Now Drinking (2013)

15679111213467
  • theo22 User theo22 Dabei seit: 07.10.2011Beiträge: 4,628Bewertungen: 0
    Optionen

    Clynelish 14yo (46%, OB)

    Dieses "Blumenkind" schmeckt einfach auch toll. Etwas herber, herrlich trocken mit viel Charakter.
    Es wird langsam eng in meiner Top 5 Liste. :lol:

  • Cicero User Cicero Dabei seit: 10.07.2011Beiträge: 6,295Bewertungen: 132
    Optionen
    "Thommer" schrieb:
    "Cicero" schrieb:
    Das Leben kann manchmal soooooooo schön sein:

    Roastbeef medium gebraten mit Kräuterbutter und dazu einen Baron Philippe de Rothschild Bordeaux

    Das Steak habe ich so gut wie schon lange nicht mehr hinbekommen, wunderbar rosa, saftig und extrem zart (ja ja, Eigenlob stinkt :cool: ) und der Wein passt hervorragend dazu.

    Ich glaube ich gönne mir noch ein zweites Gläschen von dem Wein. Mjam,mjam!


    Na und das zum Wochenanfang! Wie willste das noch steigern :wink::wink:
    Welchen Jahrgang hat der Bordeaux?

    Geniesse gerade einen leckeren Bowmore Enigma (Dank PsyKOman).
    Den werde ich mir demnächst auch zulegen.


    Es war ein 2011er Bordeaux.

    Wie ich das steigern will? Gar nicht!
    Ich werde ab morgen bis zum Wochenende wieder unterwegs sein und da habe ich mir quasi zur Motivation etwas leckeres gebruzelt.

    Gestern Abend gab es dann zum Abschluss noch einen Laphi 18 Jahre. Das Sample ist nun leer :cry:, aber der letzte Schluck hat mich erneut bestärkt, dass dieser Malt bei der nächsten Bestellung dabei sein sollte :razz:

    Nachher noch ein Gläschen von dem Wein und dann gibt es bis zum Wochenende nur noch Wasser, das allerdings dann flaschenweise

  • SRV User SRV Dabei seit: 13.07.2011Beiträge: 259Flaschensammlung:SRVs SammlungBewertungen: 19
    , letzte Änderung 8. Januar 2013 um 21:18
    Optionen

    Littlemill 1992 Archives 20yo 54,8 %

    Nase: Gras, Blumen, Zitrone, etwas Leder, helle Früchte, komplex und voll, Vanille, später Karamell, herbes Herrenparfum (Moschus?), sehr elegant, mit Wasser noch etwas herber, mehr Leder und Malz

    Gaumen: sehr schön zitronig, Leder, malzig, schöne Fruchtsüße im Abgang, etwas pfeffrig, wieder blumig, eine leichte, süße Zitrusnote verbleibt, Wasser verstärkt Leder und Malz, hinzu kommen Rosenblüten, im Abgang sogar etwas Seife, aber sehr angenehm.

    Dieser Littlemill wird selbstbewusst als "the best Littlemill ever" angepriesen. Dass er der beste ist, kann ich für mich nicht bestätigen, aber er spielt definitv in der Littlemill-Championsleague.:cool:

    Ich bin kein Tag für eine Nacht!
  • SRV User SRV Dabei seit: 13.07.2011Beiträge: 259Flaschensammlung:SRVs SammlungBewertungen: 19
    Optionen

    Bunnahabhain Archives 2006 6yo 61,1 %

    Nase: Huch! Ist das etwa Bunny`s naughty brother's little brother? Viel Jod, durchaus etwas metallisch, mittelrauchig, eine Spur roter Pfeffer, später etwas verbranntes Gummi, mit Wasser kommt eine ganz leicht muffige Note hinzu, aber nicht unangenehm, etwas Toastbrot

    Gaumen: auch wieder Ähnlichkeiten zum naughty brother, aber von allem etwas weniger, wenig Pfeffer, mäßig rauchig, dafür überraschend süß und cremig auch zum Ende hin, im Abgang kommt etwas klarerer Rauch hinzu, aber es verbleibt schlussendlich eher eine leichte, vanillige Süße, ganz leicht bitterer Schlusspunkt, mit Wasser insgesamt schwächer, nur im Abgang kommt eine unangenehme Schärfe hinzu

    Irre, das ist definitiv Bunny's naughty brother's little brother und zwar in allen Belangen. Gefällt mir gut.

    Ich bin kein Tag für eine Nacht!
  • stonemount User Dabei seit: 16.10.2010Beiträge: 465Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 8. Januar 2013 um 22:47
    Optionen

    Heute steht hier ein Glendronach Parliament 2 Y.

    Ich glaube ich habe heute das richtige gegessen und auch die richtige Stimmung.

    Der ist richtig gut.

  • Gearmailteach User Gearmailteach Dabei seit: 24.01.2012Beiträge: 1,101Bewertungen: 32
    Optionen
    "stonemount" schrieb:
    Heute steht hier ein Glendronach Parliament 2 Y.


    Nur zwei Jahre alt? Den möchte ich auch mal probieren :smile:

    Hier könnte ein sinnvoller Datenbanklink stehen. "I hate racist blokes, telling tasteless jokes and explaining where people belong. I hate ignorant folks, who pay money to see gigs and talk through every fucking song ." - Passenger
  • Hochlandlöwe User Hochlandlöwe Dabei seit: 12.11.2012Beiträge: 134Bewertungen: 0
    Optionen

    Habe gerade den GlenDronach Tawny Port im Glas. Wow. Allein von der Nase bin ich schon hin und weg. Dazu ein schön-eichiger Antritt mit einem süßen - wenn auch nicht allzu langen - Abgang. Good Stuff!

  • Celtic User Celtic Dabei seit: 15.02.2012Beiträge: 10,912Flaschensammlung:Celtic's SammlungBewertungen: 170
    , letzte Änderung 9. Januar 2013 um 00:13
    Optionen

    - Glenfarclas 105 CS ... mjam, mjam immer wieder eine geschmackvolle Abwechselung
    - Macallan 10yo SO CS ... sehr intensive sowie kraftvolle Sherry-Noten

  • Kathrin User Kathrin Dabei seit: 31.08.2011Beiträge: 924Flaschensammlung:WhiskyschrankBewertungen: 22
    Optionen

    Ardmore Traditional Cask- hatte ich vor Weihnachten mal als Angebot gekauft. Also mir schmeckt der richtig gut!

    The angels have the phone box!
  • War_Starter User War_Starter Dabei seit: 22.10.2012Beiträge: 167Flaschensammlung:Spirits from the Twilight WorldBewertungen: 0
    Optionen

    Heute süßer Abend mit
    Ron Botran 1893 Solera Gran Reserva
    Bushmills Three Woods

    erstaunlich, wie sich die beiden ähneln. Liegt vieleicht daran, dass auch der Botran von sich behauptet in Sherry und Port Fässern gelegen zu haben.

    You know me, you've seen my face All around this wretched place You can call me warrior But I'm actually the war starter
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.