Frisch entkorkt

1234689376
  • SteveW110 User SteveW110 Dabei seit: 23.08.2012Beiträge: 11,345Bewertungen: 49
    Optionen

    PC Syrah
    PC 12
    und Laddi Rhinns frisch entkorkt

    Whisky-diet
    Lose 3 days in one week!
  • dirty_Frank User dirty_Frank Dabei seit: 16.07.2013Beiträge: 2,686Bewertungen: 0
    Optionen

    Talisker Dark Storm

    ..natürlich mit Beweisfoto :biggrin:

    image.jpg 136.9K
    image.jpg 206.4K
    uncoloured - unchillfiltered - no water added & straight to your face! 
  • Whiskymensch User Whiskymensch Dabei seit: 28.01.2013Beiträge: 2,304Bewertungen: 41
    Optionen
    Plopp!

    Kilkarran
    WIP 7
    Sherry Wood

    Notes folgen im "Now Drinking Thread".

    Whiskymensch: 46% Whisky und 54% Mensch
  • FireRock User FireRock Dabei seit: 27.03.2015Beiträge: 5,922Bewertungen: 207
    Optionen
    "dirty_Frank" schrieb:
    Talisker Dark Storm

    ..natürlich mit Beweisfoto :biggrin:


    Deine Meinung dazu?

  • dirty_Frank User dirty_Frank Dabei seit: 16.07.2013Beiträge: 2,686Bewertungen: 0
    Optionen
    "FireRock" schrieb:
    "dirty_Frank" schrieb:
    Talisker Dark Storm

    ..natürlich mit Beweisfoto :biggrin:


    Deine Meinung dazu?


    Also erstmal, ich bin nicht der Typ, der Gewürznelken, asiatischen Rhabarber oder w30 Motoröl rausschmeckt :biggrin: deswegen kann ich mit einigen Geschmacksbeschreibern hier sicherlich nicht mithalten. Aber zum Dark Storm:

    Ich habe mir nicht allzuviel erwartet, da ich ja weiss, dass er kaum 10jahre hat. Trotzdem habe ich grosse Hoffnungen in die heavily charred casks gesteckt. Assoziationen zum Alligator kamen natürlich auf. Laut Horst der deutlich rauchigste Talisker usw..

    Ich hab gestern 2 Drams davon gehabt (unverdünnt) und war nicht wirklich begeistert. Der Talisker 10 ist einer meiner liebsten und schmeckt mir immer noch am besten. Die kräftige Vanillenote zB hab ich nicht gefunden. Der Hauptpunkt der mich stört ist aber die alkoholische Schärfe, die er aufweist. Für mich ziemlich unausgeglichen und sicher sehr jung. Die stark verkohlten Fässer sind meiner Meinung nach mehr Marketing als Geschmacksgebung. Um soviel rauchiger als der 10er ist er nicht. Der 10er ist für mich dagegen aber deutlich runder und auch süsser als der DS.

    Aber jeder verdient ne 2te Chance, deswegen mal abwarten :smile:

    uncoloured - unchillfiltered - no water added & straight to your face! 
  • FireRock User FireRock Dabei seit: 27.03.2015Beiträge: 5,922Bewertungen: 207
    Optionen
    "dirty_Frank" schrieb:
    Der Hauptpunkt der mich stört ist aber die alkoholische Schärfe, die er aufweist. Für mich ziemlich unausgeglichen und sicher sehr jung.


    Genau das hatte mich an dem auch gestört. Wenn ich zwischen Dark Storm und dem Standard 10er entscheiden könnte würde ich aus diesem grund auch immer zum 1o jährigen greifen.
    Der typische Chilli Catch weicht dieser alkoholischen schärfe. Hat mir gar nicht gefallen.

    Habe ihn aber auch nur einmal in einem Pub getrunken für genauere Aussagen würde ich ihn auch noch ein zweites mal probieren.

    Asiatischen Rhabarber habe ich auch keinen gefunden. Das war eher europäischer Rhabarber. :lol:

  • dirty_Frank User dirty_Frank Dabei seit: 16.07.2013Beiträge: 2,686Bewertungen: 0
    Optionen
    "FireRock" schrieb:
    "dirty_Frank" schrieb:
    Der Hauptpunkt der mich stört ist aber die alkoholische Schärfe, die er aufweist. Für mich ziemlich unausgeglichen und sicher sehr jung.


    Genau das hatte mich an dem auch gestört. Wenn ich zwischen Dark Storm und dem Standard 10er entscheiden könnte würde ich aus diesem grund auch immer zum 1o jährigen greifen.
    Der typische Chilli Catch weicht dieser alkoholischen schärfe. Hat mir gar nicht gefallen.

    Habe ihn aber auch nur einmal in einem Pub getrunken für genauere Aussagen würde ich ihn auch noch ein zweites mal probieren.

    Asiatischen Rhabarber habe ich auch keinen gefunden. Das war eher europäischer Rhabarber. :lol:


    Kurzes off topic noch:

    Weist der Port Ruighe diese Schärfe und Unausgeglichenheit auch auf? Der dürfte vom Alter ja nahe beim DS liegen. (Ich sehe, du hast den geöffnet in deiner Sammlung)

    ..weil wenn ja, dann spar ich mir den. Vom Finish her würd er mich nämlich ansprechen...

    uncoloured - unchillfiltered - no water added & straight to your face! 
  • Oldie61 User Oldie61 Dabei seit: 28.01.2014Beiträge: 5,624Bewertungen: 1
    Optionen
    "dirty_Frank" schrieb:
    "FireRock" schrieb:
    "dirty_Frank" schrieb:
    Der Hauptpunkt der mich stört ist aber die alkoholische Schärfe, die er aufweist. Für mich ziemlich unausgeglichen und sicher sehr jung.


    Genau das hatte mich an dem auch gestört. Wenn ich zwischen Dark Storm und dem Standard 10er entscheiden könnte würde ich aus diesem grund auch immer zum 1o jährigen greifen.
    Der typische Chilli Catch weicht dieser alkoholischen schärfe. Hat mir gar nicht gefallen.

    Habe ihn aber auch nur einmal in einem Pub getrunken für genauere Aussagen würde ich ihn auch noch ein zweites mal probieren.

    Asiatischen Rhabarber habe ich auch keinen gefunden. Das war eher europäischer Rhabarber. :lol:


    Kurzes off topic noch:

    Weist der Port Ruighe diese Schärfe und Unausgeglichenheit auch auf? Der dürfte vom Alter ja nahe beim DS liegen. (Ich sehe, du hast den geöffnet in deiner Sammlung)

    ..weil wenn ja, dann spar ich mir den. Vom Finish her würd er mich nämlich ansprechen...


    hi Frank,

    bin zwar nicht FireRock aber guck mal hier im Talisker-Thread,
    da müsste auch etwas über den Port Ruighe zu finden sein.

    Oldie61
    Old School




  • Cicero User Cicero Dabei seit: 10.07.2011Beiträge: 6,295Bewertungen: 132
    Optionen

    da wird sich sogar recht viel finden lassen :cool:

    Oldie61 gefällt das
  • dirty_Frank User dirty_Frank Dabei seit: 16.07.2013Beiträge: 2,686Bewertungen: 0
    Optionen

    Danke danke :lol:

    uncoloured - unchillfiltered - no water added & straight to your face! 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.