Malt - o - dextrin von mprefect

Kein Bild vorhanden
Details zur Sammlung
(66)
(81)
(2)
Aberfeldy
Für 21 lange Jahre ruhte dieser Single Malt Whisky tief in den Highlands und atmete die Aromen süßer Heide, wilder Blumen, edler Hölzer und feiner Früchte, um eins zu werden mit der Seele der schottischen Natur. Die Flaschen sind einzeln nummeriert.
Aberlour
Der Single Malt a‘bunadh (gälisch: Das Original) trägt keine Altersangabe. Er wird nicht kühlgefiltert und in Batches mit deren natürlicher Fassstärke abgefüllt. Die Reifung erfolgte ausschließlich in Oloroso Sherry Butts.
Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!
Dieser Aberlour wurde zu 100% in Sherryfässern gelagert. Im Geschmack wird er dadurch noch milder und weicher. Im Abgang spürt man zusätzliche Gewürz- und Waldbeerenaromen. Deutlich kräftiger als der 10-jährige Malt.
Dieser Single Malt lagerte zuerst in herkömmlichen Eichenfässern und wurde dann zur Nachreifung in ausgewählte Sherryfässer umgefüllt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit. Dieser Single Malt ähnelt dem 12-jährigen Aberlour, wirkt...
Status: Geschlossen
Dieser Sherryfass gereifte Single Malt ist wunderbar mild und ausbalanciert. Durch sein harmonisches Bouquet erinnert dieser Aberlour entfernt an einen feinen Likör.
Ardbeg
Mit dem brandneuen Ardbeg Blasda ist in limitierter Auflage ein leicht rauchiger Malt (8ppm Rauch) erschienen. Blasda steht im Gälischen für süß und köstlich. Mit wenig Rauch treten so die subtileren Aromen Ardbegs zu Tage. Sehr weich durch Kühlfilterung...
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert. Er schmeckt voll und...
Auchentoshan
Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht....
Die wichtigste Neuerung im Auchentoshan Sortiment. Dieser 12-Jährige ersetzt die bisher bekannte 10-jährige Standardabfüllung. Er lagerte sowohl in Ex-Bourbon als auch in gebrauchten Sherryfässern.
Balvenie
Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!
The Balvenie die Triple Cask range, bestehend aus 12yo, 16yo and 25yo Abfüllungen, für den Flughafenhandel auf den Markt gebracht.
Dieser 17-jährige Single Malt von Balvenie wurde wie sein jüngerer Bruder in zwei verschiedenen Fässern gereift. Die erste Reifung erfolgte in amerikanischen Eichenfässern, die zweite in europäischen Ex-Sherry-Fässern. David Stewart kreierte damit einen...
Balvenie ist seit fünf Generationen im Familienbesitz der Grants. Die Brennerei baut eigene Gerste an und verfügt auch über eigene Malzböden. Der 21-Jährige Single Malt wurde noch in 30 Jahre alten Portweinfässern nachgereift.
Benriach
Der neue Benriach durfte für 12 lange Jahre in einer Kombination aus Oloroso- und Pedro Ximenez Sherryfässern reifen. Im Gegensatz zu den bisherigen Whiskys der Brennerei (Wood Finish, Peated) wird einem ein völlig neuer Blickwinkel auf die Speyside...