Talisker Tasting Wochen

196979899100101102104»
  • Oldie61 User Oldie61 Dabei seit: 28.01.2014Beiträge: 5,624Bewertungen: 1
    Optionen
    "Cicero" schrieb:
    Talisker Skye

    Notes :arrow: WID:64105

    Fazit:
    kein wirklich schlechter Whisky
    angenehm und easy going
    aber nicht das, was ich von einem Talisker erwartet
    dieser Abfüllung fehlt der Biss

    für mich kein Ersatz für den 10yo


    danke Cicero,

    dann kann ich ihn mir wohl sparen.

    Oldie61
    Old School




  • Quin User Quin Dabei seit: 25.05.2013Beiträge: 4,061Bewertungen: 0
    Optionen
    "Oldie61" schrieb:
    "Cicero" schrieb:
    Talisker Skye

    Notes :arrow: WID:64105

    Fazit:
    kein wirklich schlechter Whisky
    angenehm und easy going
    aber nicht das, was ich von einem Talisker erwartet
    dieser Abfüllung fehlt der Biss

    für mich kein Ersatz für den 10yo


    danke Cicero,

    dann kann ich ihn mir wohl sparen.


    Ist er denn als Talisker zu erkennen? Zumindest wenn man es weiß?
  • irrerelevant User irrerelevant Dabei seit: 22.10.2012Beiträge: 719Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 11. März 2015 um 21:37
    Optionen
    "Quin" schrieb:
    "Oldie61" schrieb:
    "Cicero" schrieb:
    Talisker Skye

    Notes :arrow: WID:64105

    Fazit:
    kein wirklich schlechter Whisky
    angenehm und easy going
    aber nicht das, was ich von einem Talisker erwartet
    dieser Abfüllung fehlt der Biss

    für mich kein Ersatz für den 10yo


    danke Cicero,

    dann kann ich ihn mir wohl sparen.


    Ist er denn als Talisker zu erkennen? Zumindest wenn man es weiß?


    Ja! ich dachte an nen milderen, wässrigen 10er. Der ist nicht schlecht.. Es fehlt aber die richtige Pfeffrigkeit, der schöne Rauch, die tolle Süße... alles irgendwie...
    "Man sollte in einer Forensignatur immer ein Zitat bringen." - Unbekannt
  • rhys User rhys Dabei seit: 05.12.2014Beiträge: 98Bewertungen: 1
    , letzte Änderung 11. März 2015 um 21:44
    Optionen
    "Quin" schrieb:
    Ist er denn als Talisker zu erkennen? Zumindest wenn man es weiß?

    Nun ja, ich denke man wird ihn erkennen. Alles perfekt auf Mainstream getrimmt wie ich finde. Die Nase hat ungewohnte Himbeere, soft und gefällig. Im Mund wird es ein leichter, sanfter Talisker mit kurzem Pfefferkick, der Abgang hält nicht wirklich lange. Den trinkste und vergisste.
  • BiBaBeluBaB User BiBaBeluBaB Dabei seit: 26.02.2013Beiträge: 113Flaschensammlung:Dem BiBa seine Whisky SammlungBewertungen: 12
    Optionen
    Ich kann mit den ganzen neuen Talis nichts anfangen... Ich hatte ein wunderschönes Schockerlebnis vor ein paar Monaten, dass ich gerne teilen möchte.

    Beim Lokalen Dealer wurde von einem Vertreter Classic Malts ausgeschenkt. Unter Anderem auch Talisker 10, Storm und Port Ruighe. Das war die Gelegeneheit mal alle 3 gegeneinander zu verkosten. Ich muss sagen, dass ich Portwein, inbesondere auch älteren 10-20 Jahre sehr gerne mag. Älteren konnte ich bisher noch nicht probieren. Der ersten Malt, den ich dort probiert habe war einfach nur umwerfend gut. Ausgewogen, kräftig, komplex, voluminös. Ich fragte, ob das der PR sei, aber es war "nur" der 10er. Danach habe ich die beiden anderen probiert und immer mal wieder am 10er gerochen. Die beiden Anderen kamen bei weitem nicht an den 10er ran. Viel flacher, nicht so aussagekräftig, geschmacklich flau. Dieses Erlebnis hat mich irgendwie geschockt. Ich hatte vom PR zB viel mehr erwartet, da er ja quasi durch die Nachreifung mehr enthalten sollte. Dachte ich zumindest.

    Danach war für mich klar, das mir Talisker NAS nicht mehr ins Haus kommt. Hab vom 10er noch bisl was gebunkert und mal das Geld für einen 18er ausgegeben, der einfach nur hammer ist. Ich bin noch nicht dazu gekommen 10 und 18 mal direkt gegeneinander zu vergleichen. Kommt demnächst. Jetzt gibts den neuen Skye und mittelfristig wird der 10er verschwinden(Aussage des Vertreters).

    Hat jemand mal ähnliche Erfahrungen und die Whiskys "gleichzeitig" probiert? Also nach-, bzw. durcheinander.
  • Whiskymensch User Whiskymensch Dabei seit: 28.01.2013Beiträge: 2,304Bewertungen: 41
    Optionen
    Ich habe den 10er mit den 57 North (auf ca. 46-48% verdünnt) mehrfach verglichen und mir hat der 10er hier jedes Mal besser gefallen. Natürlich ist dies nur mein subjektiver Eindruck = Geschmack aber ich war doch etwas verwundert. Wenn ich bedenke das ich mir für den Preis eines 57er, fast 2 Flaschen vom 10er kaufen kann...
    Ein 18er spielt wieder in einer anderen Liga aber das ist auch gut so. :wink:
    Whiskymensch: 46% Whisky und 54% Mensch
  • Prowelly User Dabei seit: 18.03.2015Beiträge: 18Bewertungen: 0
    Optionen
    Talisker ist mein absoluter Lieblingswhiskey, schön vor einem Kaminfeuer, am besten noch künstliches Eisbärenfell und Ohrensessel,. Kristallglas....herrlich :cool:
  • SteveW110 User SteveW110 Dabei seit: 23.08.2012Beiträge: 11,318Bewertungen: 49
    Optionen
    "Prowelly" schrieb:
    Talisker ist mein absoluter Lieblingswhiskey, schön vor einem Kaminfeuer, am besten noch künstliches Eisbärenfell und Ohrensessel,. Kristallglas....herrlich :cool:


    ich bin auch absoluter Talisker Freund,
    aber eine EveryDayDram wird daraus für mich nie werden...
    Dafür ist er mir zu anstrengend :redface:
    Whisky-diet
    Lose 3 days in one week!
  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    Optionen
    "Prowelly" schrieb:
    Talisker ist mein absoluter Lieblingswhiskey

    Komisch, aber irgendwie überzeugt mich das nicht. Woran das wohl liegt?
    Der Schlüssel ist wohl der kommende Verweis ins WWW.
    Gloin gefällt das
  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    Optionen
    "SteveW110" schrieb:
    "Prowelly" schrieb:
    Talisker ist mein absoluter Lieblingswhiskey, schön vor einem Kaminfeuer, am besten noch künstliches Eisbärenfell und Ohrensessel,. Kristallglas....herrlich :cool:


    ich bin auch absoluter Talisker Freund,
    aber eine EveryDayDram wird daraus für mich nie werden...
    Dafür ist er mir zu anstrengend :redface:


    Ich könnte mich jeden Tag damit einreiben:biggrin:
    ASWhisky gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.