige Nachreifung in Sherryfässern. Die Abfüllung erhielt eine Silbermedaille bei der ISW 2014.
Status: Geschlossen
Die Entwicklung der japanischen Whiskyproduktion haben wir vor allem Masataka Taketsuru zu verdanken. Trotzdem gab es schon vor ihm bzw. vor der Gründung von Suntory eine Whiskybrennerei in Japan. Die Brennerei White Oak wurde bereits 1919 lizenziert...
Die Entwicklung der japanischen Whiskyproduktion haben wir vor allem Masataka Taketsuru zu verdanken. Trotzdem gab es schon vor ihm bzw. vor der Gründung von Suntory eine Whiskybrennerei in Japan. Die Brennerei White Oak wurde bereits 1919 lizenziert...
Amrut
Status: Leer
B. No. 83
Ardbeg
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.
Arran
Dieser im Ex-Bourbonfass gereifte Arran durfte in einem Amarone-Rotweinfass nachreifen und erlangt dadurch seine intensive rote Farbe und die deutlich ausgeprägten Fruchtaromen. Neben Port und Sauternes ist dies die dritte Abfüllung der Weinfinish-Serie...