Wird auch der Talisker 10 J. durch ein NAS-Produkt ersetzt?

123578917
  • Savi User Savi Dabei seit: 08.01.2014Beiträge: 984Flaschensammlung:In meiner VitrineBewertungen: 195
    Optionen

    Hi,

    angesichts der Preislage des Skye versucht Talisker auch im NAS Bereich die Lücke zwischen Storm und 57°N zu schließen. Was man gewissermaßen als Entwarnung ansehen kann.

    Nicht als Entwarnung würde ich den Trend ansehen, immer zugänglichere Single Malts zu produzieren... Zugänglichkeit, war das nicht mal die Domäne der Blends?
    Vielleicht sollte die Whisky-Industrie besser etwas für das Image der Blends tun, damit unseren Single-Malts ihr Charakter bleiben kann.

    Cu

    omnibrain gefällt das
  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    , letzte Änderung 10. Februar 2015 um 11:20
    Optionen

    Wenn du es genau nimmst ist jeder NAS ein Blend.. und kann deshalb auch schön zugänglich zusammengeschnitten werden :smile:

    Eigenständigkeit verkauft sich eben nicht massenhaft und macht folglich keinen Gewinn!

    Und die von uns die Eigenständigkeit suchen müssen dann eben tiefer in die Tasche greifen...

  • Kitschi User Kitschi Dabei seit: 07.02.2012Beiträge: 250Flaschensammlung:Kitschis SammlungBewertungen: 2
    Optionen
    "kraeftigen" schrieb:
    Wenn du es genau nimmst ist jeder NAS ein Blend.. und kann deshalb auch schön zugänglich zusammengeschnitten werden :smile:

    Eigenständigkeit verkauft sich eben nicht massenhaft und macht folglich keinen Gewinn!

    Und die von uns die Eigenständigkeit suchen müssen dann eben tiefer in die Tasche greifen...


    dann müsste der Oban 14y schon längst ersetzt worden sein:rolleyes:

    [URL="http://www.flickr.com/photos/52025336@N08/"]Meine Flickr-Gallery[/URL];)
  • Chris82 User Chris82 Dabei seit: 12.09.2014Beiträge: 263Bewertungen: 25
    Optionen
    "kraeftigen" schrieb:
    Wenn du es genau nimmst ist jeder NAS ein Blend.. und kann deshalb auch schön zugänglich zusammengeschnitten werden :smile:


    Äh nein, ist er nicht :rolleyes:

    siehe Definition der SWA:
    http://www.scotch-whisky.org.uk/understanding-scotch/scotch-whisky-categories/

    Scotland gefällt das
  • Taifun User Taifun Dabei seit: 04.07.2009Beiträge: 1,206Bewertungen: 0
    Optionen
    "Chris82" schrieb:
    Äh nein, ist er nicht :rolleyes:

    siehe Definition der SWA:
    http://www.scotch-whisky.org.uk/understanding-scotch/scotch-whisky-categories/



    Das was du gepostet hast, ist absolut korrekt. Was Kräftigen wohl aussagen wollte, ist das jedes Batch mit mehr als einem Fass eine Art "Blend" ist. Das ist nach SWA-Definition zwar falsch, ist aber für jedem nachvollziehbar. :wink:

    @Savi
    Der Gedankengang gefällt mir. Leider befürchte ich, dass man mit Single Malts einfach mehr Geld verdienen kann als mit Blends... von daher bleibts ein frommer Wunsch.

    "Im Himmel gibt es vielleicht keinen Gott... aber überall Konfetti... überall Konfetti!"
  • Georg User Dabei seit: 11.11.2010Beiträge: 865Bewertungen: 0
    Optionen

    Nach der Nomenklatur der SWA bedeutet "single" aus einer Brennerei. Mehr nicht.
    Das Blend hat ebenso seine Bedutung in der Nomenklatur der SWA.
    Wenn wir es im Deutschen verwenden, also außerhalb der SWA-Nomenklatur, dann ist die Aussage, daß die Malt-NAS i.d.R. alle Verschnitte sind, absolut korrekt. Wenn sie dann innerhalb einer Brennerei geschehen, sind es "single malts" . Das Gleiche gilt für Malt-AS.

    Die Grundrechte des Menschen sind elementar und gelten nicht nur bei schönem Wetter, sondern vor allem auch dann, wenn ihre Umsetzung weh tut. non chilled filtered - natural colour ............meistens ;-)
  • Savi User Savi Dabei seit: 08.01.2014Beiträge: 984Flaschensammlung:In meiner VitrineBewertungen: 195
    , letzte Änderung 10. Februar 2015 um 12:22
    Optionen
    "kraeftigen" schrieb:
    Wenn du es genau nimmst ist jeder NAS ein Blend.. und kann deshalb auch schön zugänglich zusammengeschnitten werden :smile:


    M.N.
    Ich verstehe zwar was du meinst, aber es werden ja auch nicht nur beim NAS verschiedene Fässer gemischt. Auch auf alle Singlemalts die im Batch abgefüllt werden trifft das zu. Beim NAS können lediglich verschiedene Alter zusammen kommen.

    Im Gegensatz zu einem Blend haben Single Malt und auch ein NAS ist einer, immer ihren eigenen Brennereicharakter. Aber trotz dem scheint schon ein Trend zu bestehen, wenigstens in der Preisklasse bis 40 Euro alle Ecken und Kanten weg zu bekommen, eben das was man als besonderen Charakter ansieht. Da wünsche ich mir schon, dass das Besondere erhalten bleibt. Wer das nicht will, soll doch bitte beim Chivas Regal bleiben und uns nicht durch sein Kaufverhalten die Single Malts kaputt machen. :cry:

    Aber was solls, letztlich "ist es wie es ist, und es kommt wie es kommt" :wink:

    Es gibt aber auch einen anderen Trend, der einen bedingt wieder beruhigen kann.
    Der Trend hin, den kleineren Destillen in Konzernhand mehr Freiheit zu geben ihre Brennereitradition hoch zu halten. Dagegen die Absatzstarken immer mehr auf Massenmarkt zu trimmen.

    Dumm für Talisker Fans (ich mag den auch sehr gerne), dass Talisker zu den Absatzstarken gehört.

    Cu

  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    , letzte Änderung 10. Februar 2015 um 12:30
    Optionen

    Laut SWA sind es natürlich keine Blends :rolleyes: das weiß ich auch.

    Aber wenn ich 3 jährige und 5 jährige und ein wenig 12 jährige mit etwas 20 jährigem mische ist das für mich eben zusammengepanscht und glatt gebügelt, auch wenn das Ergebnis gut schmeckt und alle Whisky aus ein und derselben Destille kommen. Ach ja .. und oben drauf noch ein paar Tropfen E150a damit auch das Auge was davon hat.

    Aber das ist eben Philosophie und jeder sieht das anders… und es ist auch klar, dass nicht in jeder Flasche ein Single Cask sein kann. Aber wenn alle Whisky innerhalb eines Batch dasselbe „ins Fass gekommen am“ Datum haben finde ich das schon sexy, weil dann steht am Ende eine Zahl auf der Flasche!

    Whiskymensch gefällt das
  • Chris82 User Chris82 Dabei seit: 12.09.2014Beiträge: 263Bewertungen: 25
    Optionen

    Mir war schon klar wie das gemeint war, kraeftigen :wink:

    Ich bin ja auch nicht begeistert von dieser NAS-Flut. Aber deswegen NAS gleich mit Blend gleichsetzen find ich nicht richtig. Theoretisch können ja auch Single-Malts MIT Altersangabe genauso "zusammengepanscht" werden. Ist dann das gleiche drinn, nur auf dem Etikett steht halt das Alter vom Jüngsten.

  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    Optionen

    Es wird sich immer ein gegenbeispiel zu jedem Argument finden lassen..

    aber mal back to topic...

    Den 10ner Talisker einstampfen (gefärbt oder nicht) gegen einen NAS kann ich verstehen aber ich muss das nicht gut finden. Also den Trend.

    Aber wenn halt so wenig da ist und die Nachfrage so hoch, muss man wohl früher an die Fässer..

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.