SmokySteffens Sammlung von SmokySteffen

Details zur Sammlung
(309)
(0)
(1)
Aberlour
Status: Geschlossen
Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!
Status: Geschlossen
Dieser Single Malt lagerte zuerst in herkömmlichen Eichenfässern und wurde dann zur Nachreifung in ausgewählte Sherryfässer umgefüllt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit.
Knockdhu - AnCnoc
Status: Geschlossen
Aus der Knockdhu-Brennerei stammt dieser süßlich, frische Single Malt. Das Aroma ist leicht und malzig-süß mit Anklängen von Vanille. Im Körper findet sich etwas fruchtige Säure, die sich in einem mittellangen, sauberen Abgang verliert.
Originalabfüller / 07.2006
Status: Geschlossen
Ardbeg
Status: Geschlossen
Dieser Single Malt hat seinen Namen aufgrund der zur Reifung verwendeten Fässer erhalten. Es sind sogenannte Grade 4 Barrels aus amerikanischer Weißeiche. Grade 4 steht für 4-minütiges - also extrem langes - Ausbrennen der Fässer aus milder amerikanischer...
Status: Geschlossen
Bis 2017 konnten Ardbeg-Fans nur auf 3 Standardabfüllungen zurückgreifen. Jetzt kann man noch einen weiteren Whiskycharakter der Brennerei entdecken: An Oa (an:oh) ist von den einsamen Gegenden Islays inspiriert und süßer und würziger als sein Bruder TEN.
Status: Geschlossen
Auch dieses Jahr am Ardbeg Day präsentiert Ardbeg wieder eine neue limitierte Edition. Sie trägt den Namen Ardbog und zollt den berühmten Torfmooren der Insel Islay Tribut - auf englisch 'bog'. Ardbog ist das Ergebnis von Experimenten mit verschiedenen...
Status: Geschlossen
Der neue Whisky von Ardbeg, der 'Corryvreckan', wurde nach Europas größtem Meeresstrudel benannt. Er befindet sich nahe den Hebriden-Inseln Islay und Jura an der Westküste Schottlands. Nicht kühlgefiltert und mit 57,1% Vol. ist der 'Corryvreckan' der...
Status: Geschlossen
Gereift in DUNKLEN SHERRY FÄSSERN, offenbart er eine Geschmackswoge von kandiertem Toffee, Steinkohleteer, tintenfischgeschwärzten Nudeln und geröstetem Kaffeesatz. Ardbeg Dark Cove findet seine Inspiration in Ardbegs turbulenter Vergangenheit: Das...
Status: Geschlossen
Die 2017er Ardbeg Day Abfüllung wurde nach den Wassergeistern benannt, die rund um Ardbeg ihr Unwesen mit Reisenden treiben sollen. Die Basis des Whiskys wurde erstmals in neuen Eichenfässern aus der Republik Adygea (im Süden Russlands) gereift.
Status: Geschlossen
Alljährlich feiert die Brennerei ihr Bestehen mit dem Ardbeg Day. Zum 200-jährigen Jubiläum präsentiert Ardbeg den Perpetuum. Der Single Malt konnte bereits als "Distillery Only"-Abfüllung in Schottland vor Ort erworben werden, jedoch mit anderem...
Status: Geschlossen
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Abfüllung 2009 Supernova hat einen besonders hohen Rauchgehalt von 100 ppm und gehört damit zur Spitze der rauchigsten Whiskys. Eine Supernova ist eine stellare Explosion. Es ist das schnell eintretende, helle Aufleuchten eines Sterns am Ende seiner...
Dieser neue Ardbeg hat einen besonders hohen Rauchgehalt von 100 ppm und gehört damit zur Spitze der rauchigsten Whiskys. Eine Supernova ist eine stellare Explosion. Es ist das schnell eintretende, helle Aufleuchten eines Sterns am Ende seiner Lebenszeit...
Die limitierte 2014er Abfüllung von Ardbeg erhielt ihren Namen durch die goldene Farbe (Auri) und die typisch grüne Flasche der Brennerei (Verde). Das diesjährige Gastland der Fußballweltmeisterschaft Brasilien wird aufgrund seiner Nationalfarben...