Venzos Sammlung von Venzo

Details zur Sammlung
(76)
(8)
(0)
Amrut
Status: Geschlossen
Die indische Mythologie berichtet von Göttern und Dämonen, die in der Vorzeit den Ozean mit Hilfe der Berge durchmischten. Auf einmal sprang ein goldener Topf aus dem Wasser, der das Elexier des Lebens enthielt. Diesen nannten sie Amrut.Der moderne Amrut...
Ardbeg
Status: Geschlossen
Alljährlich feiert die Brennerei ihr Bestehen mit dem Ardbeg Day. Zum 200-jährigen Jubiläum präsentiert Ardbeg den Perpetuum. Der Single Malt konnte bereits als "Distillery Only"-Abfüllung in Schottland vor Ort erworben werden, jedoch mit anderem...
Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für...
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert. Er schmeckt voll und...
Ardmore
Status: Offen
Die Brennerei Ardmore wurde bereits im Jahr 1898 von Wm. Teacher & Sons gegründet. Die Abfüllung Legacy wurde zusätzlich in klassischen Quarter Casks gelagert, für den Rauch wurde ausschließlich Torf aus den Highlands verwendet.
Auchentoshan
Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht....
Balvenie
Status: Offen
Malt Master David Stewart befüllte amerikanische Eichenfässer mit besonderem Rum. Als die Fässer voller Rumaromen waren, tauschte er den Inhalt durch 14 Jahre alten Balvenie aus. Schottischer Whisky trifft so auf karibische Lebensfreude. Reich und süß mit...
Benriach
Der neue Benriach durfte für 12 lange Jahre in einer Kombination aus Oloroso- und Pedro Ximenez Sherryfässern reifen. Im Gegensatz zu den bisherigen Whiskys der Brennerei (Wood Finish, Peated) wird einem ein völlig neuer Blickwinkel auf die Speyside...
Dieser Benriach reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor jamaikanischen Rum enthielten. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.
Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten Wood Finish-Serie von Benriach. Der 15-jährige Whisky reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern, die zuvor Starkwein von Madeira enthielten
Benromach
Bereits im 1. Jahrhundert soll am Zeugenberg Wein angebaut worden sein. Heute gehört Hermitage zu den bekanntesten Weinanbaugebieten Frankreichs. Der Single Malt von Benromach reifte zuerst in First Fill Bourbonfässern, bevor er für 18 Monate in die...
Nach der 6-jährigen Reifung in Bourbonfässern wurde der Benromach für weitere 20 Monate in französischen Château-Fässern nachgereift.
Status: Offen
Die Brennerei Benromach wurde vom unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail erworben und wieder in Betrieb genommen. Der neue 10-Jährige wurde anlässlich des 10. Geburtstages der Brennerei aufgelegt. Zur Herstellung wird im Gegensatz zu den meisten Speyside...
Bowmore
Anfang 2012 änderte Bowmore mal wieder das Flaschen-Design seiner Abfüllungen und stellte von den bisher verwendeten Tuben auf Pappschachteln um. Hier nun der 12jährige in neuem Gewand.
Käufer achten oft zu sehr auf das Alter eines Malts. Die Güte des Fasses hat aber größeren Einfluss auf den Geschmack, als das Alter. Nur aus den dunkelsten Fässern wird der Darkest kreiert. Rauch und viel Sherry sind in diesem 15 Jahre alten Malt.
Bruichladdich
Es ist die 3te Abfüllung aus der Serie Lagerung: in Bourbon Fässern Besonders: aus Gerste von Minister’s Fieldauf der Rockside Farm 2007 destilliert In der Nase klassische Islay Aromen – floral, dezent Heidekraut, etwas Wacholder & Thymian, gefolgt...