Laphroaig gegen Talisker

«13
  • Juliano
    Themenersteller
    User Juliano
    Dabei seit: 05.10.2014Beiträge: 19Flaschensammlung:Juliano's SammlungBewertungen: 0
    , letzte Änderung 5. Oktober 2014 um 18:40
    Hallo liebe Whisky Freunde !

    Ich habe da einmal eine Frage und hoffe auf Tipps von euch :smile:

    Zu Anfangs, ich bin neu hier und wollte mir gern ein paar Meinungen anhören, da hier viele erfahrene Whisky Liebhaber in diesem Forum zu finden sind :smile:
    Zur Frage: Ich dachte bis vor kurzem, dass rauchige und sehr würzige Whiskys nicht so meins sind, da ich sehr auf Weinfass-nachreifende Whiskys stehe.
    Dennoch habe ich einen Talisker mit 10 Jahren probiert und wenige Tage später einen Jura Prophecy.
    Nun habe ich mich die vergangenen Tage mit rauchigen Whiskys beschäftig und möchte gerne einen laphroaig mit 10 Jahren probieren!
    Könnt ihr mir vlt einige Erfahrungen mitteilen? Ist er wirklich so heftig wie er beschrieben wird?

    Vielen Dank im Vorraus und liebe Grüße

    Juliano
  • Ciro User Ciro Dabei seit: 28.05.2013Beiträge: 1,729Bewertungen: 229
    Optionen
    Ach herrje ... ich persönlich finde den Laphi 10yo eher fad !

    C.
  • Juliano
    Themenersteller
    User Juliano
    Dabei seit: 05.10.2014Beiträge: 19Flaschensammlung:Juliano's SammlungBewertungen: 0
    Optionen
    "Ciro" schrieb:
    Ach herrje ... ich persönlich finde den Laphi 10yo eher fad !

    C.


    Kannst's du mir denn einen empfehlen, der mich nicht gleich umhaut? :smile:
  • Dungeon User Dungeon Dabei seit: 06.09.2013Beiträge: 1,133Bewertungen: 0
    Optionen
    "Juliano" schrieb:
    "Ciro" schrieb:
    Ach herrje ... ich persönlich finde den Laphi 10yo eher fad !

    C.


    Kannst's du mir denn einen empfehlen, der mich nicht gleich umhaut? :smile:

    Den kann man gut trinken wenn man schon ein wenig Erfahrung hat (eigentlich auch ohne). Trau Dich einfach. Bange machen gilt nicht :mrgreen:
    Be careful what you wish for - you just might get it.
    Juliano gefällt das
  • Dieter_W User Dieter_W Dabei seit: 28.11.2005Beiträge: 8,355Flaschensammlung:Bewertungen: 1
    Optionen
    Wenn du schon den Taliker10 probiert hast , kann dich der Laphi 10 mit 40% auch nicht mehr erschrecken
    Früher war er mal was für Fortgeschrittene , aber heute kommt er nur
    noch gezähmt daher.

    Besser enthemd als ohne Hose  

    Challenge 4.1: Die früher waren besser httpwwwsmiliesuchedesmileyshaiehaie-smilies-0001gif

    Außerdem Forengeprüfter Living Bottle Panscher

    Juliano gefällt das
  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,947Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    Optionen
    Die Steigerung zum Talisker 10 in Sachen Rauch wären Ardbeg, Lagavulin und eben Laphroaig.
    Anstatt des Laphi 10 wäre der 18er eine Empfehlung wert.
    Der ist runder und der Rauch nicht so extrem vordergründig - allerdings auch deutlich teurer.
    Blindverkostung öffnet die Augen...
    Scotland gefällt das
  • Ciro User Ciro Dabei seit: 28.05.2013Beiträge: 1,729Bewertungen: 229
    Optionen
    "Juliano" schrieb:
    "Ciro" schrieb:
    Ach herrje ... ich persönlich finde den Laphi 10yo eher fad !

    C.


    Kannst's du mir denn einen empfehlen, der mich nicht gleich umhaut? :smile:


    Ja, wenn's darum geht, dass er Dich nicht gleich umhaut ...
    den Laphi 10yo :mrgreen:

    C.
  • Ciro User Ciro Dabei seit: 28.05.2013Beiträge: 1,729Bewertungen: 229
    Optionen
    ... ich möchte dann aber bitte keine Beschwerden hören, so wie
    "der is ja fad" :banghead:
  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,791Bewertungen: 305
    Optionen
    Nach dem Talisker 10 wäre für mich der Caol Ila oder Bowmore 12 die sinnvollere Steigerung. Warum gleich immer mit der Tür ins Haus fallen. Außerdem fonde ich die leckerer als der aktuelle Laphi 10.
    Mein persönliche Empfehlung ist auf jedenfall der Caol Ila 12 !
    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
    OliverMarcus gefällt das
  • Speymalt User Speymalt Dabei seit: 21.01.2014Beiträge: 1,022Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 77
    Optionen
    Wenn dir der Talisker vom Grundcharakter her gut geschmeckt hat und du gerne Weinfinishes magst, wie wäre es mit der Talisker Distillers Edition?
    Vom Laphroaig würde ich mir dann an deiner Stelle auch eher den Triple Wood als den 10 holen. An den Rauch gewöhnt man sich früher oder später. :wink:
    Gruß Speymalt
  • Nordmann User Nordmann Dabei seit: 21.09.2014Beiträge: 165Bewertungen: 14
    Optionen
    http://www.whisky.de/shop/Schottland/Single-Malt/Highland-A-F/An-Cnoc-Flaughter.html

    sowie die anderen anCnoc raucher. Die sollen alle recht verträglich sein, zum rantasten. Ich bin auch nicht der große Rauchfan aber einen von denen werde ich mir demnächst zulegen.
    "You do whatever the tube tells you! You dress like the tube, you eat like the tube, you raise your children like the tube, you even think like the tube! This is mass madness, you maniacs! In God's name, you people are the real thing! We are the illusion!"
    Juliano gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.