Schwimmbadwiskys Sammlung von Schwimmbadwisky

Kein Bild vorhanden
Details zur Sammlung
(68)
(5)
(4)
Aberfeldy
Status: Geschlossen
Die Brennerei Aberfeldy ist für ihre süßen und milden Whiskys bekannt. Neben den 12- und 21-jährigen Single Malts hat sie jetzt die 16-jährige Standardabfüllung auf den Markt gebracht.
Aberlour
Dieser 12-jährige Single Malt Whisky aus der Aberlour Brennerei unterscheidet sich von den anderen Abfüllungen vor allem durch die fehlende Kühlfilterung. Er reifte in Sherry- und Bourbon-Fässern. Im Alkoholgehalt übertrifft er mit kräftigen 48% vol seine...
Dieser Single Malt lagerte zuerst in herkömmlichen Eichenfässern und wurde dann zur Nachreifung in ausgewählte Sherryfässer umgefüllt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit. Dieser Single Malt ähnelt dem 12-jährigen Aberlour, wirkt...
Status: Geschlossen
Dieser Sherryfass gereifte Single Malt ist wunderbar mild und ausbalanciert. Durch sein harmonisches Bouquet erinnert dieser Aberlour entfernt an einen feinen Likör.
Ardbeg
Bis 2017 konnten Ardbeg-Fans nur auf 3 Standardabfüllungen zurückgreifen. Jetzt kann man noch einen weiteren Whiskycharakter der Brennerei entdecken: An Oa (an:oh) ist von den einsamen Gegenden Islays inspiriert und süßer und würziger als sein Bruder TEN.
Status: Geschlossen
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert. Er schmeckt voll und...
Ardmore
Status: Geschlossen
Die Travel Retail Abfüllung "Triple Wood" von Ardmore reifte in dreierlei Fassarten. Neben Bourbon Barrels wurden auch Quarter Casks und Puncheons zur Reifung verwendet.
Ardmore brennt nicht nur leicht rauchigen Malt, sondern auch ungetorften Malt, der Ardlear genannt wird. Die Abfüllung Ardmore Port Wood Finish aber ist '100% peated', wurde also aus leicht rauchigem Malt mit 12 ppm kreiert. Üblicherweise reift die...
Arran
Dieser im Ex-Bourbonfass gereifte Arran durfte in einem Amarone-Rotweinfass nachreifen und erlangt dadurch seine intensive rote Farbe und die deutlich ausgeprägten Fruchtaromen. Neben Port und Sauternes ist dies die dritte Abfüllung der Weinfinish-Serie...
Status: Leer
Die erste Edition in Faßstärke, Phenolgehalt 20ppm An der Westküste der Insel Arran liegt ein windgepeitschtes und geheimnisvolles Moor namens Machrie Moor. Steinkreise und Hinkelsteine aus der Bronzezeit bestimmen die kahle und sanft hügelige...
Auchentoshan
Diese Abfüllung von Auchentoshan reifte ausschließlich in First Fill Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Der Whisky nimmt vor allem Vanille-, Karamell- und Kokosnoten zusammen mit der Eichenwürze aus den Fässern auf.
Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht....
Balvenie
Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!
Diese Single Barrel Abfüllung von Balvenie betont den Einfluss des Fasses auf den Geschmack eines Whiskys. Eichenfässer sind Naturprodukte und jedes ist anders. Dadurch hat jeder Whisky einen unterschiedlichen Geschmack. Für diese Abfüllung wählte...
Status: Geschlossen
für den Travel Retail Bereich herausgebracht