Glen Grant 1990/2014 Weltmeister Edition von Signatory

1456810111215
  • mr.glenfarclas User mr.glenfarclas Dabei seit: 29.11.2012Beiträge: 768Bewertungen: 187
    , letzte Änderung 7. August 2014 um 10:56
    Optionen
    Ich konnte glücklicherweise rechtzeitig eine Flasche des Glen Grant bestellen. Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass ich unter die Kategorie Stammkunde falle. Ich würde die Flasche dann auch hier teilen, da ich aus Platzmangel nur noch Flaschen meines Jahrganges sammle und ich den Titel sowieso schon mit mehr Alkohol gefeiert habe, als es meiner Leber zuträglich war. :wink:

    (Aber sobald der SGE Deutscher Meister 2014/15 Whisky auf den Markt kommt, mache ich mir den Keller voll... :lol:smile:
    ASWhisky gefällt das
  • ASWhisky User ASWhisky Dabei seit: 18.08.2012Beiträge: 8,770Bewertungen: 288
    Optionen
    hüstel....
    ich wünsche es Dir sehr :redface:
    jetzt nicht nur weil ich gerne mit 5cl dabei wäre....
  • Taifun User Taifun Dabei seit: 04.07.2009Beiträge: 1,206Bewertungen: 0
    Optionen
    "mr.glenfarclas" schrieb:
    (Aber sobald der SGE Deutscher Meister 2014/15 Whisky auf den Markt kommt, mache ich mir den Keller voll... :lol:smile:


    Da nehm ich auch ein paar Buddels. :mrgreen: Und die Chance, dass der Whisky völlig überhypt ist, ist auch geringer als bei der WM.
    "Im Himmel gibt es vielleicht keinen Gott... aber überall Konfetti... überall Konfetti!"
  • Horst_S User, Administrator Horst_S Dabei seit: 07.05.2004Beiträge: 5,210Flaschensammlung:Horst_S SammlungBewertungen: 1364
    Optionen
    "HolgerT." schrieb:
    "DunklerRabe" schrieb:
    Im Übrigen, unabhängig von dieser Thematik, würde ich mir vom TWS eine "Coming soon..." Liste wünschen. Eine Liste mit Abfüllungen und deren vermutlichem Erscheinungsdatum im Shop. Muss nichtmal auf den Tag genau sein, die Angabe der Kalenderwoche reicht ja.


    Diese Liste wird es zu 99% (100%ig kann das nur HL sagen :wink:) nicht geben.
    Da würden die Telefonleitungen sonst wohl durchglühen:
    Wann kommt den diese Flasche genau?, waaas?! erst in zwei Wochen, im Shopsystem steht doch morgen, Wieviel Flaschen bekommen sie denn?...
    Abgesehen davon glaube ich nicht, dass TWS bei jeder Flasche genau weiss ob, und wann sie verfügbar ist. Das führt dann zu noch mehr Kundenfrust, weil trotz Ankündigung diese, oder jene Pulle nicht - oder eben doch - verfügbar ist.

    Danke für die Anregung. Leider wird aus dieser Vorab-Liste nichts werden. Jetzt mal unabhängig vom Glen Grant: Meine Frau hat z.B. letztlich von einem ihrer Großhändler eine vier Seiten lange Liste mit Hunderten von Positionen (verschiedenen Whiskys) angeboten bekommen. Meine Frau hat dann noch am selben Tag ein paar Paletten daraus bestellt. Bestätigt wurden dann nach geraumer Zeit 140 einzelne Flaschen. Was soll der Sche...ß :question:

    Jetzt hat man an dieser Stelle z.B. 120 Flaschen von einem Whisky geordert, der nicht ganz gängig ist und den man für ein halbes Jahr anbieten möchte. Man bestellt also nicht woanders zusätzlich, weil man bei Doppellieferung Ladenhüter erzeugte und das Lager aufblähte. Dann kommen diese 120 Flaschen aber nicht und man muss woanders bestellen. Und bumsdich, dort ist er dann ausverkauft. Das System ist lahm und unvollständig. Wie soll man deutsche Qualitätsarbeit mit Ankündigungen und Reservierungen aufsetzen, wennman auf Schmierseife steht?

    Zwischen Bestellungen und Lieferungen liegen Welten. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie viel Arbeit zwischen Schrottland und Deutschland erforderlich ist, um überhaupt hier vernünftige Flaschen in vernünftigen Mengen zu vernünftigen Preisen anbieten zu können. Es ist nicht so, dass nur 1 von 10 Bestellungen fehlerhaft oder unvollständig ist. Ganz im Gegenteil. Mit 9 von 10 Bestellungen stimmt was nicht. Am schlimmsten sind die Lieferungen, bei denen Ware drauf ist, die man gar nicht bestellt hat. Wenn Sie sich mal wundern, warum wir einen verrückten, billigen Blend hier verticken, dann sind das so Querschläger, bei denen sich schon das Zurückschicken nicht mehr lohnt.

    Doof ist auch, wenn Label verkehrt herum aufgeklebt sind, Umverpackungen beim Umpacken angeschnitten wurden, Deckel auf Tuben fehlen, usw. Alles, was Sie sich vorstellen können und was Sie sich nicht vorstellen können passiert in Schrottland. Wenn Sie jährlich 1 Mio. Flaschen einer Sorte abfüllen und die Anlage sauber eingestellt ist, dann klappt viel (aber nciht alles). Wenn sie dagegen nur wenige Tausend Flaschen abfüllen, dann merkt man fehlende deutschen Genauigkeit - die Sie zu recht einfordern.

    Beim WM Glen Grant haben wir einfach weniger bekommen, als wir bestellt haben. Das ist alles. Die Flasche wurde vom Importeur angeboten. Wir haben bestellt und einfach deutlich weniger bekommen, als bestellt. Ohne hier zu sehr protzen zu wollen, wir hätten von diesem Fass am Abend die Hälfte der Flaschen verkaufen können. Die andere Hälfte über den Rest des Monats.

    So schlimm werden diese Hypes hochgetrieben. Nun ist Urlaubszeit und unser Call Center ist entsprechend knapp besetzt. Auch wenn man 'Anrufen zwecklos' daneben schriebe, würde das die Anrufzahlen höchstens in die Höhe treiben. Am Besten, man erwähnt dieses T-Wort erst gar nicht. Hyper, hyper :wink:
    Gruß Horst Lüning Admin, Whisky.de
  • Mel*84
    Themenersteller
    User Mel*84
    Dabei seit: 02.01.2014Beiträge: 7,928Bewertungen: 0
    Optionen
    Ich denke mal, dass hier nur um Flaschen geht, welche im Spektrum stehen. :wink:

    Alles andere wäre auch nicht realisierbar. Ansonsten danke für die interessanten Ausführungen.
  • [Gelöschter Benutzer] Dabei seit: 22.12.2009Beiträge: 0Bewertungen: 0
    Optionen
    Moin auch,
    ich glaube mit der Flasche nichts verpasst zu haben. Aber für die "Worst Label Design Awards 2014" hätte ich eine Nominierung auszusprechen. o_O

    Gruß,
    Sebastian

    Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das image regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.

    ASWhisky gefällt das
  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,696Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    Optionen
    "Mel*84" schrieb:
    Ich denke mal, dass hier nur um Flaschen geht, welche im Spektrum stehen. :wink:



    Jede neue Abfüllung die von irgendjemand gekauft wird steht auch für jemanden im Spektrum.

    Würden nur sogenannte "Hype-Flaschen" angekündigt würde dieser Hype nur noch zusätzlich befeuert - wozu?

    Wenn ich eine vermutlich schnell ausverkaufte Flasche unbedingt wollte, würde ich sie im erstbesten Shop kaufen, der sie mir zu einem akzeptablen Preis anbietet.

    Nix für ungut, aber dass für jeden sichtbar angekündigte (rare) Flaschen noch schneller ausverkauft wären und somit die Anzahl der langen Gesichter entsprechend steigen müsste jedem einleuchten.
    Blindverkostung öffnet die Augen...
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 14,487Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    Optionen
    "HolgerT." schrieb:
    "Mel*84" schrieb:
    Ich denke mal, dass hier nur um Flaschen geht, welche im Spektrum stehen. :wink:

    Jede neue Abfüllung die von irgendjemand gekauft wird steht auch für jemanden im Spektrum.

    In mein Spektrum werden keine Flaschen gestellt!!! :eek:
    :mrgreen:
    (Meint ihr vielleicht den Fokus?)

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

    ASWhisky gefällt das
  • Mel*84
    Themenersteller
    User Mel*84
    Dabei seit: 02.01.2014Beiträge: 7,928Bewertungen: 0
  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,696Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    Optionen
    Das kommt davon wenn man denkt, dass sich der Vorposter schon was dabei gedacht hat... :redface: :lol:
    Blindverkostung öffnet die Augen...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.