APP - Whisky verdünnen (Android)

«1
  • Manuel_82
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 25.11.2012Beiträge: 13Flaschensammlung:ManuelBewertungen: 0
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und hab auch erst vor kurzem mit dem Trinken von Fassstärke begonnen.
    Was mir direkt aufgefallen ist das er mit etwas Wasser "anderst" schmeckt.
    Deswegen hab ich mir direkt auf die Suche nach einem APP gemacht um den Alkoholgehalt genau zu berechnen.
    Leider bin ich da bei Android nicht fündig geworden.
    Also habe ich mich selber dran gemacht ein APP zu schreiben.

    Dieses habe ich einige Zeit nur für mich selbst genutzt und jetzt auch in den Play Store gestellt,
    da es einigen vielleicht genauso geht wie mir.

    Vielleicht traut sich damit der ein oder andere auch an Fassstärke heran.
    Zu finden ist es unter "Whisky reducer"

    Wenn es jemand benutzen sollte würde ich mich über ein kleines Feadback freuen.

    Gruß
    Manuel
    PeterMonzel gefällt das
  • Whiskymensch User Whiskymensch Dabei seit: 28.01.2013Beiträge: 2,286Bewertungen: 41
    Optionen
    Hi Manuel,

    ich war gestern schon von der Idee der App begeistert aber ohne Android System bringt es mir leider nichts.
    So habe ich etwas gesucht und wurde auf der Seite von Whisky.de fündig (wo auch sonst).

    Für alle die kein Android haben, hier der Link zum Programm:
    http://www.whisky.de/archiv/einsteiger/mischung.htm

    Für Win & sogar für Mac :twisted: YEA!

    GRUSS
    Whiskymensch: 46% Whisky und 54% Mensch
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 10,696Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1222
    Optionen
    Das geht sogar mit meinem Taschenrechner, dem Windows-Taschenrechner, sogar Google antwortet mir z.B. auf 4*62/43-4 mit 1.76744186047.
    In zum Trinken völlig ausreichender Genauigkeit bekomme ich das auch noch mit Brain 1.0 hin: Von 60 auf 40 brauch ich nochmal die Hälfte Wasser, von 50 auf 40 ein Viertel, von 60 auf 50 ein Fünftle etc., der Rest ergibt sich.

    Wer dazu ein Extra-Programm braucht, sollte keinen Whisky trinken. :twisted:

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • Manuel_82
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 25.11.2012Beiträge: 13Flaschensammlung:ManuelBewertungen: 0
    Optionen
    Hi,

    das es Tools im Netz gibt wusste ich.
    Ich für mich find es allerdings auf dem Smartphone einfacher da es im Normalfall immer in griffweite ist
    und ich jetzt kein PC/Laptop/Netbook/Mac oder sonnst was dafür brauch.
    Ich bin ITler und bin froh wenn ich bem Whisky genießen das Ding mal nicht an hab icon_smile.gif

    Aber klar die Ergebnisse sind die selben.


    Gruß
    Manuel
  • lifelover User lifelover Dabei seit: 12.02.2013Beiträge: 763Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 28
    , letzte Änderung 24. Februar 2013 um 19:25
    Optionen
    Hab hier im Archiv auch ein Programm gefunden...funzt sehr gut =) eWhiskyReducer

    Edit : Wurde bereits gepostet sorry ^^
  • lifelover User lifelover Dabei seit: 12.02.2013Beiträge: 763Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 28
    , letzte Änderung 24. Februar 2013 um 19:28
    Optionen
    "Marko_I" schrieb:
    Wer dazu ein Extra-Programm braucht, sollte keinen Whisky trinken. :twisted:


    wer abends noch kopfrechnen kann sollte mehr Whisky trinken :twisted:
    Spotty gefällt das
  • Greenkeeper User Greenkeeper Dabei seit: 14.02.2013Beiträge: 2,525Bewertungen: 192
    Optionen
    Eine gute Hausfrau hat sowas im Gefühl (Loriot).
    meine Sampleliste: Greenkeeper's muppet booze aktive FT: zZ. keine
  • gelsentrooper User gelsentrooper Dabei seit: 24.01.2012Beiträge: 779Bewertungen: 47
    Optionen
    Und sowas braucht man!?!?!?
  • CaskHead User CaskHead Dabei seit: 20.01.2013Beiträge: 1,031Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 21. April 2013 um 18:48
    Optionen
    Unter iOS scheint es auch nicht allzuviel (brauchbares) zu geben!

    Hab' irgendwann mal die App "i-Destiller-Deutsch" (unfassbar professioneller Name übrigens :wink: ) gefunden: [url= https://itunes.apple.com/de/app/i-destiller-deutsch/id535600987?mt=8][/url]
    Schön ist anders, aber naja ...
  • megabreit User megabreit Dabei seit: 14.12.2010Beiträge: 4,454Bewertungen: 0
    Optionen
    "gelsentrooper" schrieb:
    Und sowas braucht man!?!?!?

    Manche brauchen auch eine APP zum Trinken.:wink:
    B 1 da steh ich drauf. :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.