Lochis Sammlung von Lochi

Details zur Sammlung
(172)
(5)
(0)
Jura
Status: Verkostet
Dieser Jura wird halb und halb aus nicht rauchigem und rauchigem Jura Malt vermählt. Dabei bleibt er doch ein Single Malt, da der gesamte Whisky von Jura stammt. Mit verbundenen Augen tippt man auf einen Islay Malt.
Status: Verkostet
Market Loch ist ein spiritueller Ort auf der Insel Jura. Das reine Wasser des Sees erweckt den Jura Whisky zum Leben. 300 Meter über dem Meeresspiegel wurde dieser See gefunden und ist für die Brennerei Jura von hoher Bedeutung. Der erste Whisky aus der...
Status: Leer
Turas-Mara ist das gälische Wort für lange Reise. Im 19. Jahrhundert verließen viele Einwohner die Insel Jura schweren Herzens. Diese Abfüllung ist all denen gewidmet, die Jura auf ihren langen Reisen in Ihrem Herzen trugen. Mit dem Jura Turas-Mara haben...
Status: Verkostet
6 Jahre mehr Reifezeit als die Standard-Abfüllung verleihen dem Malt viel mehr Weichheit und Komplexität. Sie erleben mit den vielfältigen Aromen von Salz und Erde einen ganzen Jahreszyklus auf Jura.
Kilbeggan
Status: Verkostet
Die Kilbeggan Distillery liegt im gleichnamigen Städtchen Kilbeggan, im Herzen der irischen Republik. Sie wurde dort im Jahre 1757 von Gustavus Lambert in einem ehemaligen Kloster, direkt am Ufer des Flusses Brusna gegründet. Heute ist die Kilbeggan...
Cooley
Status: Verkostet
Seit 1757 wird in Irland der Kilbeggan Whiskey gebrannt. Für die Standardabfüllung der Brennerei werden Grain und Malt Whiskeys miteinander vermählt.
Kilchoman
Sanaig sollte eigentlich als ständig verfügbare Abfüllung erscheinen. Nun ist der Bestand doch so gering, dass er nur in Abständen auf den wichtigsten Märkten erhältlich sein wird. Der Single Malt wurde aus 4- und 5-jährigen Bourbonfässern kreiert. Dazu...
Glengyle
Status: Verkostet
Seit 2004 brennt die Brennerei Kilkerran Whisky, nun ist ihr erster 12-Jähriger auf dem Markt. Der Single Malt wurde aus 70% Bourbon- und 30% Sherryfässern kreiert.
Kingsbarns
Knockando
Knockando füllt seine Single Malts in Jahrgängen ab - auf jeder Flasche ist das Destillationsjahr vermerkt. Die 15-jährige Abfüllung reifte sowohl in Bourbon- als auch in europäischen Sherry-Fässern.
Lagavulin
Status: Verkostet
Der Klassiker von Lagavulin wird mit einem hohen Rauchgehalt im Malz gedarrt. Die Brennblasen der Brennerei sind birnenförmig, so dass beim Destillieren alle Geschmacksstoffe in die Kondensatoren weitergeleitet werden können. Anschließend reift der Single...
Laphroaig
Status: Verkostet
Farbe: Antikes Gold. Nase: schönes Sherry Aroma, süße Sultaninen und Rosinen mit einem Hauch von süßer Lakritze und nur ein hauch von Torf. Ein wenig Wasser bringt aromen wie Marzipan, Mandel, Nüsse und viele reife Früchte heraus. Gaumen: Ohne...
Im Mai 2013 verpasste Laphroaig seinen Abfüllungen ein neues Kleid: Verpackungen und Label erscheinen seitdem in neuem moderner anmutendem Design. Dies ist die neue Ausgabe des Quarter Cask, ein junger Laphroaig ohne Altersangabe, der zunächst in normalen...
Im Mai 2013 verpasste Laphroaig seinen Abfüllungen ein neues Kleid: Verpackungen und Label erscheinen seitdem in neuem moderner anmutendem Design. Dies ist die neue Ausgabe des Triple Wood, eine Spezialabfüllung ohne Altersangabe, die in drei...
Tobermory
Status: Verkostet
Dieser Ledaig aus der Tobermory-Brennerei ist ein richtig rauchiger und komplexer Malt, der von der Insel Islay stammen könnte. Ledaig bedeutet übersetzt soviel wie sicherer Hafen. Die neue Abfüllung des Ledaig wurde von Burn Stewart mit höherem...