Suche Bourbon ähnlich Baker's

Psychagoge
Themenersteller
User
Dabei seit: 29.01.2013Beiträge: 6Flaschensammlung:Kleine Bourbon SammlungBewertungen: 6
, letzte Änderung 7. Februar 2013 um 22:40
Hallo liebe Whisky(e)y-Gemeinde,

seit kurzem habe ich Whiskey und speziell Bourbon für mich entdeckt und habe schon eine schöne Reise durch die Bourbon-Landschaft unternommen, unteranderem mit Maker's Mark, EC12, Four Roses Yellow Laber, Bookers, Baker's, Knob Creek, Elmer T. Lee, Wild Turkey, Blanton's SFTB, Blanton's Gold, Old Grand Dad und Jefferson's Very Small Batch.

Keine Sorge, die meisten davon als Sample oder in einer Bar, ich habe die Ratschläge im Forum im Vorfeld beachtet.

In meiner "Bar" stehen bisher der MM, EC12 und Baker's, die mir alle wirklich gut schmecken. Allerdings suche ich nun eine Alternative zum Baker's der mir persönlich zu würzig im Gaumen ist. Booker's will mir nicht zusagen und beim Blanton's Gold, stört mich die deutliche (und wie ich finde, bittere) Eiche im Abgang. Den Jefferson's fand ich nicht schlecht, aber für seinen Preis etwas flach.

Habt ihr vielleicht eine Empfehlung für eine hochwertigen Bourbon für besondere Momente? Meine Schmerzgrenze liegt bei 100 Euro.
Oder gewöhnt man sich mit der Zeit an die Eiche vom Blanton's, der an sich schon sympathisch war.

Vielen Dank und Grüße aus dem Schwabenländle
  • Celtic User Celtic Dabei seit: 15.02.2012Beiträge: 10,361Flaschensammlung:Celtic's SammlungBewertungen: 169
    Optionen
    versuch es doch mal mit diesen Whiskeys ... cool

    - Eagle Rare 10yo
    - George Dickel Barrel Select 12yo
    - Four Roses Single Barrel 100vProof
    - Jeffersons Presidential Select 18yo

  • JonasHB User JonasHB Dabei seit: 20.02.2012Beiträge: 560Flaschensammlung:Bourbon/Rye ParadiesBewertungen: 0
    Optionen
    Nimm Eagle Rare 10 oder Rowans Creek

    Preislich super, beide.
    „Don't get attached to anything you can't walk out on in 30 seconds flat if you feel the heat around the corner.“
  • gunti User Dabei seit: 04.02.2013Beiträge: 13Flaschensammlung:guntis-BourbonsBewertungen: 0
    Optionen
    Der Jeffersons Presidential Select 18yo ist natürlich preislich oder geschmacklich das Beste.Aber um die Eiche wirst du nicht herumkommen bei diesem Whiskey.Diese Eiche aber wird nicht bitter.Ein richtig schöner Mundfüller.
  • Psychagoge
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 29.01.2013Beiträge: 6Flaschensammlung:Kleine Bourbon SammlungBewertungen: 6
    Optionen
    Den Eagle hatte ich auch schon, nur in meiner Aufführung vergessen.
    Aber den Jefferson, Rowan und Dickel werde ich mal genauer ansehen!
  • Psychagoge
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 29.01.2013Beiträge: 6Flaschensammlung:Kleine Bourbon SammlungBewertungen: 6
    Optionen
    Ich bin beim Dealer meines Vertrauens über den FR Single Barrel gestolpert und konnte bei dem Preis nicht an mich halten.
    Und noch weniger an mich halten konnte ich auf eine kleine Verkostung und muss sagen: Jap, schmeckt mir besser als der Baker's. Die Würze ist da, krazt aber nicht am Gaumen, der Alkohol schmeckt sauber und nicht zu stark und die süße zwischen Vanille, Karamell und Früchten überzeugt. Danke für den Tipp und wieder bewiesen: Auch verdammt gute Bourbon gibt es in der Klasse 30-40 €.
  • Obersekretär User Dabei seit: 20.12.2012Beiträge: 17Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 0
    Optionen
    Hallo,

    was gefällt dir an dem Elmer T Lee nicht. Ich finde das ist fast der beste Bourbon den man kriegen kann. Ich habe auch den Bookers und den T.Lee find ich noch besser. Probier sonst mal noch den neunen Wild Turkey 101 der ist super lecker und sehr komplex wie ich finde.
  • Psychagoge
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 29.01.2013Beiträge: 6Flaschensammlung:Kleine Bourbon SammlungBewertungen: 6
    Optionen
    Ich hatte das Gefühl einer unangenehmen Bitterkeit, vielleicht lag es auch an der Tagesform. Ich mag es eher süßer, mit Vanille und Karamell, gern etwas Frucht und angenehmer, nicht brennender Würze. Das hab ich da etwas vermisst.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.