JUBoSHs Sammlung von JUBoSH

Details zur Sammlung
(106)
(1)
(1)
Ohne Zuordnung
Ca. 5 Jahre Alter Islay-Whisky in Faßsstärke mit 2 Zweigen "Seegras" (Wasserpest), abgefüllt für The Ultimate Whisky Company, Niederlande
Aberlour
Was sich vielleicht ein wenig schwer aussprechen lässt – nämlich „A-Buun-Ach“ (= der Ursprung) –, ist ein besonderer Leckerbissen unter den Single Malts der schottischen Speyside. Gereift nach der bewährten Tradition der Whiskyherstellung des 19....
Amrut
Status: Geschlossen
Die indische Mythologie berichtet von Göttern und Dämonen, die in der Vorzeit den Ozean mit Hilfe der Berge durchmischten. Auf einmal sprang ein goldener Topf aus dem Wasser, der das Elexier des Lebens enthielt. Diesen nannten sie Amrut.Der moderne Amrut...
Knockdhu - AnCnoc
Status: Geschlossen
Das Herz der schottischen Torfmoore befindet sich in den nördlichen und westlichen Highlands. Die Moore bestimmen die dortige Landschaft und haben eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Der peatheart ist zwischen 8 - 10 Jahre alt. Limitierte Abfüllung!
Ardbeg
Status: Geschlossen
Mit dem brandneuen Ardbeg Blasda ist in limitierter Auflage ein leicht rauchiger Malt (8ppm Rauch) erschienen. Blasda steht im Gälischen für süß und köstlich. Mit wenig Rauch treten so die subtileren Aromen Ardbegs zu Tage. Sehr weich durch Kühlfilterung...
Status: Geschlossen
Die 2017er Ardbeg Day Abfüllung wurde nach den Wassergeistern benannt, die rund um Ardbeg ihr Unwesen mit Reisenden treiben sollen. Die Basis des Whiskys wurde erstmals in neuen Eichenfässern aus der Republik Adygea (im Süden Russlands) gereift.
Status: Geschlossen
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert. Er schmeckt voll und...
Ardmore
Status: Geschlossen
Die Brennerei Ardmore wurde bereits im Jahr 1898 von Wm. Teacher & Sons gegründet. Die Abfüllung Legacy wurde zusätzlich in klassischen Quarter Casks gelagert, für den Rauch wurde ausschließlich Torf aus den Highlands verwendet.
Dieser Ardmore wurde zur finalen Reifung in kleinere Quarter Casks gefüllt. Die vorhandenen Aromen wurden dadurch nochmals intensiviert. Ein komplexer, für die Highlands ungewöhnlich rauchiger Single Malt Whisky. Diese Flasche gewann im Jahr 2010 den...
Status: Geschlossen
Auchentoshan
Der Auchentoshan Cooper's Reserve reifte für 14 Jahre in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche und spanischen Oloroso-Sherryfässern. Wie für Auchentoshan üblich, wurde auch dieser Single Malt Scotch Whisky dreifach destilliert.
Balblair
Dies ist eine der älteren Abfüllungen aus dem Vintage Konzept von Balblair. Das aussergewöhnliche Design der Flasche sowie der Verpackung ist eine Zierde für jede Bar. 1st Release
Balvenie
Status: Geschlossen
Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!
Status: Geschlossen
The Balvenie die Triple Cask range, bestehend aus 12yo, 16yo and 25yo Abfüllungen, für den Flughafenhandel auf den Markt gebracht.
Benriach
Birnie Moss ist ein Moorgebiet in der Nähe der Benriach Brennerei. Die Abfüllung hat für eine Speyside Brennerei einen ungewöhnlich hohen Rauchgehalt.