Marcs Sammlung von Marc_Stein

Kein Bild vorhanden
Details zur Sammlung
(69)
(0)
(0)
Aberlour
Dieser Single Malt lagerte zum Teil in herkömmlichen Eichenfässern, sowie in Sherryfässern. Nach der Reifung wurden die Malts miteinander vermählt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit.
Ardbeg
Status: Verkostet
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Committe Release. Neue Eichenfässer vom Rand des Schwarzen Meeres. Die Kelpie Version die zum Adrbeg Day 2017 allgemein in den Handel kommt hat nur 46%
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert. Er schmeckt voll und...
Arran
Aus der Core-Range entstammt dieser Arran mit Nachreifung in Portweinfässern. Nach der üblichen Reifung in Ex-Bourbonfässern erhielt die Abfüllung durch das Weinfinish intensive Fruchtnoten.
Arran ist eine relativ junge Brennerei und die bisher einzige auf der gleichnamigen, schottischen Insel. Die 12-jährige Cask Strength-Abfüllung wird in wechselnden Batches abgefüllt.
Status: Sample
2015 kam der erste, damals noch limitierte 18-Jährige von Arran auf den Markt. Nun ist der Single Malt regulär im Sortiment der Brennerei erhältlich. Der Single Malt reifte zu 70% in Bourbon- und zu 30% in Sherryfässern.
Auchentoshan
Diese Abfüllung von Auchentoshan reifte ausschließlich in First Fill Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Der Whisky nimmt vor allem Vanille-, Karamell- und Kokosnoten zusammen mit der Eichenwürze aus den Fässern auf.
Balvenie
Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!
Diese Single Barrel Abfüllung von Balvenie betont den Einfluss des Fasses auf den Geschmack eines Whiskys. Eichenfässer sind Naturprodukte und jedes ist anders. Dadurch hat jeder Whisky einen unterschiedlichen Geschmack. Für diese Abfüllung wählte...
für den Travel Retail Bereich herausgebracht
Status: Sample
Malt Master David Stewart befüllte amerikanische Eichenfässer mit besonderem Rum. Als die Fässer voller Rumaromen waren, tauschte er den Inhalt durch 14 Jahre alten Balvenie aus. Schottischer Whisky trifft so auf karibische Lebensfreude. Reich und süß mit...
Status: Geschlossen
The Balvenie die Triple Cask range, bestehend aus 12yo, 16yo and 25yo Abfüllungen, für den Flughafenhandel auf den Markt gebracht.
Benriach
Der neue Benriach durfte für 12 lange Jahre in einer Kombination aus Oloroso- und Pedro Ximenez Sherryfässern reifen. Im Gegensatz zu den bisherigen Whiskys der Brennerei (Wood Finish, Peated) wird einem ein völlig neuer Blickwinkel auf die Speyside...
Dieser 15-jährige Benriach reifte zuerst in Bourbonfässern, sein Finish erhielt er in feinen Pedro Ximenez Sherryfässern aus Andalusien. Die Fruchtkomponente hat durch die im Fass gespeicherten Aromen deutlich zugenommen.
Caol Ila
Status: Verkostet
Ein geradliniger, schnörkelloser Caol Ila. Knackig, durchsetzungsfähig, direkt und unmissverständlich. Übersetzt bedeutet 'Moch' Morgendämmerung.