Whiskymangel bei TWS ? :o

«1
  • ckraeck
    Themenersteller
    User ckraeck
    Dabei seit: 27.07.2014Beiträge: 58Flaschensammlung:C´s CollectionBewertungen: 7
    , letzte Änderung 1. März 2015 um 21:54
    Hallo Feingeister,

    ich habe mal eine typische Newbie-Frage :banghead:

    einige Zeit hatte ich nun mit der neuen Bestellung bei TWS gewartet weil einer meiner Lieblinge ( Edradour Sherryfass 10J-2002/2013 "Straight from the Cask" ) mit dem Comment "momentan vergriffen, 2015 wieder" nicht verfügbar ist.
    Heute habe ich nun mit Schrecken gesehen, dass auch mein absoluter Liebling "Edradour Decanter Sherryfass 2000/2014" mit dem Kommentar "momentan vergriffen, Nachfolger kommt" ebenfalls nicht mehr erhältlich ist.

    Sind solche Lieferengpässe in der Whiskywelt normal (z.B. zum Jahreswechsel) ?
    Gibt es von eurer Seite Erfahrungswerte, wie lange es in etwa dauert, bis Nachschub kommt ?
    Ich würde jetzt ungern an anderer Stelle bestellen, da ich mit TWS super zufrieden bin - möchte aber nicht monatelang warten und ggf. auch noch riskieren, dass meine Lieblinge auch anderswo nicht mehr lieferbar sind.

    Danke vorab für eure Einschätzungen :cool:
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 14,304Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1417
    , letzte Änderung 1. März 2015 um 22:02
    Optionen
    Das sind limitierte bzw. gar Einzelfassabfüllungen, die paar hundert Flaschen sind naturgemäß irgendwann alle.
    Die "Nachfolger" sind dann vom nächsten Fass, dass ist Jahrgang/Alter/% und natürlich auch der Geschmack etwas anders.

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • ckraeck
    Themenersteller
    User ckraeck
    Dabei seit: 27.07.2014Beiträge: 58Flaschensammlung:C´s CollectionBewertungen: 7
    Optionen
    Danke für die fixe Antwort Marko :biggrin:

    Meine Fragestellung war durch die Jahreszahlen zugegeben etwas verwirrend (Copy-Paste-Error) :mrgreen:

    Die Frage bezog sich natürlich auf Nachlieferungen aus der Produktlinie insgesamt, nicht auf eine einzelne Fassabfüllung.
  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,640Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    Optionen
    "ckraeck" schrieb:
    Sind solche Lieferengpässe in der Whiskywelt normal (z.B. zum Jahreswechsel) ?
    Gibt es von eurer Seite Erfahrungswerte, wie lange es in etwa dauert, bis Nachschub kommt ?


    Kommt auf Händler und vor allem die Abfüllung an.
    Von ein paar Minuten bis über Jahre hinweg dauerhaft erhältlich hat man schon alles erlebt :wink:
    Blindverkostung öffnet die Augen...
    ckraeck gefällt das
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 14,304Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1417
    Optionen
    "ckraeck" schrieb:
    Die Frage bezog sich natürlich auf Nachlieferungen aus der Produktlinie insgesamt, nicht auf eine einzelne Fassabfüllung.

    Was denn für "Produktionslinien", die von dir genannten Abfüllungen sind nun mal Einzelfass, da gibt es keine Linie. Da wird eins abgefüllt, und irgenwann vielleicht wieder mal ein entsprechendes oder auch nicht. Und wenn die Flaschen alle sind, sind sie alle, das ist kein "Engpass", dass ist Ende. Und die neue Abfüllung, anderes Fass, kommt, wenn sie kommt, und erst dann kann TWS (und alle anderen ) sie kriegen.

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • ThinLizzy User ThinLizzy Dabei seit: 15.11.2014Beiträge: 3,825Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 1. März 2015 um 22:47
    Optionen
    Sobald kein Alter oder Name für eine Abfüllung angegeben ist sondern nur ein Jahrgang bzw. die Destillations- und Abfülldaten, muss man mit mehr Schwankungen/ Abweichungen im Geschmack rechnen.

    Bspw. werden bei Balblair ja auch die Jahrgänge angegeben. Man wartet denn besten/optimalen Reifegrad für die Abfüllung der Fassjahrgänge ab. In anderen Brennereien geht es darum aus vielen verschieden alten Fässern ein konstantes Geschmacksbild für den 12jährigen oder den "_hier wohlklingenden Fantasienamen einfügen_" zu erreichen. Auch sind die Auflagen dementsprechend viel größer.

    Hier lohnt sich das Warten eher bzw. fällt meist ganz aus...:wink:

    Viele Grüße aus'm Westmünsterland, Frank
    Meine Probenliste
    Abgeschlossene Flaschenteilungen: Probierlücken I / II / III / IV / V / VI / VII / VIII / IX / X / XI / XII / XIII / XIV / XV / ??


    1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 21 / 22 / 23 / 24 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 32 / 33 / 34 / 35 / 36 / 37 / 38 / 39 / 40 / 41 / 42 / 43 / 44 / 45 / 46 / 47 / 48 / 49 / 50 / 51 / 52 / 53 / 54 / 55 / 56 / 57 / 58 / 59 / 60 / 61 / 62 / 63 / 64 / 65 / 66 / 67 / 68 / 69 / ??

    Aktuell laufende FT: 2x Springbank Society / Springbank 12yo CS Batch 5/6/7

    Challenges & Aktionen: 

    Raritätenquiz – 7 Malts, 49 Punkte / Die dreifache (N)AS-Challenge-Blindverkostung / Adventskalender „Raritäten & Old School Malts“ / Dark Sherry´Experiment / Dark Sherry´Experiment Reloaded

    ckraeck gefällt das
  • ckraeck
    Themenersteller
    User ckraeck
    Dabei seit: 27.07.2014Beiträge: 58Flaschensammlung:C´s CollectionBewertungen: 7
    Optionen
    Ok, den Sherry Decanter gibt es schon wieder. Es war eine kurze Durststrecke.

    Thumbs up TWS :biggrin:
  • Joachim_S8 User Joachim_S8 Dabei seit: 12.02.2009Beiträge: 1,949Flaschensammlung:Whisky in the HouseBewertungen: 312
    Optionen
    "ckraeck" schrieb:
    Ok, den Sherry Decanter gibt es schon wieder. Es war eine kurze Durststrecke.

    Thumbs up TWS :biggrin:


    Muss deiner Euphorie aber leider einen kleinen Dämpfer geben!
    Das ist leider ein anderes Fass und damit auch ein anderer Whisky :rolleyes:
    Der Alte:
    Distilled: 13.06.2000, Bottled: 07.11.2014, Cask Nr. 2033, Alk.:56,8% vol., Limitierung:674 Flaschen
    Der neue:
    Distilled: 09.05.2000, Bottled: 10.11.2014, Cask Nr. 1032, Alk.:56.3% vol., Limitierung:690 Flaschen
    Also wie oben schon erwähnt eine Nachfolge Abfüllung!
    Slàinte mhath, Joachim Aktuelle FT.: 4x Kavalan Sherry Solisten FT's beendet: 23 // 22 // 21 // 20 // 19 // 18 // 17. // 16 // 15 // 14 // 13 // 12 // 11 // 10 // 9 // 8 // 7 // 6 // 5 // 4. // 3 // 2 // 1 // 0 FoL Plot N°: 534263 // Friend of Classic Malts // Ardbeg Committee Member // Kilchoman Club Member
    ckraeck gefällt das
  • Quin User Quin Dabei seit: 25.05.2013Beiträge: 4,061Bewertungen: 0
    Optionen
    Wenn du GENAU DEN haben möchtest, dann kauf dir auch GENAU DEN. Ich hatte zwar erst einen Sherry Decanter und kann daher nicht genau sagen wie ähnlich andere sind, aber mit anderen Batchabfüllungen (Port, Barolo) von Edradour habe ich die Erfahrung gemacht, dass es Unterschiede gibt. Für meinen Geschmack auch so deutlich, dass ich den einen Batch wieder kaufen würde und den anderen nicht. Aber eine andere Abfüllung bringt auch genau diese Erfahrung. Bzw. KANN diese Erfahrung bringen. Bei Edradour werde ich in Zukunft auf jeden Fall genau das kaufen was ich vorher hatte, zumindest wenn ich es denn SOOOO toll fand. Bei vielen anderen hingegen fand ich ähnliche Batchabfüllungen so ähnlich, dass es mir egal wäre welchen Batch/Jahrgang.

    Ich hätte nicht soweit ausgeholt und wahrscheinlich auch nicht gepostet wenn es mir nicht ausgerechnet bei Edradour so gehen würden. Vielleicht ein Sample der neuen Version suchen und dann urteilen. Wenn es dir so geht wie mir, dann gleich zwei Flaschen bestellen. Eine für jetzt und eine für die Rente.:wink:
    ckraeckPhilipp32202 gefällt das
  • Joachim_S8 User Joachim_S8 Dabei seit: 12.02.2009Beiträge: 1,949Flaschensammlung:Whisky in the HouseBewertungen: 312
    Optionen
    "Quin" schrieb:
    Ich hätte nicht soweit ausgeholt und wahrscheinlich auch nicht gepostet wenn es mir nicht ausgerechnet bei Edradour so gehen würden. Vielleicht ein Sample der neuen Version suchen und dann urteilen. Wenn es dir so geht wie mir, dann gleich zwei Flaschen bestellen. Eine für jetzt und eine für die Rente.:wink:


    Da stimme ich dir komplett zu Quin, denn bei dem SV SherryCask N°375 BotN°841/928,29.9.o4/o1.10.14 10y. von Edradour ist es mir genau so ergangen!
    Hatte aufgrund des guten Geschmackes noch schnell zwei Flaschen nachbestellt, aber leider nicht gesehen das es mittlerweile das Schwesterfass ist SV ShCa N°374 ,29.9.o4/14.11.14 10y. zwar der gleiche Brenntag nur im anderen Fass gelagert aber ein geschmacklich völlig anderer Whisky! Hier hatte das Fass keine gute Arbeit geleistet, leider!
    Slàinte mhath, Joachim Aktuelle FT.: 4x Kavalan Sherry Solisten FT's beendet: 23 // 22 // 21 // 20 // 19 // 18 // 17. // 16 // 15 // 14 // 13 // 12 // 11 // 10 // 9 // 8 // 7 // 6 // 5 // 4. // 3 // 2 // 1 // 0 FoL Plot N°: 534263 // Friend of Classic Malts // Ardbeg Committee Member // Kilchoman Club Member
    ckraeck gefällt das
  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.