Macallan 18 Fine Oak - Was sagt einem der "Bottle Code"?

2»
  • Christopher User Christopher Dabei seit: 02.11.2010Beiträge: 2,959Bewertungen: 143
    Optionen
    "Lorion" schrieb:
    Also bist du sicher, dass die Umstellung des Designs auch genau zeitgleich mit der des Hologramms war? Oder gab es auch Flaschen mit dem neuen Design, bevor das Hologramm eingeführt wurde?
    Weil meine Flasche (ohne Hologramm von 2010) hat das neue Design (also das mit den drei Fässern). Meine Nachforschungen haben bislang ergeben, dass das Hologramm erst 2011 eingeführt wurde.

    Okay ich gebe zu, dass ich da überfragt bin.
    Ich hatte beide 18er im Glas und aus der Erinnerung her gedacht, dass die Hologramme mit dem Designwechsel kamen. Aber zum einen bin ich nicht der absolute Macallan Fan und zum zweiten ist es einfach schon zu lange her. In meinen Aufzeichnungen mache ich mir keine Notizen uber Bottle Codes oder Hologramme.
    Warte mal etwas ab. Es wird sich sicher noch wer melden, der sich besser auskennt.

    Das Leben ist zu kurz für schlechten Alkohol.
    Lorion gefällt das
  • Lorion
    Themenersteller
    User Lorion
    Dabei seit: 21.01.2016Beiträge: 265Flaschensammlung:Lorions SammlungBewertungen: 35
    Optionen

    Mache ich, danke dir für deine Mühe!

  • Lorion
    Themenersteller
    User Lorion
    Dabei seit: 21.01.2016Beiträge: 265Flaschensammlung:Lorions SammlungBewertungen: 35
    Optionen

    Nochmal eine Frage:

    Ist das Hologramm denn leicht entfernbar, sodass es auch Erklärungen geben kann, warum das Hologramm nicht vorhanden ist, ohne, dass man direkt auf eine Fälschung kommt? Vielleicht entfernt so mancher das Hologramm (wie andere auch Preisschilder entfernen), wenn er nicht weiß, dass es ein Fälschungsschutz ist?

  • Ciro User Ciro Dabei seit: 28.05.2013Beiträge: 1,729Bewertungen: 229
    , letzte Änderung 23. Januar 2016 um 19:53
    Optionen

    Ich kenne nur die Sherry Oaks:
    Das Hologramm gibt es da seit den Abfüllungen von 2010,
    währende das Design schon 2004 umgestellt wurde.
    .

  • Lorion
    Themenersteller
    User Lorion
    Dabei seit: 21.01.2016Beiträge: 265Flaschensammlung:Lorions SammlungBewertungen: 35
    , letzte Änderung 26. Januar 2016 um 19:04
    Optionen

    Hey,

    an alle, die es eventuell interessiert, das hier ist die Antwort von Macallan selbst (ich habe über die Homepage eine Mail geschrieben und mein "Problem" bzw. meine Sorge geschildert):

    Thank you for your enquiry and interest in The Macallan.

    We‘ve traced the code on the bottle and this stock was shipped in 2009 to Beam Germany.

    This particular bottle would not have had a hologram as the Macallan hologram was introduced in 2010.

    Hope this helps.


    Interessant ist, dass der Code offenbar doch nicht so einfach übersetzt werden kann. Jedenfalls bin ich beruhigt, da die Flasche kein Hologramm besessen haben kann.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.