SchwarzerSteigers Sammlung von SchwarzerSteiger

Kein Bild vorhanden
Details zur Sammlung
(193)
(4)
(5)
Glen Grant
Der Major selbst war Inspiration für den Einstiegsmalt von Glen Grant. Major's Reserve ist der frischeste und leichteste Single Malt im Sortiment der Traditionsbrennerei.
Status: Geschlossen
Neues Design
Glen Moray
Status: Offen
Dieser Malt reifte in Ex-Bourbon- und Sherryfässern. Im malzig-reichen Aroma finden sich Creme Brulee und süßer Malzzucker. Im Geschmack überzeugen kräftigere Aromen, die an ferne Gewürze erinnern.
Glen Scotia
Natural colour und non-chillfiltered.
GlenAllachie
Ursprünglich eine Handelsfirma, gegründet von Andrew Dewar Rattray, entwickelte sein Nachkomme Tim Morrison die Firma hin zu einem unabhängigen Abfüller mit eigenen Marken. In der Cask Collection Serie werden nur einzelne Fässer abgefüllt. Meist ergeben...
In der Wood Finish Serie werden die Standardabfüllungen der Brennerei unterschiedlich lange in Fässern aus aller Welt nachgereift um dem Sortiment Abwechslung zu verleihen. Der 10-jährige Single Malt reifte zunächst für mindestens acht Jahre in...
Glencadam
Status: Offen
Die Glencadam Distillerie liegt nur eine halbe Meile vom Zentrum der schottischen Stadt Brechin entfernt. Sie wurde 1825, kurz nach dem das Brennen legalisiert wurde, eröffnet. Auch heute wird dort der Whisky noch wie 1825 produziert. Nicht kühlgefiltert!
Glendronach
Der Gründer der Brennerei war ein Pionier in der Weinfassreifung. Noch heute lagert Glendronach seine Malts in Oloroso und Pedro Ximenez Sherryfässern. Die Abfüllungen der Cask Strength Reihe werden in verschiedenen Batches abgefüllt.
Forgue ist das Tal in den Highlands in dem die Glendronach Brennerei liegt. Dieser 10-Jährige reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).
Diese neue Abfüllung von Glendronach trägt den Zusatz Revival. Sie tritt in die Fussstapfen des sehr beliebten 15-jährigen Glendronach der seit langem vergriffen war.
Nach dem Produktionsende im Jahr 2015 kehrt der Glendronach Revival in das Brennereisortiment zurück. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wurden zur Reifung nicht nur Oloroso, sondern auch PX Sherryfässer verwendet.Derzeit nur sehr limitierte Mengen...
Glenfarclas
105 proof war das alte Maß für die Angabe des Alkoholgehalts. Dabei wurde der Whisky mit Schießpulver vermischt. Anhand der Explosionsstärke der Mischung konnte man den Alkoholgehalt berechnen. Der danach benannte Glenfarclas 105 reifte ausschließlich in...
In dem Lager der Brennerei Glenfarclas reifen noch eine Fülle an Jahrgängen. Dieser Malt von 1996 reifte gänzlich in Sherryfässern.
Status: Offen
Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang. In Metalldose!