Strathmill World Cup 24J-1990/2014

«13
  • maltaholic
    Themenersteller
    User maltaholic
    Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 27,529Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 714

    Noch ein WM Whisky? Ich dachte, dass diese Hype schon vorbei war...

    http://www.whisky.de/shop/Fundgrube/Neueste-Artikel/Strathmill-World-Cup-24J-1990-2014.html

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

  • Christopher User Christopher Dabei seit: 02.11.2010Beiträge: 2,959Bewertungen: 143
    Optionen
    "maltaholic" schrieb:
    Noch ein WM Whisky?


    Klar, auch andere Abfüller wollen ihre ausgelutschten Fässer noch unter dem Deckmantel der WM verwursten. Wer weiß, bei den aktuellen Fußballleistungen, wann es wieder solch eine Gelegenheit geben wird. :wink:
    (Der Sig. Longmorn hat mich jedenfalls nicht umgehauen.)
    Das einzig interessante an der Sache ist das Strohweinfinish. Da musst ich gerade erst mal googeln. Kannte ich so vorher auch noch nicht.

    Das Leben ist zu kurz für schlechten Alkohol.
    Oldie61 gefällt das
  • Gloin User Gloin Dabei seit: 04.01.2012Beiträge: 5,816Bewertungen: 20
    Optionen
    "Christopher" schrieb:
    Das einzig interessante an der Sache ist das Strohweinfinish. Da musst ich gerade erst mal googeln. Kannte ich so vorher auch noch nicht.


    :biggrin:

    Ging mir genauso.

  • Oldie61 User Oldie61 Dabei seit: 28.01.2014Beiträge: 5,640Bewertungen: 1
    Optionen

    Jetzt reicht es langsam:exclaim:

    Der deutsche Fußballbegeisterte ist ja blöd genug, fast alles zu kaufen, was mit dem Gewinn der Fußballweltmeisterschaft in Verbindung zu bringen ist.
    Bei der ersten Flasche war ich es auch, bei der zweiten, habe ich es mir nur gedacht.
    Aber jetzt :evil:
    Es gibt nur einen Fußballweltmeister. Eine Abfüllung hätte gereicht:exclaim: Vielleicht die Zweite, für diejenigen, die die Erste nicht mehr erhielten. Die Dritte ist total überflüssig.:evil:

    Mir geht's nur um's Prinzip!

    Gruß,
    Oldie61

    Oldie61
    Old School




  • Georg User Dabei seit: 11.11.2010Beiträge: 865Bewertungen: 0
    Optionen

    Was heißt denn hier überflüssig?
    Wenn er verkauft wird, dann war er nicht überflüssig.

    Daß es genügend persönliche und eventuell auch qualitative Gründe geben kann, solche Releases nicht zu erwerben, will ich garnicht abstreiten. Das ist z.B. für mich der Fall.

    Aber deshalb zu konstatieren, daß der Whisky überflüssig sei, ist hier fehl am Platze.

    Lasst den Markt entscheiden und ihr werdet sehen, ob flüssig oder überflüssig.........:wink:

    Die Grundrechte des Menschen sind elementar und gelten nicht nur bei schönem Wetter, sondern vor allem auch dann, wenn ihre Umsetzung weh tut. non chilled filtered - natural colour ............meistens ;-)
  • Taifun User Taifun Dabei seit: 04.07.2009Beiträge: 1,206Bewertungen: 0
    Optionen

    Ich weiß gar nicht was ihr habt... ich hab mir schon ein Kistchen geordert. Für unter Hundert Euro einen Weltmeisterwhisky... instinktiv fällt mir da die Melodie ein..."Das gibts nur einmal, das kommt nicht wieder!"

    "Im Himmel gibt es vielleicht keinen Gott... aber überall Konfetti... überall Konfetti!"
  • Gloin User Gloin Dabei seit: 04.01.2012Beiträge: 5,816Bewertungen: 20
    , letzte Änderung 15. Oktober 2014 um 17:37
    Optionen

    Man stelle sich mal vor, auf der Flasche würde nichts von "Worldcup" stehen und somit kein Bezug bestehen zur WM.

    Dann bliebe ein 24 Jahre alter Whisky in Fassstärke mit einer exotischem Endreifung für knapp 100 Euro. Ist doch nicht schlecht, oder?

    Oder wäre der dann auch überflüssig?

    Dann wären wohl die meisten unabhängigen Abfüllungen überflüssig, nein alle und die OA auch und überhaupt, wer braucht schon Whisky und wenn wir schon dabei sind Spirituosen gehören abgeschafft, Wein auch und erst die Aklopop und ...

    Ach und nicht zu vergessen: :banghead:

    Und damit keiner beleidigt ist auch noch: :wink:

  • Oldie61 User Oldie61 Dabei seit: 28.01.2014Beiträge: 5,640Bewertungen: 1
    , letzte Änderung 15. Oktober 2014 um 18:04
    Optionen
    "Gloin" schrieb:
    Man stelle sich mal vor, auf der Flasche würde nichts von "Worldcup" stehen und somit kein Bezug bestehen zur WM.

    Dann bliebe ein 24 Jahre alter Whisky in Fassstärke mit einer exotischem Endreifung für knapp 100 Euro. Ist doch nicht schlecht, oder?

    Oder wäre der dann auch überflüssig?


    Nein, dann nicht:exclaim:

    Dann müsste er sich über den Geschmack, Renommee der Destille, etc.
    verkaufen und sich nicht hinter einem Pseudonym World Cup 1990/2014
    verstecken. TWS hat den Strathmill jetzt im Regal stehen und ich wäre der
    Letzte, der ihnen den Abverkauf nicht gönnen würde. Es geht mir alleine darum,
    dass hier wieder ein weiterer Abfüller auf diesen Zug gesprungen ist.

    P.S.: so schnell lasse ich mich nicht beleidigen 8)
    Ich weiß ja von wem es kommt :wink::mrgreen:

    Oldie61
    Old School




  • Gloin User Gloin Dabei seit: 04.01.2012Beiträge: 5,816Bewertungen: 20
    , letzte Änderung 15. Oktober 2014 um 18:10
    Optionen

    Ich finde es ja auch albern, denn ...

    ... entweder schmeckt der Whisky wie Regenwurmhirn und man versucht ihn unter Deckmantel der WM zu verkaufen

    ... oder der ist lecker und dann hätte er es ja gar nicht nötig.

    Zumindest sehe ich keinen preislichen WM-Zuschlag. Und viele sind doch traurig, dass es die exotischen Reifungen von Murray McDavid nicht mehr gibt. Für die wäre der doch vielleicht was.

    Deshalb finde ich ihn nicht überflüssig, nur der Zusatz "Worldcup" ist überflüssig.

    P.S.: so schnell lasse ich mich nicht beleidigen 8)
    Ich weiß ja von wem es kommt :mrgreen:


    Genau, immer vom Herzen :mrgreen:

  • ASWhisky User ASWhisky Dabei seit: 18.08.2012Beiträge: 8,817Bewertungen: 288
    Optionen
    "Gloin" schrieb:
    Ich finde es ja auch albern, denn ...

    ... entweder schmeckt der Whisky wie Regenwurmhirn und man versucht ihn unter Deckmantel der WM zu verkaufen

    ... oder der ist lecker und dann hätte er es ja gar nicht nötig.
    .............................

    Deshalb finde ich ihn nicht überflüssig, nur der Zusatz "Worldcup" ist überflüssig.

    Genau, immer vom Herzen :mrgreen:



    ich dachte immer Du arbeitest in der Werbebranche :wink:

    image„Der Tod ist gewissermassen eine Unmöglichkeit, 
die plötzlich zur Wirklichkeit wird.“  Johann Wolfgang von Goethe

    _______________________________________________________________________________________________

  • Gloin User Gloin Dabei seit: 04.01.2012Beiträge: 5,816Bewertungen: 20
    Optionen
    "ASWhisky" schrieb:
    "Gloin" schrieb:
    Ich finde es ja auch albern, denn ...

    ... entweder schmeckt der Whisky wie Regenwurmhirn und man versucht ihn unter Deckmantel der WM zu verkaufen

    ... oder der ist lecker und dann hätte er es ja gar nicht nötig.
    .............................

    Deshalb finde ich ihn nicht überflüssig, nur der Zusatz "Worldcup" ist überflüssig.

    Genau, immer vom Herzen :mrgreen:



    ich dachte immer Du arbeitest in der Werbebranche :wink:


    Pssssst, das macht es für mich ja nur noch schlimmer.

    Und es sind ja auch nur 282 Flaschen. Die hätten sich auch so verkauft.

    ASWhisky gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.